1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. psyko, 24.09.2011 #1
    psyko

    psyko Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ,

    ich hab da mal ne frage bezüglich Overclocking beim X3.

    Wer von euch hat es schon probiert und was hat es gebracht?

    Ich spiele mit dem gedanken mein X3 zu roote um OC freizuschalten bin mir aber nicht sicher ob es sich lohnt. Das der Akku dadurch stärker belastet wird ist mir klar aber es kommt täglich an den PC also ist das nicht das Problem.

    Mich würde interessieren ob games wie Angrybird evtl. besser laufen weil so im bereich ab lvl 30 wird es schon zum teil ein wenig ruckelig.

    das wäre es erstma soweit ich bin gespannt was Ihr berichten könnt
     
  2. [8], 24.09.2011 #2
    [8]

    [8] Fortgeschrittenes Mitglied

    Rooten alleine reicht da nicht, du brauchst einen Kernel der das unterstützt.
    Ohne ein Custom Rom wird das leider nichts.
     
  3. psyko, 24.09.2011 #3
    psyko

    psyko Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    naja aber man hat im forum schon gesehn das es geht daher frage ich
     
  4. raucherbein, 24.09.2011 #4
    raucherbein

    raucherbein Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, die Frage interessiert mich auch. Etwas über 800 Mhz könnte bestimmt was bringen. Aber am Ende wird glaube ich nur die CPU übertaktet und die GPU nicht mit (Also die Grafikeinheit). Leuchtet mir zwar nicht ein da es doch ein SOC ist. Aber ich meine sowas mal gelesen zu haben.
     
  5. ElTonno, 25.09.2011 #5
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

Du betrachtest das Thema "Lohnt sich OC beim X3? Erfahrungen?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3",