1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. r0n1N, 25.01.2011 #1
    r0n1N

    r0n1N Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    wie manche vielleicht mitbekommen haben denke ich darüber nach das Radio meines DHD zu ändern um evtl. einen besseren GPS-Empfang zu bekommen.

    Nun stellt sich mir die Fragen was genau dabei überhaupt passiert. Vom herkömlichen PC her kenn ich ja die Reihenfolge: BIOS -> bootloader -> kernel.

    Wie schaut das nun bei meinem Desire HD aus? Wo genau sitzt da das Radio und wie genau hab ich mir dieses vorzustellen (ist es eine shared library vom kernel?).

    Sollte ich vor diesem Eingriff mein System irgendwie sichern? Am einfachsten erschien mir bisher diese Lösung. Dort klingt es fast so, als müsse man noch nicht einmal das Handy Rooten oder ein S-Off machen. Ist das richtig?

    Es wäre super, wenn ihr mir dazu etwas sagen könntet bzw. Links posten wo ich mehr darüber erfahren kann. So eine "Einstiegslektüre" wäre super :)
     
  2. Schloeffel, 25.01.2011 #2
    Schloeffel

    Schloeffel Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Programm Fastboot Commander braucht root

    Requirements: Min 30 % battery! Engineering hboot/spl OR S-OFF!

    Sent from my Desire HD
     
  3. lordofcamster, 25.01.2011 #3
    lordofcamster

    lordofcamster Android-Experte

    Root s-off - super cid ist meines erachten ein must have!
    Dann klappt das nach meiner Anleitung perfekt!
     
  4. r0n1N, 25.01.2011 #4
    r0n1N

    r0n1N Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Super CID? Was genau ist das? Ich dachte das bezieht sich nur auf gebrandete Geräte.
     
  5. segelfreund, 26.01.2011 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Radio ändern - was genau passiert da?" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD",