Odys Loox - Android 2.3.1 cRoms

  • 895 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Loox - Android 2.3.1 cRoms im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
T

traxxion

Neues Mitglied
Mein Deutsch .... is unfortunately lost to me, but I just wanted to say Vielen Dank for providing this post and these ROMs. I had a bit of trouble with the beta ext4 ROM, so in the end I used the ext3 1.0 by fluxflux.

All the problems on my Odys Loox seem to be gone and its a great little machine! :thumbsup:

Thank you! again and +1
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
traxxion schrieb:
All the problems on my Odys Loox seem to be gone and its a great little machine!
Where are you from traxxion?

And which cfirmware are now running on your Loox?


:thumbup:
 
T

traxxion

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Where are you from traxxion?
And which cfirmware are now running on your Loox? :thumbup:
Hi. I'm from the UK (living in Northern Ireland). As of last night I am still using the 1.0 ext3 ROM. Only problem with it, is that I cannot get CIFS to work - apart from that it is perfect. CIFS was working on the ext4 beta and would be very nice to have for my home setup. So although my little Odys is working well right now, I am very tempted to try the newer firmware in the post above :)

I think I will give that a try tonight.
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Hallo leute ich habe eine frage und zwar geht es mir darum das ich spiele mit dual touch spielen kann. Wenn ich das richtig verstehe ist auf seite 1 diese ext4 version die richtige für mich oder? Die hat ja dort stehen dual touch oder gibt es was aktuelleres für dual touch?
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Alles klar, super vielen dank :)
 
P

PopEi

Stammgast
Werde es morgen in Post #1 einfügen
 
T

traxxion

Neues Mitglied
P

PopEi

Stammgast
Oma7144 schrieb:
Produktpflege: cFirmware Oma GB v1.3 mit Kernel Astralix & fr3ts0n zum testen.

Basis ist die v1.2. GB 2.3.1. System ext4. Homebrew-Kernel 2.6.32.27. CPU @1,1 GHz.
HC-Statusbar. Autorotation. Dualtouch. Als Recovery ist CWM v5.5.0.4 an board.

Überarbeitete CWM (partieller Touch-Support), optimierter Dualtouch (auch Randbereiche),
aktualisierte und optimierte App-Ausstattung.

Einschränkungen: keine


Danke an fluxflux, wusel und die Pistazienjungs.


In Post #1 gibt es seit dem 10.05.2012 eine Ratatouille v.1.3 Dual-Touch, oder hat das nichts mit der Ratatouille zutun, wie soll ich das jetzt handhaben?
Wenn doch, vielleicht als v.1.3.1 oder v.1.4 oder austauschen?


Gruß

Der ursprüngliche Beitrag von 13:05 Uhr wurde um 14:22 Uhr ergänzt:

Änderung:

Keinen Support/Download mehr von Android 2.3.1 CWM cRoms hier im Thread!


EDIT (hävksitol):
cFirmware Oma GB v1.3 mit Kernel Astralix & fr3ts0n wird ab jetzt in einem eigenen Thread behandelt; Downloads und Fragen zu dieser FW nur dort!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
burnieflash schrieb:
Aktualisiert am: 12.06.2012
Wäre echt Hammer wenn man nach längerem Suchen nach dieser Aktualisierung vom 12.06. irgend was finden könnte.
Ich suche auf allen Links der ersten Seite - nichts gefunden.
Ich suche auf der letzten Seite - nichts zu sehen.
Gibts nun was Neues oder nicht?
....​
Daß ich innerhalb eines halben Tages zweimal quasi das gleiche schreiben muss, ist schon traurig. Also (von hier kopiert und nur leicht angepasst & ergänzt):

Autoren, die immer wieder Startbeiträge aktualisieren, tun dies in ihrer Freizeit - d.h. ehrenamtlich und unbezahlt - aus Interesse und Spaß an der Sache und machen damit sehr, sehr viele Loox-Nutzer sehr glücklich, weil wichtige & oft nachgefragte Infos an zentraler Stelle zu finden sind.

Aus der Ehrenamtlichkeit dieses Tun leitet sich aber unmittelbar auch ab, daß kein einziger Nutzer irgendeinen Leistungsanspruch irgendeiner Art gegenüber dieser Autoren hat.
Also mögen Nutzer, die meinen, sie könnten hier Forderungen an die Autoren stellen - seien diese nun inhaltlicher oder zeitlicher oder sonstiger Natur - ihre Anspruchshaltung bitte nach kritischer Überprüfung als unberechtigt ablegen und entsprechende, d.h. als Forderungen zu verstehende Formulierungen in ihren Beiträgen ab jetzt unterlassen.

Danke.

& ich füge hinzu: Eine nette Nachfrage, die man vielleicht sogar in die Worte "bitte" & "danke" kleidet, wird von jedermann i.d.R. umso lieber und umso schneller beantwortet, als wenn die Wortkeule geschwungen wurde.
 
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
hävksitol;3481226 schrieb:
Also mögen Nutzer, die meinen, sie könnten hier Forderungen an die Autoren stellen - seien diese nun inhaltlicher oder zeitlicher oder sonstiger Natur - ihre Anspruchshaltung bitte nach kritischer Überprüfung als unberechtigt ablegen und entsprechende, d.h. als Forderungen zu verstehende Formulierungen in ihren Beiträgen ab jetzt unterlassen.

Danke.
Wow, das kam deftig.
Ich seh das genauso. Leider kann man Worte sehr missverstehen, wenn sie geschrieben sind. Vor allem wenn man keine passenden Emoticons dazu hat.

Also um es auf den Punkt zu bringen: Die Arbeit von Eurer Seite halte ich für gaaanz super und sicher auch anstrengend.
Nicht immer macht ihr das Richtige im Umgang mit den Forenmitgliedern, meistens aber sicherlich schon. So ist das mit dem Schreiben ohne sich zu sehen eben. Oft sehr verhängnisvoll, das liegt in der Natur.

Hier ein neuer Versuch:
"Ich sehe auf der ersten Seite einen Hinweis auf eine Aktualisierung von GB 2.3.1 und bin als Mitglied und aus Eigennutz wie immer gerne bereit, auch hier meine Zeit und meine Bereitschaft einzubringen, auf meinem Loox die Aktualisierung einzuspielen und zu schauen, wie es läuft, um Euch anschließend - wie immer leidenschaftlich und möglichst präzise - meine Erfahrungen damit mitzuteilen.
Leider sehe ich mich außerstande, herauszufinden, wo diese Aktualisierung zu finden ist.
Könnt Ihr mir dazu einen Hint geben?"

Im übrigen ist dieses Forum voll von humorvollen, vlt. spitzen Bemerkungen und Anfragen. Meistens - so auch hier - hat das einen guten Grund.
Ich verzichte hier mal aus Prinzip auf Emoticons.
 
P

PopEi

Stammgast
Ich habe folgende Änderung/Aktualisierung vorgenommen:

alt: Zu finden unter mod.~.img´s

neu: Zu finden unter cRom patches


Edit:
PS: Würde ich eine neue cRom oder ein Patch bereitstellen würde ich auch ausdrücklich darauf aufmerksam machen
 
Zuletzt bearbeitet:
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
PopEi schrieb:
PS: Würde ich eine neue cRom oder ein Patch bereitstellen würde ich auch ausdrücklich darauf aufmerksam machen
Alles klaaar, danke!
Ich frage mich, ob es ein wpa_supplicant gibt, das sich mit adhoc besser verträgt als das von Wendal.
Das image GB 2.3.1 läuft so wunderbar, auch der sreen ist unübertrefflich präzise, ruhig, gleichzeitig dynamisch im Bildlauf, voll ausgereift würde ich sagen. Spitze. Echt, ohne übertreibung und ohne jetzt schleimen zu wollen.:thumbsup:

Einzig die Verbindung mit meinem joikuspot am nokia handy ist der totale Bremser. Das läuft aber unter ICS 1.2.3 mit dem wpa_supplicant von Oma irre gut. Dieses ist wiederum nicht mit GB kompatibel.

Oma lässt dies aber mit cwm einspielen als zip-datei mit einigen anderen sonstigen Verzeichnissen und Dateien.
Ob das den Unterschied macht?:glare:

ODER KANN ES SEIN, DASS ZU 2,3,1 GAR KEIN AUSTAUSCH MEHR STATTFINDET?
 
P

PopEi

Stammgast
burnieflash schrieb:
Einzig die Verbindung mit meinem joikuspot am nokia handy ist der totale Bremser. Das läuft aber unter ICS 1.2.3 mit dem wpa_supplicant von Oma irre gut. Dieses ist wiederum nicht mit GB kompatibel.

Oma lässt dies aber mit cwm einspielen als zip-datei mit einigen anderen sonstigen Verzeichnissen und Dateien.
Ob das den Unterschied macht?:glare:



Da mußt Du auf Antwort von Oma7144, wusel und Co. warten, ob die was passendes für Android GB 2.3.1 ohne CWM-Recovery bereitstellen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
PopEi schrieb:
Da mußt Du auf Antwort von Oma7144, wusel und Co. warten, ob die was passendes für Android GB 2.3.1 ohne CWM bereitstellen können.
Danke für die schnelle Rückmeldung!;)
Darf ich fragen, was es mit diesem CWM auf sich hat? Ist das ein Betriebssystem oder File-System oder ein Sicherungssystem, oder etwas, das man zum 2.3.1 hinzu installieren kann?
Hab ich das vielleicht ohnehin auf dem Loox ohne es zu sehen?
 
P

PopEi

Stammgast
CWM Recovery = ClockworkMod Recovery ist eine sekundäre Recovery-Option für Android-Geräte.
Eigenschaften: Nandroid Backup, adb shell, fortgeschrittene update.zip Optionen usw...
 
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
PopEi schrieb:
CWM Recovery = ClockworkMod Recovery ist eine sekundäre Recovery-Option für Android-Geräte.
Eigenschaften: Nandroid Backup, adb shell, fortgeschrittene update.zip Optionen usw...
Vielen Dank für die Antwort. Ich darf noch einmal präziser fragen::smile:
Die Version von fluxflux, hat die was mit dem CWM zu tun, ich meine: ist das CWM da enthalten, oder kann ich es nachträglich installieren?
Mit Menu und Power lässt es sich jedenfalls derzeit nicht aufrufen.
 
P

PopEi

Stammgast
burnieflash schrieb:
Die Version von fluxflux, hat die was mit dem CWM zu tun, ich meine: ist das CWM da enthalten, oder kann ich es nachträglich installieren?
2x nein ;)