Asiatisches JB auf europäisches Tab 7.7 - Sprache, Flashen und mehr

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asiatisches JB auf europäisches Tab 7.7 - Sprache, Flashen und mehr im Root / Hacking / Modding für Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 im Bereich Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum.
T

thommygay24

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Galaxy Tab 7.7 (derzeit mit ICS). Samsung hat bisher nur ein JB Rom für die Sprachen SEA veröffentlicht.
Ob/wann mit einem JB Rom für das GT-P6800 mit europäischen Sprachversionen zu rechnen ist, ist unklar.

Ich würde gerne versuchen, das vorhandene JB Rom zu übersetzen und eine deutsche Sprachversion hinzuzufügen.
M. E. sollte dies eigentlich mit etwas Zeitaufwand machbar sein.
Hierfür bräuchte ich Eure Untertützung:
Ich habe selbst noch ein S4 sowie ein S3 mini. Ich habe nun versucht die framework-res.apk zu decompilieren, die strings.xml in den values Ordner anzupassen mit übersetzten Werten sie neu zu kompilieren.
Jedoch habe ich das Problem, daß nach dem Rückspielen der veränderten framework-res.apk das Tab nicht mehr startet und beim aufblinken Samsung-Schriftzug hängen bleibt.
Das an sich ist für mich kein Problem, da recovery Mode und Download Mode noch gingen und ich wieder ein funktionierendes Rom aufspielen konnte.
Grundsätzlich bin ich da schmerzfrei, selbst wenn ich das x-mal machen müßte. Hatte mit Odin noch nie Probleme und auch der Superbrick Bug hat mich noch nie getroffen.

Da ich noch nie ein Rom gekocht habe, fallen mir jedoch die Anpassungen im Rom selbst schwer.

Ich wäre deshalb für Unterstützung dankbar und würde natürlich die Ergebnisse auch bereitstellen.

Wer kann also helfen?
Wäre eine Übersetzung des JB Roms Eurer Meinung nach realisierbar?
Wer könnte mir dabei tips geben und ist erfahrener beim Rom kochen?

Meldet Euch bei mir, vielleicht schafenn wir es ja vor Samsung eine übersetztes JB Rom für das GT-P6800 zu zimmern...
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Hast du mal probiert, einfach das vorhandene JB ROM zu flashen und "MoreLocale 2" zu installieren? Damit sollten sich die fehlenden Sprachen einfach nachrüsten lassen. Das ganze System von Hand zu übersetzen kannst du vergessen, da du ja auch alles wieder odexen müsstest. Das wird eine Lebensaufgabe.
 
T

thommygay24

Neues Mitglied
Ich habe es mit morelocale2 versucht, aber das liefert auch nucr die Sprachen, die ich im Settingsmenü auswählen kann....

Ich wollte ja auch nicht das ganze System übersetzen sondern z. B. die strings.xml aus einem deutschen JB rom eines anderen Gerätes übernehmen und ggf. anpassen.

Habe jetzt vieles versucht:
sobald ich einen ordner values-de entsprechend anlege lande ich am Ende im Bootloop.
Das einzige was erstmal ging, war die englischsprachige strings.xml der framewrok-res.apk durch eine deutschsprachige zu ersetzen. nach einem Neustart waren viele UI Anzeigen deutsch. Da ja ber nur die Anzeigestrings anders deklariert wurden hiermit (z. B. "Donnerstag" statt "Thursday") dachte das System immer noch, daß es sich um eine GB Einstellung der Sprache handelt. Somit waren alle anderen Apps und der Playstore weiter in englisch. Es scheint, daß es bezüglich der systemSpracheinstellung noch weitere Settings gibt, die ich nicht sehe.

Habe im Internet einige TUTs gefunden, bei denen Leute zusätzliche Sprachen im framework hinzugefügt haben....

Habe mit daniel_hk getextet. Er hat noch empfohlen, mal die framework des 6200 oder teile hieraus zu verwenden oder das JB Rom des 6200 mit dem Kernel des 6800 zu flashen, hat aber am Ende bei mir alles im Bootloop geendet...
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
thommygay24 schrieb:
Ich habe es mit morelocale2 versucht, aber das liefert auch nucr die Sprachen, die ich im Settingsmenü auswählen kann....
Hast du die Anleitung von MoreLocale2 für diese Fall befolgt? Es steht ja extra drin, was man tun soll, wenn dieser Fall eintritt.
 
T

thommygay24

Neues Mitglied
u meinst den Code DE selbst als custom locale zu setzen?
das habe ich getan. für die übrigen apps hilft dies aber offenbar ist das Framework nicht in De da nämlich TW und das UI unverändert in englisch waren, obwohl nun in den Settings Deutsch (Deutschland) aufgeführt war...
 
O

Oettinger

Ambitioniertes Mitglied
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Oettinger schrieb:
Aber Odin bricht mit einem "MD5 hash value is invalid ab"
Das bedeutet auf jeden Fall, dass die Firmware in dem TAR Archiv verändert wurde. Ob das negativ ist, kann man natürlich nicht sagen, weil man die Änderung nicht kennt. Es wäre aber einfach gewesen, eine entsprechende MD5 Signatur zu erzeugen, um die Veränderung zu kaschieren. Also entweder war da ein Dilettant am Werk, oder es besteht keine kriminelle Energie, die es erforderlich gemacht hätte, die Fehlermeldung zu kaschieren.
Wenn du die Firmware trotzdem flashen willst, entferne einfach das ".md5" am Ende des Dateinamens.

Jedenfalls musst du dabei beachten, dass die Firmware nicht für die hiesige Region gedacht ist. Das bedeutet:
- Auf jeden Fall ein EFS Backup machen!
- Keine deutsche Sprache oder Deutsch als Ländereinstellung (das hat auch Einfluss auf die Apps)
- Eventuell weitere negative Auswirkungen
 
G

GTJan

Neues Mitglied
Ich hab's hin bekommen, funktioniert mit Root tadellos ...
 
wohak

wohak

Experte
Ein bißchen genauere Angaben wären sicher hilfreich...
 
M

moetheone

Neues Mitglied
GTJan schrieb:
Ich hab's hin bekommen, funktioniert mit Root tadellos ...
Aber ohne deutsche Sprache, Tastatur usw. RICHTIG?

Mich würde auch echt interessieren, ob jemand erfolgreich eine deutsche Android 4.1.2 Version auf seinem P6800 am Laufen hat!
 
G

GTJan

Neues Mitglied
also bei mir läuft alles seit ca. 1 Monat tadellos...

mit den hier besprochenen Tools kann man natürlich so Einiges auf deutsch umstellen ...

Das OS bleibt natürlich Englisch.

Nur Mut !
 
C

cul8r

Neues Mitglied
Habe seit Juli das e-Robot v1 = JB 4.1.2 für GT-P6800 3G komplett in Deutsch mit Skyhigh Kernel und funzt einwandfrei.
Den Anwendungen in diesem Link/Post 2 folgen und läuft:
[Q] Galaxy Tab 7.7 - 4.1 Asian ROM with European languages? - xda-developers

die benötigten Files über Google den Namen nach suchen und finden :cool2:

Nachteil: ist kein Original-Rom mehr und die Mods für Original JB funzen nicht. Aber vielleicht findet sich ein Proggi, der aus den Extrakten 'was umschreiben kann.
 
T

thommygay24

Neues Mitglied
Danke für den Tip mit erobot Rom.
Danke an erobot.
Das ROM ist großartig!!!
 
Agent_Payne

Agent_Payne

Stammgast
Ich bin seit drei Tagen viel am experimentieren. Mit angepasster eRobot_JBTBROM_V1.1_INT_UpdateNoWipe.zip lässt sich auch die 2.3P problemlos auf deutsch umstellen.

Auch ist es kein Problem mithilfe Anpassung der dpi in der build.prop aus der Phabletansicht diese auf Tablet umzustellen. Einzigst der Touchwiz Launcher zickt, da er entsprechend nur verkleinert wird, was heißt, dass das untere drittel des Bildschirms nicht nutzbar ist. Ich habe jetzt zig verschiedene Touchwiz Mods ausprobiert und das Problem nicht beheben können.

Lediglich der Original Touchwiz Launcher aus der DXMD3 lässt sich problemlos anpassen.

Edit:
habe auf XDA noch eine tolle Anleitung gefunden, welche auch funktioniert:

1. Install erobot v2.3 rom via cwm or twrp (backup internal storage coz this rom will erase all data in internal storage)
2. Restart and edit build.prop as op said.
3. Reboot into cwm or twrp, flash v2 or v3 zip, reboot.
4. Install xposed and APP Settings mod, enable appsettingmod in xposed, reboot.
5. Open appsetting, find touchwiz home and set touchwiz home dpi to 213.
6. Open xposed and enable tabletui mod. Edit build.prop ro.sf.lcd_density to 176. Reboot.
7. You now will have tabletui and large touchwiz icon.
8. Reboot to cwm or twrp and flash v4 if you like the new multiwindow mode.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
T

thommygay24

Neues Mitglied
Ich muß sagen, daß ich auch mit der V1 jetzt sehr zufrieden bin.
Vor allem Smart stay, das intelligente drehen und der Ruhemodus bringen wirklich Vorteile.
Mal davon abgesehen, daß ich Touchwiz gerne mag und auch die Aufmachung des Erobot Roms V1 sehr ansprechend und modern finde....

Wirklich klasse, was hier einige leisten. Ich selbst bin nämlich an der Sprachanpassung des Original Samsung JB Rom gescheitert....
 

Anhänge

Agent_Payne

Agent_Payne

Stammgast
Ich habe auf Basis des INT-Paketes der V1 ein Update (derzeit nur für mich) gemacht, welches die aktuelle eRobot Version 2.3 zu 99% auf Deutsch umstellt.

Ich werde aber einen hiesigen Mod fragen, ob ich es online stellen kann, da auch die eRobot Rom nicht mehr weiterentwickelt werden soll und die 2.3 Final sei.
 
T

thommygay24

Neues Mitglied
Basieren nicht alle diese erobot Rom Versionen auf dem selben DXMD3?