11.0 Android 4.4.2 by Quallenauge

H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Zusammen,

Ich mach mal für die neue Firmware einen eigenen Thread auf.
Original-Link: [ROM] [4.4.2] CyanogenMod 11.0 - xda-developers

[ROM] [4.4.2] CyanogenMod 11.0

Persönlich warte ich noch, da sd.-card und WLAN noch etwas offen ist.
... Und es noch niemand mit dem 101 getestet hat. :o

Installationsanleitung:


Installiert wird auch diese Version, wie schon die 4.3.1
Deshalb, anbei der Permalink zur Anleitung: KLICK MICH


Die Frage: Neuinstallation oder über die "alte" 4.3.1 von Quallenaugen drüberinstallieren ?

Wer auf Nummer sicher gehen möchte macht einen Full-Wipe und befolgt die Anleitung für eine Erst-Installation.
Ich bin das Risiko eingegangen und habe eine einfache Update-Installation durchgeführt. Auch diese hat sauber funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biernase

Fortgeschrittenes Mitglied
So ich habe es mal gewagt. Hab jetzt KitKat auf meinem "Archos G9 101 512 MB"

Hab es nach der Anleitung die ich schon im 4.3.1 thread gepostet habe, gemacht.



Fazit der letzten minuten:

* Browser und Menüs laufen nochmals flüssiger ist mein Eindruck
* Kamera geht noch nicht
* Wlan ohne Probleme


Teste jetzt mal die kommenden Tage und werde berichten...
 

Anhänge

D

Desidia

Neues Mitglied
habe es jetzt auch installiert.
Leider funktioniert wie auch in der 4.3.1 Version hier mein 3G-Stick nicht. Ich kann mir leider nicht erklären wodran es liegt.
Zum test habe ich auch die rooted Stock 4.0.28 installiert, die hat keine Probleme mit dem Stick.
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
So ich habe es mal gewagt. Hab jetzt KitKat auf meinem "Archos G9 101 512 MB"

Hab es nach der Anleitung die ich schon im 4.3.1 thread gepostet habe, gemacht.



Fazit der letzten minuten:

* Browser und Menüs laufen nochmals flüssiger ist mein Eindruck
* Kamera geht noch nicht
* Wlan ohne Probleme


Teste jetzt mal die kommenden Tage und werde berichten...
Hast du vorher ein full-wipe ausgeführt oder über die 4.3.1 darüber installiert?
 
D

Desidia

Neues Mitglied
FullWipe, hatte zwischen 4.3.1 und 4.4.2 auch Stocked 4.0.28 drauf...

Komisch ist (im Stick ist eine kleine LED) diese hat in 4.3.1 geleuchtet (orange), in 4.4.2 leuchtet garnichts. Im Stocked geht es von orange auf grün.
 
B

Biernase

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab fullwipe gemacht ( Reset Android & Storage )


Mir kommen die Farben etwas komisch vor , sieht ein wenig so aus wie früher bei Windows der unterschied 16 und 32bit Farben. Im Browser z.B. im adressfeld habe ich verschiedene grautöne statt einem Sattten grau. Ist vieleicht die Grafikkarte nicht einwandfrei eingebunden ?

der Lautsprecher ist auch leiser geworden.

Kann das jemand bestätigen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

habe 4.4.2 jetzt auch installiert und habe das Problem mit der MAC-Adresse.
Dieses ist nicht sofort sichtbar, erst wenn er aus dem Tiefschlaf aufwacht, findet er kein WLAN mehr.
Dann hilft nur noch kurz WLAN OFF und dann wieder ON.

Zu erkennen ist es auch unter:
WLAN - Erweitert --> Dann ist die MAC-Adressenzeile leer

Unter IP-Adresse schreibt er zwar eine Adresse, welche aber nicht nach MAC-Adresse ausschaut.
 
A

AndreasT

Neues Mitglied
Gilt leider weiterhin:
funktioniert nicht mit der HD-Version
Beim USB Zugriff und in Dateien wird die Kapaität der HD nicht erkannt
Schade
Andreas
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Gilt leider weiterhin:
funktioniert nicht mit der HD-Version
Beim USB Zugriff und in Dateien wird die Kapaität der HD nicht erkannt
Schade
Andreas
Schade, aber frag doch mal im xda forum an, evtl? Geht da doch was.
 
A

AndreasT

Neues Mitglied
naja dafür ist mein englisch etwas zu schwach um dort eine technische diskussion zu starten.Ich traue den Übersetzungsprg nicht wirklich zu vor sowas korrekt abzuwickeln.
Wir kennen alle "chinesische Anleitungen")))
 
M

Myrkwid

Neues Mitglied
archos 80 G9 1GB RAM, keine hdd:

habe nun nach langem überlegen die neue version CM 11 vom 19.1 installiert. natürlich nach voll reset (full wipe)! :thumbup:

finde der umstieg lohnt (noch) nicht. da sind gaanz kleine kleinigkeiten, welche nicht ganz rund sind -andererseits ist der install schnell gemacht.:D

-trotzdem meiner meinung nach im moment lieber die letzte version von der 10.xx nutzen, die mit dem gefixten thermalsensor/CPU Takt


CM 11 19.01.2014:
----------------------
+wlan problem wurde gefixt
+nochmals mehr performance
+kamera geht nun
+SD-Karte geht

++apps wie tastatur brauchen deutlich weniger ram um genau zu sein weinige bytes statt 34MB oder "einstellungen nur noch 35MB statt 54MB....
+trotzdem nutzt er das vorhandene ram fast voll aus! dazu hat man's ja auch ;-)

-touchlet oder so stürzt oft mal ab, was auch immer das ist.
-teilweise noch englisch z.b. steht da "discharging" statt "entlädt" -kleinkram


ich hab fullwipe gemacht ( Reset Android & Storage )


Mir kommen die Farben etwas komisch vor , sieht ein wenig so aus wie früher bei Windows der unterschied 16 und 32bit Farben. Im Browser z.B. im adressfeld habe ich verschiedene grautöne statt einem Sattten grau. Ist vieleicht die Grafikkarte nicht einwandfrei eingebunden ?

der Lautsprecher ist auch leiser geworden.

Kann das jemand bestätigen ?

verschiedene grautöne hab ich nicht. ich glaub du meinst die verschattung (nur beim desktop) unten und oben, dadurch wirkt das display dort unscharf. die verschattung ist scheinbar so ein kitkat ding. -und betrifft nur die google leiste oben und die schnellstartleiste unten. wohl ein bissel viel schnick schnack fürs archos g9 display.

youtube videos & browser seiten sehen ganz normal aus. super farben und scharf.

der lautsprecher ist wirklich etwas leiser aber dafür auf dem jetzigen volume max glas -klar. guter klang, kein klirren und dröhnen. da nehme ich "die deckelung" dann gern in kauf. :thumbup:


unterm strich:
-geringfügig anderes design gegenüber andriod 10.xx.
-stand 19.01.14 alle mir bekannten bugs sind gefixt. (zum stick kann ich keine aussage treffen, da ich keinen habe. )
& mal ehrlich android kitkat auf dem archos g9 "wie geil ist das denn?! :thumbsup:
...das hab ich nichtmal auf meinem google nexus handy :sneaky:

alles andere wird sich nun im daily use die nächsten wochen zeigen. :laugh:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hey hier musst du schnell sein, es gibt schon wieder was neues.
Werde es heute Abner installieren.

What's new ?
------------ since 22_01_2014-23_15_59 -------------
Enabled UHID devices on kernel
Messed up the kernel with experimental commits and cherry-picks*
Usual CM-11.0 snapshot. (Changelog)
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hey bin begeistert.
Man muss zwar den Desktop noch mal einrichten,ABER
- man ist flotter unterwegs
- WLAN bleibt an
- und die Icons jetzt jetzt wieder kleiner, so dass mehr auf den Bildschirm passen :)
 
M

Myrkwid

Neues Mitglied
gibt schonwieder version 23.01 ;-)
dies am rande, nun zu meiner eigentlichen Frage:

stürzt dieser "Trebuchet" (der Launcher) bei dir gelegentlich ab?
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
  • ------------ since 23_01_2014-21_52_56 -------------
  • Corrected bluetooth device node permissions
  • Introduce ROW block scheduler for improved IO (to be tested)
  • Usual CM-11.0 updates (Changelog)
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Habs die neue Version aufgespielt, ohne Fehlermeldung hochgefahren,
nur MIST mein Touch reagiert nicht mehr :-(

EDIT:
OK, erst mal wieder zurück auf die 22.1.2014 Version (Touch geht wieder) und morgen abend noch mal testen
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pitty

Neues Mitglied
"Erstinstallation cm 10.2 (SDE muss installiert sein)
19. Es sollte nun nach dem kurzen Archos Logo das Cyanogenmod Logo erscheinen und nach dem Hochfahren, das etwas Zeit in Anspruch nehmen kann, Cyanogenmog laufen!"

Was bedeutet denn "etwas Zeit in Anspruch nehmen".
Ich habe mal versucht nach dieser Anleitung die CyanogenMod 11.0 (23_01_2014) auf dem archos 80 g9 zu installieren.
-Das dauerte bei mir ewig, ich habe den ersten Versuch abgebroch, weil das Cyanogenmod Logo mehr als 20 Minuten seine Kreise zog. Und jetzt nach der zweiten Installation von 0, dauert es wieder ewig.
Irgendwie scheint es zu hängen, woran kann es liegen?

Edit: Die Installation von 10.2 klappt ohne Probleme nach Anleitung. Hätte aber auch gerne mal 11 getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Nachdem die 10.2 klappt, wundert es mich, da es jetzt kein Anfängerfehler mehr sein kann. :)

Was evtl. hilft ist ein kompletter Full-Wipe.

PS: Hatte auch mal gaaanz lange die Kreise. Bei mir lag es daran, dass ich beim Update die ".update" nicht gelöscht hatte.
Wenn das der Fall sein sllte, muss auf jeden Fall dann ebenfalls noch die beiden anderen Dateien noch mal aufkopiert werden, da diese nach dem ersten Start weg sind.
 
P

Pitty

Neues Mitglied
Nachdem die 10.2 klappt, wundert es mich, da es jetzt kein Anfängerfehler mehr sein kann. :)

Was evtl. hilft ist ein kompletter Full-Wipe.

PS: Hatte auch mal gaaanz lange die Kreise. Bei mir lag es daran, dass ich beim Update die ".update" nicht gelöscht hatte.
Wenn das der Fall sein sllte, muss auf jeden Fall dann ebenfalls noch die beiden anderen Dateien noch mal aufkopiert werden, da diese nach dem ersten Start weg sind.
Die Endung .update wurde jedes Mal gelöscht. Installation der 10.2 klappte nach Anleitung wunderbar. ich habe bei meinen versuchen vorher auch alles genau nach Anleitung gemacht.
 
B

boecki1

Neues Mitglied
Mal ne Frage, habe gleich CM11 eingespielt, klappte nach der Anleitung auch super.
Wenn ich das Tablet quer halte, dann flackert unten der Rand, wenn der Hintergrund weiß ist (Browser z.B.) . Wenn ich das Tablet hochkant halte, ist alles gut. Ist das bei Euch auch so ?
Ach ja, dann noch was, gibt es neue Erfahrungen zum 3G Stick unter CM11 ? Würde den ganz gerne einbinden.
 
Oben Unten