Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[EASY TOOL] Android ROM Flasher für u.a. Recoveries, Radio oder Splash Images

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [EASY TOOL] Android ROM Flasher für u.a. Recoveries, Radio oder Splash Images im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Ein sehr netter Fund von einem mir unbekannten Dev aus Ungarn, der aber das Flashen von einzelnen Teilen einer stock ROM wie z.B. Radio, Recovery oder Splashscreen besonders komfortabel gestaltet. Er setzt auf der Original RUU Software von HTC auf und ist genauso easy.

Vorraussetzung:


  • Root
  • HBoot S-Off (ENG Bootloader)
  • Radio S-Off

Wie geht das?

1. Android Rom Manager entpacken
2. Die vorhandenen Images in der rom.zip löschen und Euer Image oder Images (z.B. radio.img, recovery.img, splash1.nb0 etc) in die geöffnete rom.zip ziehen und rom.zip schliessen
2.DHD via HTC Sync verbinden und ARUWizard.exe klicken und den Anweisungen folgen (nicht irritieren lassen, wenn die Version 1.32 eingeblendet wird, das bezieht sich nur auf die Infos in dem Textfile in der rom.zip) und flashen
3. Der DHD bootet nun in den bootloader und flasht Eure rom.zip

Komfortabel für die Vielflasher, einfach für andere die sich von Konsolen und Befehlen abschrecken lassen. Funktioniert 1:1 wie eine RUU, da sie auf der Original Software von HTC aufsetzt. Kein Gedrücke mehr auf volume und power Tasten, kein Booten in den Bootloader, einfach image in rom.zip, DHD verbinden, exe ausführen und Kaffee holen...

Credits für den Findling: New Easy Flash for rom - xda-developers

Download:

Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cqf66

Ambitioniertes Mitglied
auf der englischen seite steht
mit HTC Sync verbinden. stimmt das?
 
Nilu23

Nilu23

Fortgeschrittenes Mitglied
heißt das wenn ich customs roms ala cm7 oder revo hd flashen will, dass ich das custom rom zip file da rein packe? oder muss ich aus den custom rom zips erst ein image erstellen?
 
he_stheone64

he_stheone64

Guru
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Nilu23 schrieb:
heißt das wenn ich customs roms ala cm7 oder revo hd flashen will, dass ich das custom rom zip file da rein packe? oder muss ich aus den custom rom zips erst ein image erstellen?
Eine Custom Rom flashst Du wie bisher mit Rom Manager oder in der Recovery. Hier geht es um Teile der Original ROM, die in den Custom ROM ja fast nie drin sind wie Splash, Recovery oder Radio Image. Die werden ja bisher manuell über die Konsole per Fastboot geflasht. Mit diesem Tool entfällt das Befehl eingeben in der Konsole und das manuelle Booten in den Bootloader.
 
C

cqf66

Ambitioniertes Mitglied
hat funktioniert... erst zum schluss schreibt er das radio wir geflast... wie he_stheone64 schon geschrieben hat ....nicht irritieren lassen, wenn die Version xxxxxxx


grüsse
cqf66
 
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Ist beides simpel für GUI Fans - ich bleibe nach wie vor eh lieber bei cmd, da ich dann genau weiss, was passiert. It`s all about options...

Aber umschreiben musst Du hier auch nix.
 
H

hoobeN

Neues Mitglied
gut...hab orange radio geflasht und hab jetzt bootloop ._.
woran liegt das? habe beide S-OFFs und CM7 Mod drauf.
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Falsch geflasht.
Oder die Datei beschädigt.
Oder oder oder
 
Marjun

Marjun

Experte
Nurmal um sicher zu gehen, wollte mir das Radio_12.28g.60.140f_26.05.05.27_M3 radioImage draufmachen.
Das radio.img hab ich ausgetauscht im rom.zip, kann das hier so stimmen was mir das Tool da sagt ? Hab das Revolution HD drauf

Bin etwas irritiert weil die Version Nr. ja kleiner ist

Edit: Ich sollte besser lesen-Sorry
nicht irritieren lassen, wenn die Version 1.32 eingeblendet wird, das bezieht sich nur auf die Infos in dem Textfile in der rom.zip) und flashen
 
Zuletzt bearbeitet:
Marjun

Marjun

Experte
So, jetzt hab ich ein ernsthaftes Problem, das DHD bootet nicht mehr, es kommt nur dieser weiße Bildschirm mit dem HTC Schriftzug :blink:
Hab das Radio.image genommen Checksum stimmte
Radio_12.35d.60.140f_26.06.03.24_M2
Radio MD5 Checksum: EDC9B36F3E30B8A3AEC0F8E5EBFE9484 *radio.img

Fehlermeldung kamm auch keine in dem Tool, der sagt ich bin Fertig dann hab ich auf Finsih geklickt und es passierte garnichts ausser der weiße Bildschirm
Akku raus hab ich auch schon probiert
Was nun ?
Also kann man nur vor warnen, bin ja hier nicht einzigste mit dem Bootloop Problem
 
Zuletzt bearbeitet:
Marjun

Marjun

Experte
Danke, ich machs dann mal lieber über die SDK, bei so OneClick Tools hab ich bis jetzt immer schlechte Erfahrungen gemacht
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Och das One Click ENG S-Off und Radio-S-off hat problemlos gefunzt damals. Aber ein Radio oder Recovery flashe ich per Batchdatei, da muss ich das Radio-Image nur draufziehen.
 
lobi8

lobi8

Fortgeschrittenes Mitglied
ich flashe radios mit dem fastboot commander - ist der einzige (!) weg wies bei mir funktioniert um radios zu flashen...^^ aber wenigstens geht der wenigstens :)