[Diskussion] Advanced Ace Hack Kit - Root und S-OFF für ALLE ROMs!

  • 912 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Advanced Ace Hack Kit - Root und S-OFF für ALLE ROMs! im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Zuletzt bearbeitet:
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Jap - halte ich auch für sinnvoller; ich habe aber auch den gleichen Text noch mal in Stoneys Anleitungs-Thread stehen lassen und verlinke noch in seinem ersten Beitrag auf diesen Thread hier. ;)

Bin mal gespannt, ob das wirklich so klappt - bei Pocketpc.ch gibt es ja einige positive Rückmeldungen!
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Jepp, ich selbst hab das auch noch nich ausprobiert - warten wir mal die ersten Rückmeldungen von anderen Usern ab.
 
V

Vaetheran2107

Stammgast
Ich hab das versucht und konnte problemlos von 2.50 starten.
Programm läuft selbst durch und ist danach wie vorher, nur eben komplett frei.
Das Tool ist der Hammer!
Funktioniert anscheinend aber nur wenn man vorher komplett Stock hat.

Sent from my Desire HD using Tapatalk
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Vaetheran2107 schrieb:
Funktioniert anscheinend aber nur wenn man vorher komplett Stock hat.
Sollte IMHO auch mit Branding funktionieren, ein Goldcard-Image ist laut xda-Thread ja intern vorhanden - wichtig ist aber, eine passende SD-Karte im Gerät zu haben, die dann auch (wenn ich das richtig interpretiere) formatiert wird; man sollte also seine Daten vorher sichern!
 
V

Vaetheran2107

Stammgast
Ich meinte ja auch eine Stock Firmware, egal ob mit oder ohne Branding

Sent from my Desire HD using Tapatalk
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ok, war dann ein Mißverständnis von mir. ;)

Ja, ganz wichtig: NIEMALS mit einem Gerät verwenden, daß schon Root und S-OFF hat und schon eine Custom ROM aufgespielt hat - das gibt vermutlich einen netten Brick... :scared:
 
sl600

sl600

Neues Mitglied
Hi,
Ich kann bestätigen, dass diese Methode funktioniert. Habe das aktuellste Stock ROM und S-ON drauf gehabt. Wenn man alle Schritte im effen-manual beachtet klappt das rooten und S-OFFen in 10 Min. :thumbsup:
 
M

mic64

Neues Mitglied
Hallo

habe eben mein DHD (unbranded) mit dem Tool innerhalb von 5-10 min gerootet.
Gab 0 Probleme.
 
M

MMS

Neues Mitglied
Bei mir das gleiche , lief ohne Probleme durch ...

Gruß MMS
 
Memorex82

Memorex82

Erfahrenes Mitglied
Könnt ihr dieses Thema nicht zu den Anleitungen verschieben? Das ist so etwas was bestimmt oft gesucht wird :)
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Done
 
Memorex82

Memorex82

Erfahrenes Mitglied
So jetzt habe ich ein DHD mit o2 Branding mit der aktuellsten Firmware :) Das beste ist ich kann jetzt die eine oder andere nutzlose App einfach löschen :)) Ich kann es nur weiterempfehlen.


(Das o2 Branding habe ich wieder drauf, weil mein Display auf der oberen Hälfte nicht mehr reagiert! Habe angst das mein Handy wieder Kaputt geht)
 
Powie

Powie

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mein DHD lange lange ungerootet betrieben, aber jetzt hats mich mal wieder gepackt. Diese Methode ist ja wirklich genial.

Dauer ca. 10 Minuten, Perfekt funktioniert.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
So, mein DHD ist wieder aus der Reparatur da. Werde das Tool nun mal auf Version 2.50.111.5 loslassen - bin schon gespannt :)

Update: So, hat 1a funktioniert - keine Probleme. Mach gerade nen Nandroid-Restore von CM7.1, hab das T-Mobile ROM vorher aber gesichert.



 
Zuletzt bearbeitet:
casco

casco

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

ich bin etwas verunsichert.

Ich habe mir eben das tool Runtergeladen und habe mir die anleitung durchgelesen.


dort steht z.b das ich die datei entpacken muss ( musste ich nich) obwohl der ordner als zipOrder dargestellt wird.

und in der Vorbereitung steht, das unteranderem "hack-ace.sh und hack-ace.cmd." in der datei mit drin sind.

Bei mir ist aber die "hack-ace.sh" "hack-ace" und "hack-ace-xph"

und da in der anleitung beschrieben wird das mann auf "hack-ace.cmd" einen rechtsklick machen und dann auf ausführen gehen muss, bin ich mir nicht sicher ob das so richtig ist.

Oder ich mit meiner vermutung richtig liege das ich in dem fall einfach die "Hack-ace" nehmen muss.

für antworten wär ich sehr dankbar, da ich noch sehr frisch in dem gebiet bin :D
 
Memorex82

Memorex82

Erfahrenes Mitglied
Du kannst echt nichts falsch machen :) Starte hack-ace.cmd als Administrator. Danach drückst du die 1, jetzt musst du ca 10 Minuten warten.
 
casco

casco

Ambitioniertes Mitglied
Hmm das beantwortet meine frage nicht wirglich, bei steht ja kein hack-ace.cmd, das ist ja mein problem
 
casco

casco

Ambitioniertes Mitglied
ich sags nochma anders.

wenn da steht klick auf hack-ace.cmd, kann ich dann auch das bei mir stehende hack.ace(ohne.cmd) nehmen ?

Ich bin admin an dem rechner.
 
Memorex82

Memorex82

Erfahrenes Mitglied
casco schrieb:
Hmm das beantwortet meine frage nicht wirglich, bei steht ja kein hack-ace.cmd, das ist ja mein problem
Ach ok sry. Ja das ist einfach :)
Du hast die Bekannten Dateitypen Endungen ausgeblendet. Ich versuche es dir zu erklären wie du diese anschalten kannst.

(WINDOWS 7)
im Ordner selber.
ALT Taste drücken (Leiste erscheint)
Extras --> Ordneroptionen
Ansicht
In der liste "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" den hacken weg machen :) So jetzt siehst du alles
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.