Problem mit Speicher/bzw. welches ist das ideale ROM für mich?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit Speicher/bzw. welches ist das ideale ROM für mich? im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
P

ppete81

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem, ich haber schon diverse ROMs ausprobiert, nutze auch den APP2SD Enabler und habe alles an Programmen, die ich verschieben kann, auf die SD geschoben. Dennoch ist bereits nach wenigen App- /Game-Installationen wieder der Speicher des Telefons voll :thumbdn:

Welches ist das beste Rom, welches schnell ist und wenig Telefonspeicher nutzt bzw. womit ich die meisten Daten auf die SD auslagern kann?

Danke und Gruß

Pete
 
W

wanschi

Experte
ich würde an deiner stelle erstmal ein rom verwenden, welches apps2sd+ hat. dafür musst du noch eine partition im ext3 oder ext4 format auf deiner sd karte erstellen. damit ist es aber eigentlich möglich undendlich viele apps zu installieren.
da gibt es auch unednliche viele roms, die dies beinhalten. du musst nur wissen ob es mit sense oder ohne sense sein soll? android 2.2 oder android 2.3? soll es ein desire hd rom sein? also die vielfalt ist da sehr groß.

schau mal hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...versionen_app2sd-_root-pb99img-zip.62333.html

cargo hat ein standart rom und einige dinge erweitert. schau dir vielleicht version 2 oder 3 an.

ansonsten findest du hier die rom übersicht:
https://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-htc-desire/
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=809328
 
Soccerkoenig

Soccerkoenig

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo ppete 81,

ich hab das oxygen 2.0.3 rom mit data2sd drauf.
das rom läuft stabil.
die partition für data2sd ist bei mir 1 gb.
das reicht mir.

gruß
soccerkoenig
 
P

ppete81

Neues Mitglied
Hallo,

danke für die schnellen Antworten :)
Was ich nur noch nicht ganz verstanden habe (ich habe das Handy auch erst seit 3 Tagen) ist wie ich konkret eine ext3 oder ext4 erstelle. Also mit welchem Programm?
Ich habe eine 8GB Micro-SD karte, wie formartiere ich die am besten? (Anzahl, Format und Größe der Partitionen).

Ich möchte es mal mit der 3. Version probieren: HTC Froyo Rom 2.29.405.5

Danke schonmal für Eure Hilfe

Gruß Pete
 
P

ppete81

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das Redux doch als erstes ausprobiert, bin jedoch unzufrieden damit (keine Handytastatur zur Eingabe, kein XT9, kein HTC-Sync möglich, usw.).

Wenn ich das HTC Froyo Rom 2.29.405.5]_4 Versionen_App2SD+_ROOT + PB99IMG.zip nutzen
nutzen will,

in welche Reihenfolge und mit welchen größen partitionier ich dann mit Gparted am besten eine 8 GB SD Karte?

Und auf welche Partition muss dann die update.zip?

Ich verzweifel langsam an den Partitionierversuchen.
Und im Netz finde ich keine konkrete Anleitung :-(

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

aruk

Erfahrenes Mitglied
ppete81 schrieb:
Hallo,

ich habe das Redux doch als erstes ausprobiert, bin jedoch unzufrieden damit (keine Handytastatur zur Eingabe, kein XT9, kein HTC-Sync möglich, usw.).

Wenn ich das HTC Froyo Rom 2.29.405.5]_4 Versionen_App2SD+_ROOT + PB99IMG.zip nutzen
nutzen will,

in welche Reihenfolge und mit welchen größen partitionier ich dann mit Gparted am besten eine 8 GB SD Karte?

Und auf welche Partition muss dann die update.zip?

Ich verzweifel langsam an den Partitionierversuchen.
Und im Netz finde ich keine konkrete Anleitung :-(

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe :thumbsup:
vorher mal deine SD am PC sichern...

die FAt32 muss die Erste und die ext die Zweite Partition sein...beide Primary !!
1 GB für ext3/4 reichen auch für die Zukunft (wenn du nur App2sd+ verwenden willst, reichen auch 512 MB) und 0 Swap
danach spielst den kompletten Inhalt deiner, am PC gespeicherten SD wieder in die Fat32 PArtition (auch die update.zip) ;)

das wars :biggrin:
 
P

ppete81

Neues Mitglied
aruk schrieb:
vorher mal deine SD am PC sichern...

die FAt32 muss die Erste und die ext die Zweite Partition sein...beide Primary !!
1 GB für ext3/4 reichen auch für die Zukunft (wenn du nur App2sd+ verwenden willst, reichen auch 512 MB) und 0 Swap
danach spielst den kompletten Inhalt deiner, am PC gespeicherten SD wieder in die Fat32 PArtition (auch die update.zip) ;)

das wars :biggrin:
Super, dank Dir.. werde ich gleich mal ausprobieren :thumbsup: