1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. DonStieberto, 08.07.2011 #1
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Hallo zusammen...meine Magic Root Zeiten sind dahin und ich bin seit geraumer Zeit auf das Desire HD umgestiegen. Bin auch echt zufrieden, NUR:

    mittlerweile nerven mich vor allem die Vodafonespezifischen Apps (habe ein gebrandetes Vodafone Gerät!), die ich ohne Root nicht deinstallieren kann, die beknackte FB-App 1.6.0, die ich zwar nicht installiert habe, aber wegen der Funktionen gerne möchte aber die SMS Auslesung blockieren will (ohne Root auch nicht möglich...) und seit ein paar Tagen kommt noch der Vodafone-Market dazu...so ein Müll!!! An dem Platz, wo vorher der "meine Apps" Button war, ist jetzt "Vodafone"! :lol:

    Deswegen würde ich gerne mein Desire HD rooten und die aktuelle ROM draufbehalten! (eine 100%ig funktionierende Sense 3.0 ROM gibt es ja noch nicht, odeR?????)

    Wie gehe ich da am einfachsten vor!???

    Freue mich über Tipps und Links von Anleitungen!

    DANKE!!! :thumbsup:

    Ps.:
    Android Version 2.3.3
    Sense: 2.1
    Baseband: 12.54.60.25U_26.09.04.11_M2
    Kernel2.6.35.10-g0956377
    htc-kernel@and18-2 [Raute] 1
    Build: 2.36.161.12
    Software: 2.36.161.12
    Browser: WebKit/533.1

    :thumbup:
     
  2. Manni09, 08.07.2011 #2
    Manni09

    Manni09 Android-Experte

    Eine funktionierende Sense 3.0 ROM gibt es, die Virtous Unity. Die ROM ist super :)
    Allerdings gibt es auch eine "[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-htc-desire-hd/76531-rom-rooted-deodexed-stock-roms.html"]originale ROM[/OFFURL]" die root enthält.

    Um das zu erreichen musst du Downgraden, dann S-OFF setzten und dann kannst mit dem ROM-Manager die ClockworkMod Recovery einspielen und über diese kannst du dann ein neues ROM flashen.
    Falls ich hier total falsch liege, bitte berichtigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
  3. DonStieberto, 08.07.2011 #3
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Danke für die schnelle Antwort. :)
    Eine voll funktionierende ROM ohne Kleinigkeiten, die nicht gehen und die alltagstauglich ist, auch von der Geschwindigkeit her?

    Muss mich später mal durch klicken...bin noch unterwegs...
     
  4. Manni09, 08.07.2011 #4
    Manni09

    Manni09 Android-Experte

    Die Eigenschaften, die du aufgezählt hast, hat die von mir im vorigen Post angesprochene Virtous Unity. Benutze Sie jetzt gefühlt seit 2-3 Wochen und das Ding ist richtig flott!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. DonStieberto, 08.07.2011 #5
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Ok...und es gehen sämtliche Sachen wie bei der "normalen - originalen" ROM auch?

    - W-LAN
    - GPS
    - alle Apps???
    - Sprache deutsch?
    - ...
     
  6. Manni09, 08.07.2011 #6
    Manni09

    Manni09 Android-Experte

    Ja das funktioniert alles.. Lies dir doch am besten den Thread zu der ROM durch..
     
  7. DonStieberto, 08.07.2011 #7
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Jupp...wird gemacht.

    Mir ist aber gerade noch aufgefallen, dass ich ne andere Firmware drauf habe, wie in deiner verlinkten Downgrademethode beschrieben wird. Das is nicht so prall, oder?
    :crying:
     
  8. DonStieberto, 08.07.2011 #8
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Bei meiner Software benötige ich wohl eine Goldcard....das habe ich noch nie gemacht vorher. :confused2::confused2::confused2:
     
  9. Eneco, 08.07.2011 #9
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Da du ein Vodafon-Branding hast brauchst du eine Goldcard.
    Die zu erstellen ist aber nicht sonderlich schwer, ist ne Sache von 5 Minuten.
    Einen Link zu einer Anleitung diese zu erstellen findest du auch in dem schon angegebenen Thread zum Downgrade.
     
  10. DonStieberto, 08.07.2011 #10
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Ok...danach dann s-off und dann den clockwork recovery.... Was vergessen? :)

    Damit kann ich ja dann auch andere Roms flashen, oder benötigt man noch andere Radios und Co.?
     
  11. Eneco, 08.07.2011 #11
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Mit S-Off kannst du soviel flashen, wie du willst ;)

    Infos zu empfohlenen Radios bekommst du normalerweise in den Threads zu den Custom-Roms.
    Aber grundsätzlich ist es keine Pflicht, auch ein anderes Radio einzuspielen.
     
  12. DonStieberto, 09.07.2011 #12
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Also dann quasi zusammen gefasst:
    - goldcard erstellen
    - downgraden (oder is das die goldcard?)
    - s-off flashen
    - clockwork recovery flashen
    ... Was falsch, oder einen wichtigen Punkt vergessen? :)

    Muss ich wegen meiner Vodafone Firmware irgendwas Spezielles beachten???

    Und noch was: es gibt so viele Methoden wie man die einzelnen Schritte machen kann...visionary, ADB, blablabla...
    Welche Methoden sind für mich als Vodafone gebrandeter empfehlenswert/richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
  13. DonStieberto, 09.07.2011 #13
    DonStieberto

    DonStieberto Threadstarter Android-Experte

    Keiner ne Antwort für mich?

    Hatte keine Lust mehr zu warten...ich habe es einfach nach diversen Anleitungen probiert und siehe da.....LOIFT!!! :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
Du betrachtest das Thema "[Gelöst] Nur Root - mit originaler ROM" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD",