Loox rockt mit Jelly Bean!

  • 380 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Loox rockt mit Jelly Bean! im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
C

crush

Gast
Hi,
tispokes schrieb:
Loox Plus:
So also fix ist drauf, der Touch reagiert, aber ist immer um exakt 90° verdreht. Habe Verschiedene Sensor, Modellfixe sowie kernels probiert.
Ideen? Schreib auch gern übers Terminal was um im Loox Plus, weiß nur leider nicht wie linux den touch genau ansteuert.
Hier rumgesucht hab ich auch aber alles war nicht wirklich brauchbar.

Gruß
nimm mal den Kernel von der JB 4.2.2 Version (CrewRKTablets_RK29_Loox_AOSP_4.2.2_20130222) der läuft bei mir und habe den auch dann bei den anderen Versionen, wie CM 10 oder so genommen. Das Touch reagiert richtig gut. Grüße
 
A

a'Bherraidh

Neues Mitglied
Ich lese hier schon ne ganze Weile mit und finde es echt schade, dass hier kein traffic mehr ist.

Jetzt kann ich euch auch mal informieren. Hier gibt es die neueste Jelly Bean 4.2.2 Version mit multi-window support.
 
M

Mami1973

Neues Mitglied
:thumbup:
 
Q

Quetsch

Neues Mitglied
Hallo!
Ich weiss nicht, ob dies der richtige Ort für meinen Post ist, aber da es dieses ROM betrifft, stelle ich meine Frage hier.
Beim Flashen scheint irgendetwas furchtbar schief gelaufen zu sein, so dass mein Loox nicht mehr startet. Das heisst, dass er endlos im Screen mit dem kleinen grünen Androiden verbleibt. Trotz zahlloser Bemühungen bekomme ich das Gerät nicht in den Recovery Mode für einen erneuten Flash. (Verschiedene Reihenfolgen der Kabel wie in div. Threads beschrieben ausprobiert, aber er kommt einfach nicht in den Mode).
Allerdings komme ich noch einwandfrei ins CWM, welches auch funzt. Nur habe ich fahrlässigerweise kein Full-Backup gemacht. Data, Dalvik wipe und Werkseinstellungen bringen auch keine Änderung.

Deshalb denke ich, es wäre am sinnvollsten einfach ein Backup per CWM einzuspielen. Könnte mir jemand eins zur Verfügung stellen und/oder anderweitig helfen, damit ich mein armes Loox wieder zum Laufen bekomme?

Danke schon im Voraus.
 
loki12345

loki12345

Erfahrenes Mitglied
Bevor du irgendwas anderes machst: Hast du das Flash-Tool als Admin gestartet?
Falls nicht, nochmal als Admin starten und neu flashen.
 
T

tispokes

Neues Mitglied
Hallo, habe leider noch immer das Problem mit der 90° Drehung, weiß den keiner nen Rat oder in welcher Systemdatei ich schauen könnte. build.props wird es ja wohl kaum stehen ;-)


Gruß
 
T

tispokes

Neues Mitglied
Oh den hab ich wohl überlesen,bisher nur OMA Kernels probiert. Meld mich gleich nochmal

Der ursprüngliche Beitrag von 20:45 Uhr wurde um 21:12 Uhr ergänzt:

Edit:
[X] So CrewRKTablets_RK29_Loox_AOSP_4.2.2_20130222 ist drauf,
[ ] noch irgendwelche Fixes dazu wegen Loox Plus?
[ ] Touch ohne Funktion...

Der ursprüngliche Beitrag von 20:45 Uhr wurde um 21:23 Uhr ergänzt:


So mal original Odys ROM drauf gezogen, Android 4.0.
Erstmal zum testen nur den Kernel, danach geht sogar das Touch, jetzt mal komplett original. Mal schauen was da geht. ;-)
Trotzdem wäre 4.2.2 schon nice und eh CustomROM
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dickelise

Neues Mitglied
Hallo hat schon jemand zu dem Thema Root / Hacking / Modding für das Loox ein Video Tutorial gemacht oder weiß wo ich mir sowas mal in der Praxis anschauen kann?
Danke
 
C

crush

Gast
Das brauchst du nicht einfach Anleitung befolgen da kann eigentlich nix schief gehen. Habe nach Kauf des odys gleich Oma Rom geflasht. Wichtig ist das man den Kernel entweder vorher sichert ist von der originalen Firmware nimmt wegen Touchscreen.

Also einfach trauen! :)
Ansonsten gibt es sicher bei YouTube was und der Ablauf ist bei allen odys tabs ähnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

soniczoom

Neues Mitglied
Hallo!
Ich habe mit meinem Loox ein großes Problem... habe einen Flash versuch gestartet...
mit dem Finless ROM flash tool... alles lief wirklich super, bis zu dem punkt wo dann dort
stand: Download Boot failed
Run Failed
jetzt lässt sich das tablet nichtmehr einschalten,etc... wenn ich es aber versuche anzuschalten, steht beim flash dingens: Found RKAndroid MaskRom Usb

Ist mein tablet noch zu retten?Wenn ja, bitte helft mir!

(von "Lower Device" bis "Download und Restart Device" steht alles auf OK
Vielen Dank im vorraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tableau loox

Neues Mitglied
Hallo, habe ein Odys Loox Tablet mit Android 4.0.3 und Kernel 3.0.8+ zhp@fae118 Build RK2918_ANDROID4.0.3-SDK_ODYS_LOOX_V2.1120120726.

Bin nicht mehr so fit in Sachen flashen und möchte gerne wissen, ob es eine Custom Rom gibt, ohne diese ganzen überflüssigen Apps und ob sich etwas an der Performance vom tablet tut?
Eine Anleitung und die nötigen Dateien wären ebenfalls hilfreich :)
Vielen Dank
 
I

Iceman412

Neues Mitglied
Hallo Oma,

erst auch von mir danke, für die super Arbeit. Habe versucht das Xpress des Sohnes Mit der JB 124a zu aktualisieren. Hat auch alles super geklappt. Bis zum WLAN.

Wenn ich versuche Wlan zu aktivieren, bleibt die Aktivierung ohne Reaktion. Der Schalter geht kurz nach rechts, im Fenster steht "Wlan wird aktiviert" aber nichts. Schalter springt nach kurzer Zeit wieder nach links, WLAN aus...

Hat irgendjemand eine Idee. Macht mich verückt das Ding. Hier im ganzen Thread scheint niemand dieses Problem bisher gehabt zu haben.

:cursing::confused2::scared:
 
evasion

evasion

Lexikon
Richtige Software genommen ? Du hast ein Xpress und schreibst im Loox Forum, darum frage ich !
 
I

Iceman412

Neues Mitglied
Jo, #46 Kernel für das Xpress drüberkopiert auch den Xpress patch mit drauf, aber nix. Habe schon gefühlte 120 Varianten ausprobiert...
 
evasion

evasion

Lexikon
Gibts vielleicht doch noch einen patch für Wlan ? Ist nur so eine Vermutung, habe ja ein Loox und kein Xpress !
 
D

Dennis.Rodman

Neues Mitglied
Hallo, ich bin zu blöd. Versuche nun seit 36 Stunden mein Loox an den PC anzuschließen. Gerät aus, M-Taste drücken und halten, Kabel ran, Power on - aber mein PC erkennt ein "Unbekanntes Gerät nur dann, wenn ich mir die Finger verkrümme und dann noch mit einer Büroklammer die Reset Taste drücke und halte. Will ich dann die mitgelieferten USB Treiber installieren geht nix mehr. Habe win7, und versuche das RKAndroidTool an den Start zu bekommen. Was genau ist mein Fehler? Muss ich vorher noch was machen? Kann man ein HowTo für Dummies schreiben/bekommen?
 
evasion

evasion

Lexikon
Das Tool im Admin Modus starten, sonst wird es nichts !