1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. -Daniel-, 24.03.2010 #1
    -Daniel-

    -Daniel- Threadstarter Junior Mitglied

    ich habe gerade nen top angebot für das desire gefunden, allerdings mit t-mobile branding.
    wie genau das branding aussehen wird kann mir ja sicherlich noch keiner sagen.

    aber da ich komplett neu in der welt des modding/hacking bin, wollt ich nochmal fragen ob man das branding komplett wegbekommen kann?
    soweit ich das bisher verstanden hab muss das desire erstmal gehackt/gerooted werden und dann sollte das eigentlich kein problem sein, oder? :)
     
  2. dargolf, 24.03.2010 #2
    dargolf

    dargolf Android-Hilfe.de Mitglied

    also ich hab zwar nur ein G1 mit T-Mobile branding, aber das einzige was daran "gebrandet" ist, ist dass auf dem handy selbst statt HTC eben T-Mobile steht und dass die internet apns von t-mobile voreingestellt waren, was man aber umstellen kann. irgendwelche nervigen t-mobile spezifischen sachen gibts bei android afaik nicht, sollte also beim desire ähnlich sein.
     
  3. SpineBuster, 29.03.2010 #3
    SpineBuster

    SpineBuster Android-Hilfe.de Mitglied

    Branding entfernen ist mit Goldcard kein Problem. Einziger derzeitiger "Haken": Es gibt noch kein T-Mobile ROM dump, d.h. solange T-Mobile noch kein Update angeboten hat, kannst du nicht zum T-Mobile ROM zurückkehren.
     
  4. Kristof, 29.03.2010 #4
    Kristof

    Kristof Android-Hilfe.de Mitglied

    Also wenn es ein Hardwarebranding gibt d.h eine T-Mobile Aufschrift auf dem Gehäuse, dann ziehe ich meinen Vertrag zurück. Habe ich bei einem O² Vertrag auch ein "Rückgaberecht"?
     
  5. SpineBuster, 29.03.2010 #5
    SpineBuster

    SpineBuster Android-Hilfe.de Mitglied

    Es hat kein Hardwarebranding, nur ein T-Mobile Bootlogo.
     
  6. Kristof, 29.03.2010 #6
    Kristof

    Kristof Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn das stimmt, dann kann ich damit leben :)
     
  7. SpineBuster, 29.03.2010 #7
    SpineBuster

    SpineBuster Android-Hilfe.de Mitglied

    Zumindest ist es für die UK T-Mobile Geräte der Fall. Heißt natürlich nicht, dass T-Mobile Deutschland kein T-Mobile Desire raus machen könnte. Aber im Notfall dafür ist ja das 14 tägige Rückgaberecht da :D
     
  8. H1Chris, 29.03.2010 #8
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Wobei die ganz alten HTC-Modelle ja unter MDA, XDA usw vertrieben wurden. Entsprechend wurde auch immer T-Mobile, o2 oder VF als "Hersteller" angegeben.
    Mittlerweile werden die HTC-Modelle auch als solche vermarktet. Kann mir also nicht vorstellen, dass da ein Hardware-Branding kommt.
     
  9. SeraphimSerapis, 30.03.2010 #9
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Sobald man mit Goldcards root erlangt, ist auch das anfertigen eines Dumps kein Problem.. muss eben vorher geschehen.
     
  10. Thyrion, 30.03.2010 #10
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

  11. sphere, 27.04.2010 #11
    sphere

    sphere Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, spiele mit dem Gedanken mein Magic mit einem Desire zu tauschen...
    Allerdings sind die günstigen Geräte alle TMO gebrandet. Kann man das mit nem Roothack ordentlich entfernen und quasi ein ungebrandetes Gerät draus machen? Wenns nur der Bootscreen ist, wie bei meinem Vodafone-Magic, was übrig bleibt, würde es mich nicht stören.
     
  12. Bill Gates, 27.04.2010 #12
    Bill Gates

    Bill Gates Gast

    Ja man kann das Original ROM aufspielen das von Amazon zb
     
  13. elknipso, 27.04.2010 #13
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Da es für das Desire noch keinen geknackten Bootloader gibt, habe ich daran dich meine Zweifel. Oder bin ich hier nicht mehr auf dem neusten Stand?
     
  14. Bill Gates, 27.04.2010 #14
    Bill Gates

    Bill Gates Gast

    kucksu paar threads weiter unten
     
  15. elknipso, 27.04.2010 #15
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Ich sehe da nichts, was meine Aussage widerlegen würde. Link?
     
  16. JanItor, 04.05.2010 #16
    JanItor

    JanItor Gast

    Ok ich hab das Desire aus dem MM laut Verkäufern ist es komplett unbrandet (also dürfte es die Generic Telefon ohne Branding sein?)

    Auf jedenfall haben sie das HBoot 0.75 drauf.

    Sobald ich es bekomme (hab es vorbestellt, bekomme es definitv die Woche) kann ich ja mal die SysInfos auslesen und auch mal im Editor schauen ob da was von nem Hersteller steht.
     
  17. Palaestrus, 04.05.2010 #17
    Palaestrus

    Palaestrus Android-Hilfe.de Mitglied

    Falls dein Telefon gebrandet ist siehst du das bereits beim Booten :D

    Dann kriegste nen fetten T-Mobile Slogan, das war's dann aber auch schon fast wieder mit dem Branding ;D
     
  18. leo476, 04.05.2010 #18
    leo476

    leo476 Android-Hilfe.de Mitglied

    kurze zwischenfrage: hat das branding etwas mit dem simlock zu tun? Die d1 brandings sind meist am günstigsten. kann ich trotzdem meine eplus karte einlegen?

    danke
     
    wArRiE gefällt das.
  19. wArRiE, 04.05.2010 #19
    wArRiE

    wArRiE Erfahrener Benutzer

    branding hat leider nichts mit simlock/netlock zu tun. Wenn das Handy einen simlock/netlog hat, kann man keine andere Karte rein tun.
     
  20. Thyrion, 04.05.2010 #20
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Branding kann ein Simlock enthalten, im Falle von T-Mobile und dem Desire ist aber kein Lock vorhanden.

    Ich kann mich irren, aber das Lock entfernt Du nicht durch eine andere Firmware.
     
Du betrachtest das Thema "Branding entfernen" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",