Akku, Rom und Kernel Fragen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku, Rom und Kernel Fragen im Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation im Bereich HTC Sensation / Sensation XE Forum.
M

maddig

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

mein Sensation ist S-Off. Habe im Moment Ride The Lightning 3.0 drauf mit der Radio 11.24A.3504.31_M. Kernel habe ich den 3.0.16-v1.5.2 Sebastian FM #1 drauf.

Mein originale HTC Akku macht bei mir extrem schnell die Grätsche. Wenn ich morgens um 7 das Haus verlasse und von der Uni manchmal um 18-19 Uhr nach Hause komme ist er schon lange platt, obwohl ich das Sensation nicht viel benutzt habe. Deswegen habe ich mir jetzt nen Anker bestellt.

Nun würde ich gerne eine möglichst Akku schonende Rom haben, welche aber bei bedarf genug Leistung bietet.

Den Anker habe ich noch nicht drinnen da ich nicht weiß, wie ich ihn anfangs belasten soll. Wenn ich ihn anfangs voll lade, soll ich ihn direkt bei 100% vom Netz trennen oder noch dran lassen(wenn ja wie lange)? Wie viele Zyklen mit komplett voll und leer? Wie leer ist leer? Bis das Sensation aus geht oder bei 1%,5%,10%? Soll ich ich den Akku leer laufen lassen indem ich direkt Videos mit voller Helligkeit laufen lassen bis er leer geht oder bei normaler Nutzung?

Und zum Kernel habe ich auch keine Ahnung welcher der beste für mich wäre und welche Vorteile bzw. Nachteile ein gewisser Kernel bringt.


Vielen Dank schonmal für die Infos.
 
F

Fallwrrk

Gast
Und deswegen soll man nur eine Frage pro Thread stellen. Wir haben einen "Welche Custom ROM"-Thread, einen Kernel-Thread und einen Akku-Thread. Also wohin soll ich das Ding jetzt verschieben?

Was Akkusparenderes und Schnelleres mit Sense als eine Sense 3.6-ROM wirst du nicht finden. Deshalb führt auch wenig Weg an der RTL vorbei. Schneller ist nur die ViperS 3, die aber noch voll mit Bugs ist und mit dem Akku geht die ROM auch nicht unbedingt freundlich um. Sense 4 ist eigentlich in allen Belangen schlechter. Es ist sowohl langsamer als die RTL, als auch die ViperS.

Den Akku musst du nicht konfigurieren, nutz ihn einfach und gut is.

Und den Kernel, den du da nutzt, kannst du ruhig weiter nutzen. Viele sind zwar schneller, aber das schlägt sich stark auf den Akku aus.

mfg Marcel