[ROM] Offizielles Update Huawei Ideos X3 Android 2.3.5

  • 62 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

flopower1996

Gast
Hi Leute nachdem ein kleiner Aufruf hier im Forum laut wurde, habe ich mich entschlossen mal einen kleinen neuen Thread aufzumachen.

Hier bekommt ihr das offizielle Update auf 2.3.5 von Huawei. Dies ist die Deutsche Version und nicht eine Englische Version!!
Wie installiere ich das Update?

1) Ihr müsst euch die Clockworkmod Recovery flashen eine Anleitung hierzu findet ihr hier.

2) Ihr ladet euch das Update herunter:
http://files.trsdortmund.net/android_235_ger_ideos_x3.rar

3) Ihr entpackt den Ordner und erstellt auf eurer SD-Karte zwei neue Ordner.
Den ersten nennt ihr clockworkmod im dem neuen Ordner clockwormod erstellt ihr nun einen weiteren Ordner diesen nennt ihr backup

4) In dem Ordner Backup kopiert ihr nun den entpackten Ordner welchen ihr heruntergeladen habt herein.

5) Nun geht ihr in die CWM-Recovery und geht auf Backup and Restore. (Wenn ihr ein Backup eures Systems machen wollt könnt ihr dies tun)

6) Nun klickt ihr auf Restore und wählt den Ordner aus den ihr heruntergeladen
habt.

7) Das wars jetzt habt ihr das Update erfolgreich installiert.

Viel Spaß.

(Quelle)

Einen dank noch an
BahnFan2014
Der das Update zur Verfügung gestellt hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gutt

Neues Mitglied
Ich bekomme in CWM den Fehler, dass das boot image nicht geflasht werden kann:
Restoring boot image...
Error while flashing boot image!

Jmd. ne Ahnung woran das liegt? Mit dem eigenen Backup kann ich zurückflashen, da ist das boot.img auch kleiner (4992 statt 5120 KB).
 
A

Angroit

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist die Datei 5242880 Bytes groß.
Geteilt durch 1024 sind es dann auch 5120 KB.

Empfohlen wird oft, vor dem Flashen einen Hardwarereset zu machen und Cache und Dalvik-Cache zu wipen.
Hattest du das gemacht?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Wobei das Update eigentlich nur ein Teilupdate auf 2.3.5 ist, da die mit 2.3.5 ausgelieferten X3s eine andere Basebandversion haben und die durch ein Backup über CWM nicht mitgesichert wird.
 
onemaster

onemaster

Lexikon
Ist dei Basebandversion den so wichtig?
 
G

Gutt

Neues Mitglied
Angroit schrieb:
Empfohlen wird oft, vor dem Flashen einen Hardwarereset zu machen und Cache und Dalvik-Cache zu wipen.
Hattest du das gemacht?
Ja, hab alle drei Sachen gemacht und das Ganze ist reproduzierbar, BAckup flashen geht, 2.3.5. BAckup einspielen nicht. Am CWM liegt's nicht (5.0.2.7), oder?
 
A

Angroit

Fortgeschrittenes Mitglied
5.0.2.7 habe ich auch.
Keine Ahnung, woran es liegt.
 
G

Gutt

Neues Mitglied
Im Netz gibt's vereinzelt Berichte über die Fehlermeldung, aber keine systematische Lösung. Manchmal wird empfohlen auf andere Backup-Programme umzusteigen wie es scheint. Da ich mich da nicht so auskenne, werd ich das wohl lassen und evtl. ein anderes ROM ausprobieren. Schade, wollte eigentlich beim Stock bleiben.
 
F

flopower1996

Gast
Also bei mir hat alles ohne probleme geklappt
 
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
@Gutt
Handelt es sich denn wirklich um das Huawei Ideos X3? (Ich frage nur, weil es gab hier im Forum schon öfter Verwechslungen mit anderen Geräten, bzw. auch bauähnlichen Modellen).
 
G

Gutt

Neues Mitglied
Ja, ist sicher ;) Selbst bei LIDL für angestellt.
 
C

chrisbhv

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe das Update erfolgreich durchgeführt. Allerdings habe ich jetzt einen komischen Bug. Wenn ich das Handy komplett Ausschalte und dann an das Ladegerät anschließe, fängt es nicht an zu laden sonder der CWM-Recovery wird geladen. Gibt es dafür eine lösung?

DANKE
 
Eclipse6S

Eclipse6S

Experte
chrisbhv schrieb:
Hallo!

Ich habe das Update erfolgreich durchgeführt. Allerdings habe ich jetzt einen komischen Bug. Wenn ich das Handy komplett Ausschalte und dann an das Ladegerät anschließe, fängt es nicht an zu laden sonder der CWM-Recovery wird geladen. Gibt es dafür eine lösung?

DANKE
Das ist kein Bug. CWM startet immer wenn man das Handy auschaltet und es so lädt.
 
H

Huaweikäufer

Neues Mitglied
Hallo!
flopower1996, ich denke, ich habe alles so gemacht, wie Du es erklärt hast.
Nachdem ich Restore gewählt habe, läuft die Prozedur auch ab.
Nach Ablauf starte ich dann das X3 ohne USB ganz normal, aber unter Telefoninfo steht immer noch Androidvers. 2.3.3.....
Wat mach ich nur falsch?
Dankbarer DAU wartet auf Erleuchtung....:sleep:
 
onemaster

onemaster

Lexikon
kannst du genau beschreiben wie du vorgehst?
 
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
Denkbar wäre das er zuerst ein Backup seines ROMs erstellt hat (was auch anzuraten ist!). Dieses Backup dann als Restore wieder eingespielt?
 
onemaster

onemaster

Lexikon
das klingt plausibel.
 
F

flopower1996

Gast
Ja du must dir sicher sein das du das Update ausgewählt hast, und nicht dein eigenes Backup!
 
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
Man kann da auch mit der Ordnerstruktur leicht durcheinander geraten:

Auf SD muss das so aussehen (hier die 2.3.5 aus dem Archiv):
\clockworkmod\backup\2012-02-17.20.02.10

(Datum.Uhrzeit)
 
evondem

evondem

Experte
Hallo du kannst auch den Ordner umbenennen zb .2012-02-17.20.02.10 Ubdates x3 so hab ich es gemacht um nicht durcheinander zu kommen.

Gesendet von meinem SPX-5_3G mit der Android-Hilfe.de App
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten