[Erledigt] USB ADB Treiber

schmidicom

schmidicom

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo alle zusammen,

ich habe da eine Frage bezüglich des USB ADB Treibers beim DHD.
Wenn beim DHD das USB-Debugging eingeschaltet ist erscheint ja im im Geräte-Manager unter Windows der Eintrag "Android Phone" für den es zwei Treiber gibt, entweder den von HTC oder den von Google selbt. Will man den von Google benutzen muss man Windows schon dazu zwingen den automatisch nimmt es diesen nicht.

Meine Frage ist nun folgende:
Ist es möglich dafür zu sorgen das der Googletreiber von Windows automatisch als passend akzeptiert wird?
 
Zuletzt bearbeitet:
Eneco

Eneco

Experte
Eine Lösung habe ich leider nicht, aber mich würde interessieren, warum du unbedingt den Google-Treiber willst. Gibts da irgendwelche Vorteile?
Ich hätte jetzt gesagt, weil der HTC-Treiber ja extra fürs DHD gemacht ist, sollte man lieber den benutzen. Oder liege ich da falsch?
 
schmidicom

schmidicom

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Eneco schrieb:
Eine Lösung habe ich leider nicht, aber mich würde interessieren, warum du unbedingt den Google-Treiber willst. Gibts da irgendwelche Vorteile?
Ich hätte jetzt gesagt, weil der HTC-Treiber ja extra fürs DHD gemacht ist, sollte man lieber den benutzen. Oder liege ich da falsch?
Ich hätte eigentlich nichts dagegen den HTC Treiber zu benutzen wenn man diesen nicht zusammen als Paket mit HTC Sense auf dem Computer installieren müsste. Und schon aus Prinzip will ich nichts auf meinem Computer installieren was ich nicht brauche.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich lad Dir die HTC-Treiber mal hoch, momentchen.

So, erledigt :) ich verwende die seit Monaten in der Form ohne HTC Sync.
.
 

Anhänge

schmidicom

schmidicom

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke für den Upload.

Habe das ganze nach C:\WINDOWS\inf\HTC kopiert und es funktioniert. Windows hat den Treiber nun vollautomatisch installiert ohne auch nur einmal nachzufragen und adb hat das Gerät auch erkannt.
 
Cheetah85

Cheetah85

Neues Mitglied
Ich danke auch, wenn auch knapp ein halbes Jahr später. Läuft übrigens auch für's Wildfire S, wie ich festgestellt habe. So brauch ich hier wenigstens kein HTC Sync :D

MfG
Cheetah85
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Dieselben Treiber verwende ich immer noch unverändert unter Windows 7 Ultimate x64 SP1, auch wenn der Hardwareunterbau jetzt ein wenig größer ist :)

Aber das die 1800x heruntergeladen wurden überrascht mich jetz doch - das schlägt ja noch mein Posting von Fancy Widget 1.3.0 mit knapp 1600 Downloads :D
 
P

pblacky

Fortgeschrittenes Mitglied
TimeTurn schrieb:
... ich verwende die seit Monaten in der Form ohne HTC Sync.
Danke TimeTurn!!
Hab sie gerade mit dem HTC One X und MyPhone Explorer ausprobiert, funktioniert!

PS:
Wieso finde ich trotz anmeldung keinen DANKE Knopf ??
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Dann laufen die wohl auch mit dem One S. Krieg hier gleich das kotzen mit htc sync und Treibern, nichts läuft...
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Man kann auch HTC Sync installieren, sich die Treiber aus dessen Ordner unter Program files zupfen und es anschließend deinstallieren.

@pblacky: Nun müsste Danke gehen, hast ja mehr als 10 Postings :)
 
Q

qwertz

Neues Mitglied
schmidicom schrieb:
Danke für den Upload.

Habe das ganze nach C:\WINDOWS\inf\HTC kopiert und es funktioniert. Windows hat den Treiber nun vollautomatisch installiert ohne auch nur einmal nachzufragen und adb hat das Gerät auch erkannt.
Bei mir funzt es einfach nicht!
Ich habe das sync-manager Download HTC Sync Manager installiert, die Dateien aus C:\Program Files (x86)\HTC\HTC Driver\Driver Files\Win7_x64 nach C:\WINDOWS\inf\HTC kopiert... Aber erkennt mein Desire 310 nicht! USB Debugging ist an.

EDIT: Sorry, ist der falsche Thread. Aber der Frust saß tief spät in der Nacht und ich kam mit der Suchmaschie hier her.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten