nach rooten problem, weiss einer rat

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nach rooten problem, weiss einer rat im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
W

wilgut

Ambitioniertes Mitglied
hallo

Hier mal zu meiner Hardware:

Code:
Bravo PVT4 ship S-ON
Hboot-0.93.0001
Microp-051d
Touch Panel-Symt0101
RAdio-5.11.05.27

Android-Version 2.2
Baseband-Version 32.49.00.32U_5.11.05.27
Kernel-Version: 2.6.32.15-g2633d94 htc-kernel@and18-2#1
Build-Nummer: 2.33.163.1 CL277878 release-keys
Software-Nummer: 2.33.163.1
Browser-Version: Webkit 3.1

Erasesize” 40000
Habe mich genau an diese Anleitung gehalten
HTC-Desire rooten - Brains BrutzelstubeBrains Brutzelstube

Hat unter Linux alles funktioniert, zum Schluss kam Done.
Wollte dann ein Nandbackup machen lt. Anleitung hier im Forum und es geht nicht.
https://www.android-hilfe.de/forum/...shen-in-15-minuten-newbie-tutorial.58206.html

Hab dann nachgesehen und im Hboot steht diese Meldung

Code:
ClockwordMod Recovery v2.5.0.7
 E:Can´t find MISC:
 E:Can´t mount CACHE:recovery/command
 E:Can´t find MISC:
 E:Can´t mount CACHE:recovery/log
 E:Can´t find MISC:
Wollte ein update auf 3.0.0.5 (recovery-clockwork-3.0.0.5-bravo.img) unter Linux machen, geht leider nicht, es kommt immer die Meldung
"Error: failed to get root. Is your Firmware too new."

Unter Rom Manger Ver. 3.0.0.7 geht es auch nicht, bekomm da immer die Fehlermeldung "Beim Downlaod des Recovery-Systems ist ein Fehler aufgetreten."

Unter Linux auf AmonRA-Recovery flashen mit unrevoked kommt die gleiche Fehlermeldung "Error: failed to get root. Is your Firmware too new."

Was könnte ich noch machen damit ich auf die Aktuelle Version komme.

Goldcard hab ich ganz am Anfang erstellt bevor ich zu rooten begann.

Danke

Sorry wenn Rechtschreibfehler drinnen sind, lese seit in der Früh sämtliche Beiträge und der Kopft raucht mittlerweile.

LG
 
W

wilgut

Ambitioniertes Mitglied
Hi

Ja, lese den ganzen Tag schon darin, nix richtiges gefunden bis jetzt.

lg
 
V

vogelmann

Erfahrenes Mitglied
Du hast ne neuere Hardwarerevision (PVT-4), da haben die irgendwas geändert, warum das nicht mehr (so einfach) geht. Ich würde mal dementsprechend im Forum suchen...
 
W

wilgut

Ambitioniertes Mitglied
Hi

Hier nochmal ein Update.

Ich habe mal ein bisschen im Web quer gelesen und herausgefunden, dass es schon eine ClockWorkMod 3.0.0.5 für die neuesten HTC Desire gibt (BRAVO PVT4 SHIP S-ON HBOOT-0.93.0001). Dort habe ich das "Flashable image for S-OFF users"recovery-clockwork-3.0.0.5-bravo.img
benutzt.

xda-developers - View Single Post - [RELEASE][06/01/2011] ClockworkMod Recovery - current version - 3.0.0.5

Zusätzlich habe ich auch herausgefunden, dass Unrevoked 3.3 manchmal Probleme beim Rooten (und erneuten Rooten) macht und es daher mit der 3.22 Version gemacht. Hat dann alles funktioniert.

http://downloads.unrevoked.com/recov...sh_package.exe

Und das alles unter Windows 7 64Bit, unter Linux keine Chance. Krass

Hab die Infos von cargo, tonno und calavera182 zusammen getragen. Danke Jungs :)

LG
 
W

wilgut

Ambitioniertes Mitglied
Hi

Update:

Rom Manager und Nandroid Backup gehen jetzt einwandfrei :)

lg
 
M

millaonair

Neues Mitglied
Danke wilgut, hatte die gleichen probleme jetzt läuft alles einwandfrei...:thumbsup:
 
W

wilgut

Ambitioniertes Mitglied
millaonair schrieb:
Danke wilgut, hatte die gleichen probleme jetzt läuft alles einwandfrei...:thumbsup:
Hi

Freud mich das ich auch helfen konnte :thumbsup:

lg