Gingerbread ROM Redux 1.2

  • 1.685 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gingerbread ROM Redux 1.2 im Custom-ROMs für HTC Desire im Bereich Root / Hacking / Modding für HTC Desire.
curfew65

curfew65

Stammgast
ich mach es mir grad mal drauf, mal schauen, bei xda sind ja echt so gut wie alle begeistert davon wie ich gelesen habe^^

feedback 1: - startbildschirm nach dem htc sceen gefällt mir besser :D ("ANDROID" schrift, mit Knitght Rider anima. ich cyan)
- live wallpaper nice ! das hat mir bei oxy n bissl gefehlt
- ein paar mehr vorintallierte apps mehr wie winamp, ukw radio, youtube, soundrecorder, news & wetter,Latitude, Google maps (geschmacksache die
apps)
- oberfläche an sich, läuft sogar n bissl besser (smother) nach meiner jetztigen einschätzung !!!
- und jaaaa :D die cam funzt !!!!

- erste einschätzung, auf jedenfall mal ausprobieren !

jetzt werd ich mal n bissl weiter erproben und n bissl rumspielen damit feedback2 folgt !

mfg curf
 
Zuletzt bearbeitet:
curfew65

curfew65

Stammgast
Gooaly schrieb:
Trackball WakeUp geht auch jetzt bei Oxygen2.0.
Nur dder Camcorder muss noch futzen,aber mich stört es nicht,da ich den eh nie nutze.
ich hatte die oxy 2.0 rc6 davor drauf, das wake up per trackball hatte bei mir aber leider nicht gefunzt - per menu allerdings "ja" , kann auch sein das man es einstellen konnte und ich diese einstellung aber nicht gefunden habe :(

und mir ist grade auch noch aufgefallen das meine benachrichtigungs led hier mit "Gingerbread ROM Redux RC1" auch wieder funzt, bei oxy ging die leider auch nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gooaly

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit gestern gibt es ein neues Update,da wurde auch Trackball WakeUp gefixt.
Also die LED klappt auch wenn ich ne Email gekomme.
 
curfew65

curfew65

Stammgast
Gooaly schrieb:
Seit gestern gibt es ein neues Update,da wurde auch Trackball WakeUp gefixt.
Also die LED klappt auch wenn ich ne Email gekomme.
ahso^^
das mit nem neuen update hab ich noch nicht mitbekommen, dann nehme ich erstmal wieder alles zurück :)
wie heißt dieses update denn? kannste mir auch per pm schicken wenn du so nett wärst, denke nicht das dies hier her gehört in das forum :)
 
J

john.katzenbach

Stammgast
So bei den XDA's wurde der Thread geschlossen. Scheint Probleme wegen GPL zu geben. Keine Ahnung was da genau abgeht.
Kann jemand noch mal das Rom uppen? Bei den XDA's ists leider schon weg :(
 
curfew65

curfew65

Stammgast
na gut dann mal abwarten
 
Zuletzt bearbeitet:
J

john.katzenbach

Stammgast
Was soll so eine Antwort??? Spam wo anders herum!
 
T

Tonno

Gast
john.katzenbach schrieb:
So bei den XDA's wurde der Thread geschlossen. Scheint Probleme wegen GPL zu geben. Keine Ahnung was da genau abgeht.
Kann jemand noch mal das Rom uppen? Bei den XDA's ists leider schon weg :(
Adam wurde dafür gerügt, das er den Kernel nicht permanent zur Verfügung gestellt hat.

Allerdings ist das ziemlich blödsinnig, denn die GPL verlangt nur eine Herausgabe auf Anfrage. Aber ganz davon abgesehen hat Adam schon letzte Woche gesagt das er es freiwillig macht.
 
G

geexcel

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab dieses ROM jetzt einen Tag drauf und hier meine Erfahrungen:

meine Einstellungen:
Standard-Kernel 2.6.35.10-vorkKernel (der war standardmäßig dabei)
oc mit SetCPU 1113 MHz (mehr mag mein Desire nicht, stürzt dann öfter mal ab, egal mit welchem ROM) Scaling: performance, zusätzliches Profil für "Screen Off" mit 422Max/245Min, Scaling: interactive.
Das Live Wallpaper ist zwar schön, aus Performancegründen habe ich jetzt aber wieder ein normales Hintergrundbild.
Für WLAN hab ich eine statische IP eingestellt und die WLAN Standby-Richtlinie hab ich auf Niemals gestellt.
Meine SD hat 8 GB mit 1 GB ext4 Dateisystem

- ROM läuft stabil und flüssig, ohne Abstürze
- Trackpad Wakeup funktioniert (bei GingerVillain ging nur der normale Button,
bei Oxygen zusätzlich der Menübutton)
- Camcorder funktioniert (allerdings nicht mit 720p)
- Als Standard Musik-App ist Winamp vorinstalliert
- sonst keine Probleme

Fazit: bisher das beste Gingerbread ROM das ich draufhatte:smile:

vorher hatte ich schon folgende Lebkuchen-ROM's probiert:
- Oxygen bis RC6 (immer wieder Abstürze, kein Camcorder, kein Trackpad WU)
- Gingervillain (Stock-Launcher, sonst ganz schön aber kein Trackpad WU)
- CM7 (crackflasher/nightly) Build #40 (Gapps ließen sich nicht installieren)
 
M

Meister_Schaft

Neues Mitglied
Bei mir hängt das ROM wie Sau.
Es hakt an allen Ecken und Enden :angry:.
Läuft bei dir das Menü flüssig? Bzw. hat es erst funktioniert als du Set CPU installiert und konfiguriert hast?

Gruß
Meister_Schaft
 
G

geexcel

Ambitioniertes Mitglied
Meister_Schaft schrieb:
Bei mir hängt das ROM wie Sau.
Es hakt an allen Ecken und Enden :angry:.
Läuft bei dir das Menü flüssig? Bzw. hat es erst funktioniert als du Set CPU installiert und konfiguriert hast?

Gruß
Meister_Schaft
Bei mir lief's von Anfang an flüssig, mit oc und ohne Livewallpaper noch flüssiger! Hast Du komplett gewipet?
 
M

Meister_Schaft

Neues Mitglied
Jepp Data und Cache...
Merkwürdig!
Hab das LiveWallpaper abgeschalten, merklich besser wurde es dadurch nicht :(.

Gruß
Meister_Schaft
 
curfew65

curfew65

Stammgast
Habe es jetzt 2 tage im Einsatz und bin sehr zufrieden, ich schließe mich geexel seinen aussagen völlig an! Sehr flüssig und smooth.
Der unterschied zum oxy 2.0 nimmt sich zwar nicht viel, aber das ROM kommt mir echt flüssiger vor.
Bestes Gingerbread Rom bisher.

mfg
 
B

bongsystem

Ambitioniertes Mitglied
Hallo ! Ich hab es einfach über oxygen drüber gebügelt. Ohne wipe. Und läuft komplett fehlerfrei ! Ist echt das beste gingerbread rom bis jetzt !
 
G

geexcel

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt doch einen Bug entdeckt, beim einstecken des Ohrhörers tickt Winamp Rum!
 
elknipso

elknipso

Guru
Alle Gingerbread ROMs sind aktuell noch ohne Sense, korrekt?
 
P

Palaestrus

Fortgeschrittenes Mitglied
Solang es kein offizielles Sense für 2.3 gibt, wird das wohl auch so bleiben...
 
G

geexcel

Ambitioniertes Mitglied
ACHTUNG ! ! !
das Redux ROM löscht alle Dateien im Wurzelverzeichnis der SD Card!!! Ordner mit Inhalten bleiben!
Bug ist bekannt, siehe XDA-Dev