Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Loox rockt mit Jelly Bean!

  • 380 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Loox rockt mit Jelly Bean! im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
S

Soulreaver1977

Ambitioniertes Mitglied
Hey Oma,

Die App wegen der Bildschirmrotation ist echt besser als die Hardwarelösung :thumbup: Danke für den Tipp :D

Noch eine Frage:

Im Post #1 beim Screenshot JB_62.png hast du mehrere Fenster offen. Welche App benutzt du dafür?

Danke für deine Info :blushing:
 
B

barnabeus

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Starte heute Abend mal CPU Tweaker und laß noch mal an. Sollte dann so wie auf dem Screenshot aussehen.
Hallo Oma,

vielen Dank für deine Antwort, leider keine Besserung.

CPU-Tweaks zeigt auch an das das Looxi im Offline Modus war (ca. 85%) aber lt. Einstellungen war es fast immer aktiv. - Kleine schwarze Balken sind zwar jetzt vorhanden, aber ich denke irgendwie wird es wohl aufgeweckt.

Ich habe gestern immer nur kurz eingeschaltet um den Akku-Fortschritt zu beobachten, heute Morgen um 7 Uhr war es noch bei 35%.
Aber denkste - 15 Minuten surfen haben gereicht - und Zack - nur noch 6%!

Ich werde heute noch folgendes ausprobieren - im ausgeschalteten Zustand aufladen - dann reseten.

Gruß Barny

P.S. Wlan hatte ich gestern immer ausgeschaltet
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Lade mal auf, bis die rote LED erlischt und führe dann in der CWM wipe battery stats (advanced) aus.


:thumbup:
 
T

thecrow1304

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich habe von nem Bekannten ein Loox Plus bekommen. Er hatte versucht, das Teil mit dem Oma-ROM zu flashen. Leider lief irgendwas schief.
Das Gerät startet nicht. Man sieht nur den neuen Bootscreen (blau/schwarz) und das Teil läääääääd scheinbar. Passiert aber nix. Ich komm via M+Anschalten in den CWM. Leider kann ich keine USB-Verbindung zum PC (RKAndroidTool) mehr aufbauen. Vor der Flash-Aktion ging das noch.

Wie komme ich hier weiter?

Danke für die Hilfe
 
Z

ZuchiniMuffin

Ambitioniertes Mitglied
vllt eraseidb vergessen? Und nach dem flashen der format nand zip fix gemacht?
 
T

thecrow1304

Neues Mitglied
@ZuchiniMuffin
Mag sein. Kann ich weder bestätigen noch verneinen.

Leider bekomme ich keine USB-Verbindung zum RK-Tool mehr hin. Was kann ich da machen?
 
evasion

evasion

Lexikon
Nur mal so, weil es immer wieder passiert, auch mir schon oft, Ladekabel am Loox und das Flashtool mit Adminrechten gestartet ?
 
T

thecrow1304

Neues Mitglied
@evasion
Ja, auch mit NT und Adminrechten keine Chance. Wie gesagt, ich bekomme das Teil nicht in den USB-Modus. Egal was ich tue, wie ich es starte, ich sehe immer nur den schwarz-blauen Odys Loox Bootscreen und dann nix.

Laut CWM kann ich ein Backup wiederherstellen... Wäre das ne Variante? Kann mir das jemand zur Verfügung stellen?

Besten Dank
 
T

thecrow1304

Neues Mitglied
@Oma

Danke für den Hinweis.

Ich hab das Loox jetzt als Andoid-Phone "Andoid ADB Interface" im Gerätemanager zu stehen.
Leider nach wie vor kein Zugriff via rkflashtool. Ich werd aus der Anleitung im 1. Thread deines Links nicht schlau.
 
Zuletzt bearbeitet:
evasion

evasion

Lexikon
Startet das Loox immer noch durch ?
Anderes Kabel und anderen USB Anschluss versucht ?
 
T

thecrow1304

Neues Mitglied
Es startet nicht durch. Es bleibt im Bootscreen hängen.
 
T

thecrow1304

Neues Mitglied
@evasion
Das Gerät wird ja vom PnP-Deamon als USB-Gerät erkannt...dann manuell den Treiber "ADB" installiert. Der Treiber aus dem RKTool funzt nicht. Da bekomm ich vom Windoof Fehlermeldungen.

Selber Status... das Gerät wird mir nun als "Andoid ADB Interface" gefunden.
Nur wie komm ich jetzt dahin, das ROM einzuspielen?
 
evasion

evasion

Lexikon
Ich weiß auch nicht weiter :cursing:
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Typische adb driver für RK2918 Tabs sind: [ADB package, für win 64 bit den Treiber in /amd64 wählen.]

Code:
%SingleAdbInterface%        = USB_Install, USB\VID_2207&PID_0006
%CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_2207&PID_0000&MI_01
%SingleAdbInterface%        = USB_Install, USB\VID_18D1&PID_D001
Der flash driver ist immer der Gleiche: [Treiber ist im Download-Packet]

Code:
%RK29_DeviceDesc%=Rockusb_DDI, USB\VID_2207&PID_290A
Mit USBDeview kann man sich die einzelnen modes anschauen.


:thumbup:
 
T

thecrow1304

Neues Mitglied
@Oma
Ich versteh nicht ganz was du mir sagen willst!?

Laut USBDeview ist das Gerät Connectet:

Normalstart: (lila...als Android ADB Interface mit USB\VID_2207&PID_0006)
M+Start: (lila...als Android ADB Interface mit USB\VID_18D1&PID_D001)

Nur hilft mir das alles nix. :cursing: