HTC One X fährt nicht mehr hoch??

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One X fährt nicht mehr hoch?? im Root / Hacking / Modding für HTC One X im Bereich HTC One X Forum.
S

save

Fortgeschrittenes Mitglied

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Welche CID hat dein HOX.
Du hättest sonst doch einfach mit der Original Firmware per OTA-Update das ganze machen können. Da wird dann auch automatisch dein Hboot getauscht.

Ansonsten nochmal Original Recovery + Boot.img aufspielen und Relocken. Dann mit der passenden RUU zu deiner CID und dem hboot (oder höher geht auch) nochmal wieder aufspielen.
Dann Booten und OTA-Update machen.
 
S

save

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo

danke für deine antwort.

(bootloader) DEBUG: cid: O2___102
OKAY [ 0.014s]
finished. total time: 0.022s
also ist das eine o2 firmware?

hast du das orginal rom für mich bitte.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:45 Uhr wurde um 12:35 Uhr ergänzt:

ich habe die orginal o2 ruu gemacht sagen immer bootloader fail?

RUU_ENDEAVOR_U_ICS_40_O2_DE_1.26.207.2_Radio_1.1204.90.13_release_251288_signed
 
Zuletzt bearbeitet:
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Jo hast Du. hier gehts weiter mit lesen https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-htc-one-x.584/alle-ruus-offizielle-firmwares-stock-fuer-das-one-x.220176.html

Aktuelleste RUU raussuchen!

Der ursprüngliche Beitrag von 12:36 Uhr wurde um 12:37 Uhr ergänzt:

Versuche mal die aktuellere hier:

Wichtig Original Recovery und Boot passend zum Hboot/Version drauf und dann Relocken!

RUU_ENDEAVOR_U_ICS_40_S_O2_UK_2.17.206.2_Radio_2.1204.135.20_release_275038_signed.exe - Bugsy Lawson's Resource
 
zwantE

zwantE

Experte
einfach dein HOX an deinen PC anschließen und dann per Doppelklick die RUU ausführen.
Hox muss dabei an sein... nicht im bootloader oder sowas, sondern einfach nur an.
Es startet sich dann von ganz alleine neu
 
S

save

Fortgeschrittenes Mitglied
hi

habe das gemacht so aber dann kam fehler beim bootloader im ruu

und jetzt geht das handy immer automatisch in den bootloader modus rein.
 
zwantE

zwantE

Experte
sicher das du relocked hast?
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
save schrieb:
habe das gemacht so aber dann kam fehler beim bootloader im ruu
Wichtig bei so etwas ist immer sich genau die Fehlermeldung zu notieren und hier dann reinzuschreiben.


Ok geht dann auch anders:

  1. Bootloader muss Relocked sein
  2. Downloade diese Firmware.zip with hboot 1.36 (Nur für O2-Firmware!)
  3. Speichere es in das Verzeichnis wo auch die fastboot.exe liegt
  4. Benne es in firmware.zip um
  5. Gehe im Handy wieder ins hboot -> fastboot
  6. Verbinde das Handy mit dem PC -> Steht dann fastboot USB dort
  7. Gehe in Windows in die Commandline (Ausführen -> CMD)
  8. Wechsle per cd-Befehl in das entsprechende Verzeichnis mit der Fastboot.exe und firmware.zip z.B. cd c:\Android\platform-tools\

Dann folgende Befehle eingeben:

fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
Touchscreen-Lover1

Touchscreen-Lover1

Lexikon
Ein kritischer Fehler ist unterlaufen... Wir wissen nicht,welche RUU-Version du brauchst,deswegen schlaegt es auch meist Fehl.
Um herrauszufinden,welche Version du hast,einfach waehrend das HOX im Fastboot-USB Modus ist den Befehl
fastboot getvar version-main
eingeben. Die Nummer dann hier posten,dann finden wir die richtige RUU/Backup und alles sollte wieder laufen.
Gruss Ardian
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Wozu er kann einfach die Firmware hochsetzen und fertig.
Das NAND-Backup erhöht auch nicht seinen Hboot und bei der RUU gibt es nur zwei und da er den 1.12 hat kann es höchsten die aktuellste sein.

Soll einfach die 1.36 Firmware, Custom Recovery flashen und dann kann er direkt mit dem des Custom Roms weitermachen.
 
Touchscreen-Lover1

Touchscreen-Lover1

Lexikon
Ich bezog mich auf die Aktion von vorhin.
Das stimmt,was gerade vorgeschlagen wurde.
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Ins passende Forum verschoben.
 
S

save

Fortgeschrittenes Mitglied
hi Soulfly999

ich habe es so gemacht wie du es geschrieben hast, aber es kommt dieser fehler.

C:\and> fastboot flash zip firmware.zip
< waiting for device >
sending 'zip' (12877 KB)...
OKAY [ 1.718s]
writing 'zip'...
(bootloader) adopting the signature contained in this image...
FAILED (remote: 99 unknown fail)
finished. total time: 2.342s
@ touchscreenLover

C:\and>fastboot getvar version-main
version-main: 2.17.207.2
finished. total time: 0.016s
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Vorher auch diesen Befehl verwendet: fastboot oem rebootRUU

Und lese gerade der Bootloader muss RELOCKED sein dann müsste es gehen! Habe es nochmal geändert auf der Seite 1!


  1. Bootloader muss Relocked sein
  2. Downloade diese Firmware.zip with hboot 1.36 (Nur für O2-Firmware!)
  3. Speichere es in das Verzeichnis wo auch die fastboot.exe liegt
  4. Benne es in firmware.zip um
  5. Gehe im Handy wieder ins hboot -> fastboot
  6. Verbinde das Handy mit dem PC -> Steht dann fastboot USB dort
  7. Gehe in Windows in die Commandline (Ausführen -> CMD)
  8. Wechsle per cd-Befehl in das entsprechende Verzeichnis mit der Fastboot.exe und firmware.zip z.B. cd c:\Android\platform-tools\

Dann folgende Befehle eingeben:

fastboot oem rebootRUU
fastboot flash zip firmware.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Ich würde ja vorschlagen, das Gerät per Original-Updates auf den höheren HBoot bringen. Im Thread "Zurück zum Originalrom via Nandroid Backup" (oben angepinnt) gibt es das passende Backup für deine SW-Version. Anschließend alle Updates einspielen und du bist auf dem neuesten HBoot. Bald kommt auch das Sense-5-Update für o2, ist nur eine Frage von Tagen. Da lohnt sich maximus vielleicht erstmal nicht, denn nach Erscheinen solltest du das Originalupdate aufspielen.
Bitte die Anleitung genau durchlesen, dann dürfte es nicht schwer fallen.
Soulfly999 schrieb:
.....
Das NAND-Backup erhöht auch nicht seinen Hboot ....
Das erforderliche Backup hat ja auch den gleichen HBoot. Soll ja lediglich den Originalzustand wiederherstellen. Die anschließenden Updates der Originalsoftware erhöhen diesen dann aber schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Schaeferreiner schrieb:
Das erforderliche Backup hat ja auch den gleichen HBoot. Soll ja lediglich den Originalzustand wiederherstellen. Die anschließenden Updates der Originalsoftware erhöhen diesen dann aber schon.
Das kann er natürlich auch machen aber wollte ja das Maximum Rom drauf haben und dann muss er den Hboot erhöhen.
Geht natürlich auch mit dem passenden Backup und danach per OTA.

Aber der TE antwortet eh nicht mehr also hat es sich wahrscheinlich erledigt?!
 
S

save

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo

werde es morgen versuchen.

mfg
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Viel Erfolg und nimm Dir Zeit für das ganze. Les dir die Anleitungen nochmal in Ruhe durch. Dann klappt das auch. ;-)
 
S

save

Fortgeschrittenes Mitglied
ok super jetzt hat es geklappt HBOOT 1.36.000

jetzt versuche das zu flashen mit MaximusHD

super jetzt geht das handy wieder.

vielen dank Soulfly999 für deine große hilfe.

und die anderen die sich mit beteiligt haben.
mfg
save
 
Zuletzt bearbeitet: