Howto: CWM auf dem Xelio installieren

jna

jna

Ehrenmitglied
Threadstarter
EDIT: Unter der neuen FW-Version von Odys ist die Installation von CWM nicht mehr möglich! S. hier & ff.
S. [URL="https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-das-odys-xelio.608/cwm-unter-neuer-firmware-installieren.316314.html"]hier
, wo für Nutzer, die diese Warnung ignoriert haben, die Lösung zur Wiederbelebung des Xelio beschrieben wird.
[/URL] /EDIT



CWM? Was ist das?

Die "ClockworkMod Recovery" oder kurz CWM ist ein Recovery-Modus, mit dem man u.a. folgendes machen kann:
  • Custom ROMs flashen
  • Datensicherung und Wiederherstellung (Backup/Restore)
  • Löschen der gesamten Daten (Werkswiederherstellung)
  • und noch einiges mehr
Es gibt derzeit zwei CWM-Images für das Xelio, einmal die Version 5.5.0.4, und einmal die Version 6.0.1.0. Die Unterschiede zwischen CWM 5 und 6 sind hier beschrieben: ein neues Backup-Format, dadurch auch schnellere Backups, sowie kleinere Verbesserungen der Benutzeroberfläche.


Installation, die einfachste Variante
Bei meinen Recherchen zu diesem Post bin ich über die App "NOVO7 Tools" gestolpert, mit der man CWM direkt aus einem laufenden System installieren kann:
  • Die App "NOVO7 Tools" herunterladen und installieren (alle Downloads siehe unten)
  • Das gewünschte CWM-Image herunterladen, entpacken und die im Archin enthaltene Datei recovery.img auf die interne SD-Karte ins Stammverzeichnis kopieren
  • NOVO7 Tools starten, aus dem Menü "flash recovery" auswählen. Eventuell die Rückfrage nach Superuser-Rechten bestätigen. Anschließend in den NOVO7 Tools "Recovery" wählen. Das Xelio sollte nun ins CWM-Recovery booten.


Installation mit adb
Die Installation mit adb ist etwas aufwändiger, dafür sieht man aber sehr schön, was eigentlich passiert. Man benötigt dafür eine eingerichtete ADB-Umgebung. Ein vollständiges Paket bekommt ihr unter https://www.android-hilfe.de/forum/odys-allgemein.1691/adb-connecten.187726.html. Dort ist ebenfalls eine Anleitung zur Einrichtung dieser Umgebung.

In einer Kommandozeilenumgebung ist dann folgendes einzugeben:

Code:
adb root
adb push recovery.img /sdcard/
adb shell "cat /sdcard/recovery.img > /dev/block/nandg; sync"
Die erste Zeile verschafft uns root-Zugang, was auf der neuen Software-Version erforderlich ist. Dann kopieren wir die heruntergeladene recovery.img auf die interne SD - das kann man natürlich auch per Explorer machen und sich diese Zeile sparen. Die letzte Zeile schließlich schreibt das Image auf die Partition.


Boot ins Recovery
Hält man beim Booten die Menü-Taste gedrückt, so bootet das Xelio ins CWM.
Mit den Lautstärketasten navigiert man rauf und runter, die Power-Taste wählt aus, und der Zurück-Button führt eine Ebene zurück.



Downloads


Vielen Dank an https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-das-odys-xelio.608/odys-xelio-firmware.224254.html#post-2996247 für die Anregungen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Spinebreaker

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir haut das mit dem novotool irgendwie nicht ganz hin.
Ich habe jetzt die Recovery 6.0.1.0.img nach /mnt/sdcard/ gepackt. Wenn in der App auf Recovery drücke bootet er nur ins standartmäßige Androidmenü wo ich das tablet auf Werkszustand zurücksetzen kann usw.
Was habe ich falsch gemacht?
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Threadstarter
Was habe ich falsch gemacht?
Du hast einen Schritt ausgelassen ;)
  • NOVO7 Tools starten, aus dem Menü "flash recovery" auswählen. Eventuell die Rückfrage nach Superuser-Rechten bestätigen. Anschließend in den NOVO7 Tools "Recovery" wählen. Das Xelio sollte nun ins CWM-Recovery booten.
Es erscheint kurz nach diesem "flash recovery" ein Popup (in dem steht ebenfalls "flash recovery"), das abwarten.
 
S

Spinebreaker

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich Idiot... Jetzt haut es hin! Vielen Dank für diese Anleitung!

Edit: Mal ne ganz blöde Frage. Bedeutet das flashen einer Custom-Rom dass das "Werksseitige Android" überschrieben wird? Falls ja kann ich es mittels des eben gemachten Updates komplett zurücksetzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
jna

jna

Ehrenmitglied
Threadstarter
Mehrmals ja...

Das Custom-ROM überschreibt deine jetzige Installation (inkl. Daten!)
Wenn du im CWM ein Backup machst, ist das quasi ein "Image" des jetzigen Status quo, welches du dann wiederherstellen kannst (ebenfalls incl. aller Daten).
Ein komplettes Zurücksetzen auf den Auslieferungszustand (inkl. des CWM, auch das wird dabei gelöscht) ist mit dem auf der Xelio-Webseite angebotenen Images mit der LiveSuit-Software möglich.
 
U

urbanrural

Neues Mitglied
Hallo,
Downloadlinks sind nicht erreichbar - könnte bitte wer downloadlinks zur Verfügung stellen?
Danke
 
U

urbanrural

Neues Mitglied
Ja und genau um diese geht es ja in diesem thread - andere dateien bei zippyshare kann ich downloaden - nur diese beiden nicht - ich bräuchte bitte einen downloadlink zu cwm - bitte, danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Ja und genau um diese geht es ja in diesem thread
Daß es diese beiden Links sind, die Probleme machen und für die Du "Ersatz" brauchst, war Deinem Beitrag aber überhaupt nicht zu entnehmen - vielmehr ließ Dein Posting auf ein globales Versagen schließen, da er keinerlei Einschränkungen erkennen ließ. & da Du Hilfe möchtest, ist es nur recht und billig, daß Du präzise angibst, wo es Probleme gibt.

andere dateien bei zippyshare kann ich downloaden
Diese Info wäre in Deinem Beitrag ebenfalls sehr nützlich gewesen - dann wäre nämlich klar gewesen, daß es sich nicht (wie ich vermutet habe) um ein prinzipielles Problem bei Zippyshare handelt.

Wenn ich diese Informationen vorher gehabt hätte, hätte ich mir meinen Beitrag komplett sparen können - niemand trägt gerne Eulen nach Athen ;). Bitte immer vollständige Infos angeben. Danke.
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Threadstarter
Über die verlinkten Beiträge findet man Zippyshare.com - CWM 5.rar - in diesem RAR ist das Recovery 5.5.0.4 enthalten.

- andere dateien bei zippyshare kann ich downloaden - nur diese beiden nicht
Beide liegen auf www19 - ich schätze - wie hävksitol auch - dass genau dieser Server ein (temporäres) Problem hat und bald zurückkommen wird. Andere Dateien (so wie die oben) liegen halt auf anderen Servern.
 
K

KingGunna

Stammgast
Hallo

Ich habe eben versucht cmw auf meinem xelio zu flashen, aber irgendwas ist dabei ziemlich schief gelaufen.

Ich dachte mir wenn es so eine einfach Methode gibt wie mit novo7 kann ich die ja auch nehmen - diese Entscheidung bereue ich gerade sehr...

Ich habe wie oben beschrieben novo7 und cmw 5xxxx runtergeladen und auf die interne sd Karte kopiert.
Dann novo gestartet "flash recovery" ausgewählt und das schien auch problemlos zu funktionieren. Ich habe zwar superSu installiert, doch den Auswahl Dialog offenbar ausgestellt.
Dann habe ich ins recovery gebootet (über novo) und da fingen die Probleme an:
Cmw hat einige Fehler gemeldet, weder die interne noch die externe sd Karte konnte gemountet werden.
Ich habe also neugestartet um es mit der 6er Version von cmw zu probieren und jetzt hängt das xelio bei der bootanimation (bzw dem bootscreen, eine Animation ist es ja nicht).

Auch ein Start ins recovery mit der Menü taste klappt nicht (nur 100%ig sicher zu gehen, die Menü mit taste ist die taste unter home und über zurück oder?).

Letzten Endes habe ich versucht per live suit das stock Image zu flashen aber auch hier bootet das xelio nicht in das entsprechende Menü, die live suit erkennt es genauso wenig wie adb.

Kann mir irgendjemand helfen? Oder habe ich es geschafft mein erstes Android gerät zu bricken?
Hat das xelio gar keinen bootloader in dem man fastboot auswählen kann oder falls es einen hat wie startet man ihn?
 
K

KingGunna

Stammgast
Danke! Daran hatte ich nicht gedacht, heißt das jetzt unter der neuen Firmware kann man kein CMW installieren?
 
R

Rodario

Neues Mitglied
Hi habe wie in der Anleitung beschrieben mit dem Novo7 Tool das CWM 6.0.1.0. installiert. Bin dann mit dem Novo 7 in das Recovery menü. Alles ohne Probleme. Dann ist mir eingefallen das ich noch etwas vom tablet runterholen wollte bevor ich ne Custom Rom installiere bin also auf Reboot Now gegangen. Danach kam ein Bildschirm auf dem oben Links Xelio steht und unten rechts das Ice Cream Sandwich zu sehen ist und das wars. Es passiert ansonsten garnichts. Es wird auch nicht vom PC erkannt und auch das Update auf die Originalversion funktioniert leider nicht. Hoffe jemand kann mir helfen.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@Rodario
Hm, das klingt ganz so, also ob Du weder der Warnung im Startbeitrag, noch dem ebenfalls im Startbeitrag zu findenden Link auf die Lösung, noch dem direkt über Deinem Posting befindlichen Beitrag Beachtung geschenkt hättest.
 
V

victorxyz

Neues Mitglied
Hello my friends

I'm sorry that i dont speak German.. or at least i speak it that bad that would make you laugh :) So if you dont mind i will write in in English.

I have Xelio tablet. Today i've wanted to install CWM and i did it exactly as here is described. in NOVO7 tools i've installed recovery and then also choosed option to boot into recovery. I've seen correctly working CWM .. it was Recovery 6.0.1.0 . Anyways...i've been so surprised that this works on this tablet that i forgot to insert SD card with Fun series ROM which is in another topic in this forum. So when i've turned off the tablet i couldnt get into recovery anymore and not even back to the android system. The screen is stuck on the first screen where it says Ice cream sandwich with logo. But it doesnt go any further. Also i've tried many different key combinations to get into recovery but is not possible.

Do you have please any suggestions how to fix this? I will be very grateful.

Thank you a lot!
 
Oben Unten