1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. einfach_dirk, 10.05.2011 #1
    einfach_dirk

    einfach_dirk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    so nach dem Urlaub habe ich mir nun getraut das dell update zu installieren...nun habe ich den salat... ich kann das ds nicht mehr rooten, wie ich es vorher schritt für schritt gemacht habe... und auch der dell launcher läuft nicht wirklich und bricht ständig zusammen...kann jemand die erfahrung bestätigen?

    android.vers. 2.2.2
    kernel-vers. 2.6.32.9-perf
    build-nr. 15609

    sorry...zu voreilig... kann zu... habe einiges gefunden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
  2. Tolker, 05.06.2011 #2
    Tolker

    Tolker Android-Hilfe.de Mitglied

    Also meine Erfahrungen nach drei Tagen zwozwozwo sind nicht sooo schlecht -ähnlich wie von Donut nach Froyo. Akkulaufzeit ist wohl wirklich kürzer - aber sonst? Bis auf die vielen beigefügten unsinngen Apps eigentlich besser alles. Schade daß man die nur mit RootRechten wegkriegt. Damit lasse ich mir allerdings Zeit bis ich mir etwas sicherer bin. So wahnsinnig stören Oovoo, Twitter, Kindle und Co ja nicht....
     
  3. seoknecht, 06.06.2011 #3
    seoknecht

    seoknecht Android-Experte

    Ich habe die 2.2.2 mit GingerBreak per 1-Click gerootet, hat wunderbar gefunzt...
    Die sinnlosen apps sind dann auch runtergeflogen, natürlich nicht automatisch, aber mit absolute System Tools ja kein Problem...
     
  4. TimoBeil, 06.06.2011 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Wie im Post #1 gewünscht mache ich hier zu. Es ist auch OK so, da sich keine neuen Erkenntnisse ergeben haben.

    <closed>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Dell-Update: kein Root und Dell-Launcher..." im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak",