1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. scotchbonnet, 14.08.2010 #1
    scotchbonnet

    scotchbonnet Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich wollte eben den Cyanogenmod auf mein HTC Magic 32B von Vodafone flashen und bin dabei nach Methode 3 vorgegangen. Mit der Goldcard hat auch der Flash der sappimg.nbh geklappt. Anschließend habe ich mit flashrec das Amon_RA Recovery Image 1.0.7G geflashed. Im Recovery Menü habe ich ein Backup gemacht und die verlinkte SPL SPL 1.33.2004 installiert und neugestartet
    Leider zeigt das Display nun alles unscharf und verschwommen an. Ich komme sowohl noch ins Fast-Boot als auch in den Recovery-Modus mit Home+Power ON. Ebenso startet das Magic noch ganz normal in Android 1.5.

    Ich nehme an die SPL verträgt sich nicht mit meinem HTC Magic? Hoffentlich weiß von euch jemand wie ich wieder ein scharfes Bild erhalte.

    Vielen Dank und Grüße,
    scotchbonnet

    [edit]
    es sieht genauso aus wie in diesem Beitrag https://www.android-hilfe.de/forum/...vodafone-htc-magic-tot.33016.html#post-385550

    Und eigentlich hätte das Thema ja auch in den enstsprechenden Unterbereich sollen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
  2. scotchbonnet, 15.08.2010 #2
    scotchbonnet

    scotchbonnet Threadstarter Neuer Benutzer

    ok, ich kann mir den Schweiss von der Strin wischen. Mit diesem SPL (update.Engineering-SPL-HBOOT-1.33.2005-signed.zip) scheint wieder alles zu funktionieren.
     
Du betrachtest das Thema "Bild unscharf nach SPL Flash" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic",