DHD hängt immer wieder im weißen Display nach Neustart

Marjun

Marjun

Dauergast
189
Ich werde hier noch völlig irre mit dem Teil, ich weiß nicht was mit dem gerät los ist:
Stock ROM drauf T-Mobile,
dann entbrandet,
Root,S-Off usw.
Downgrade
dann das Revoltion HD drauf
Das hat mir nicht gefallen also wieder runter und das Stock ROM wieder drauf und dann das hier mit einem Full Wipe aufgespielt
https://www.android-hilfe.de/forum/...ion-rooted-und-deodexed-stock-roms.76600.html
Das Problem mit dem weißen Display hatte ich jetzt schon ein paarmal, ich mußte immer mein Nandroid einspielen, erst dann hat es wieder gebootet. Das habe ich gestern auch gemacht und direkt nach dem ersten kurzen Einrichten nochmal getestet ob es startet, das war der Fall, jetzt hab ich alles eingerichtet und starte neu und jetzt hänge ich wieder in diesem Scheiß weißen Display, das kann doch alles nicht war sein, was ist da los ?
Ich kann doch nicht 100 Nandroids drauf machen um das Problem aus der Welt zu bekommen, das muß doch irgendwo andere Gründe haben. Ich habe kein anderes RadioImage drauf gemacht sondern noch das orginale M2
 
Mit CWM 3.0.0.6 hatte ich auch so meine Problemchen. :) Ich schätze da hilft nur auf eine neue Version zu warten... Wenn du kannst / willst, kannst du mal die 2.5.1.3 verwenden, mit der hatte ich noch nie solche Probleme.
 
  • Danke
Reaktionen: Marjun
Mit welcher Recovery hast Du das Deodexed Stock ROm eingespielt?
Du musst dafür die Recovery 2.5.1.3 nehmen.
 
  • Danke
Reaktionen: Marjun
Grrrrrrrr :) Sollte man dann vielleicht auch in der Anleitung erwähnen. Hab die CWM 3.0.0.6 genommen. Wo bekomme ich jetzt die alte und wie tausch ich die aus ? Einfach den alten drüber installieren ?
Bei der alten hab ich da jetzt dann wieder andere Nachteile gegenüber der neusten ? Was ist wenn ich z.b. CM drauf machen möchte dann muss ich die wieder austauschen ?

Edit:

Hilfethread detected
 
Zuletzt bearbeitet:
ROM Manager janz unde
 
Jo, siehe bei Edith ;)
 
Du kannst das Recovery dann nach belieben wieder ändern, falls du mit dem 3.x probleme hast empfehle ich mal nicht nur die wipe funktion sondern mal die full_wipe13.zip durchlaufen lassen. Vielleicht hilft es ja
 

Anhänge

  • FULL-WIPE-1.3.zip
    220,6 KB · Aufrufe: 84
Den Full wipe kann ich auch nur empfehlen - besonders bei CM7 ist der wichtig. Bei ARHD oder ähnlichen ROMS reicht auch ein normaler Wipe, weil die eh /system formatieren.

Ich hab den ROM Manager 3.0.1.2 drauf und dessen Recovery (3.0.0.6), damit hab ich seither nie wieder Probleme gehabt. Weder mit FroYO, noch mit Gingerbread-ROMs.
 

Ähnliche Themen

C
  • Chris162
Antworten
4
Aufrufe
1.402
Chris162
C
Lemmi
  • Lemmi
Antworten
1
Aufrufe
1.414
Lemmi
Lemmi
I
Antworten
4
Aufrufe
2.549
iracer
I
Zurück
Oben Unten