1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. gedhe, 27.01.2012 #1
    gedhe

    gedhe Threadstarter Ehrenmitglied

    Hallo zusammen,
    habe mir vorgestern mal den CPUSpy installiert und habe nun ein paar Fragen:
    Habe über das Bootmenu die CPU etwas anders getaktet als Standard in CM7 ist und habe dort als Governor "conservative" ausgewählt.
    CPUSpy zeigt mir nun an, dass mein Defy entweder auf Volltakt (1000 Mhz) läuft oder schläft und das verwundert mich, da nach meiner Kenntnis doch bei conservative auch recht schnell wieder runtergetaktet werden müsste.

    Hat jemand von euch vielleicht einen anderen Governor und auch CPUSpy und kann vielleicht etwas anderes berichten?
    Akkulaufzeit ist kein Problem und hält locker 2-3 Tage durch.

    In Erwartung von Erhellung :biggrin:
    David

    PS: Falls ich im allgemeinen Defy-Forum falsch aufgehoben bin bitte verschieben. Hab es absichtlich nicht in den langen Akku-Thread gehangen, da es dort imho thematisch nicht hinpasst.
     
  2. coolfranz, 27.01.2012 #2
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

  3. gedhe, 27.01.2012 #3
    gedhe

    gedhe Threadstarter Ehrenmitglied

    Mit SetVSEL hatte ich schon, daher habe ich auch meine Werte. Ich meine aber, dass CM7 sich nicht so wirklich gut mit SetVSEL verträgt, daher trage ich die Werte immer schön direkt im Bootmenu ein. Klappt super!
     
  4. funkedelic, 27.01.2012 #4
    funkedelic

    funkedelic Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist bei meinem Defy genau so, egal welcher Governor oder Takt eingestellt ist. Ich denke eher das es ein anzeige Fehler ist.

    1000mhz 1%
    600mhz 0%
    300mhz 31%
    DeepSleep 66%

    Ich glaube einfach nicht das ich fast nur mit 300mhz unterwegs bin ;).
     
  5. gedhe, 27.01.2012 #5
    gedhe

    gedhe Threadstarter Ehrenmitglied

    Das kann natürlich auch sein. Bei mir isset nur andersrum - Kann mir nicht vorstellen, dass ich immer mit 1000 Sachen um die Ecke brause. Vor allem wäre dann der Akkuverbrauch wesentlich höher.

    Aber ich werde mal mit nem anderen Governor testen und dann mal meine Erkenntnisse zum Besten geben!

    Rock'n'Roll, Weltfrieden und ein schönes WOE
    David
     
  6. The_Onion, 27.01.2012 #6
    The_Onion

    The_Onion Junior Mitglied

    1) Ich rate zum Smartass oder Interactive Governour. Diese sind beide besser für Smartphones und auf sowas wie schnelles runtertakten, etc getrimmt.
    2) "Conservative" - ohne jetzt genau mich da auszukennen - ziiiieehmlich laggy. der Conservative governour versucht möglichst so spät wie möglich hcoh zu takten und dann so bald wie möglich wieder runter. Ich glaube, dass das Defy dann dabei meistens "nur" mit 300 MHz und bei starker last mit 1000 unterwegs ist.

    Als Tipp:
    Nimm einen anderen governour (Smartass oder Interactive) und OC und UV dein Defy.
    Meine settings sind hierbei: 300@20; 600@30 und 1200@60.

    Von meinem anderen "Smart"phone weiß ich, dass 300 MHz shcon ne ecke sind und für grundsachen auch außreichen, es ist nur schleppend im Vergleich zu 1200
     
  7. gedhe, 28.01.2012 #7
    gedhe

    gedhe Threadstarter Ehrenmitglied

    @The_Onion:
    Problem bei mir ist nicht das die Sache zu lahm ist, eher im Gegenteil, alles schön smooth! Ja, trotz conservative!
    Das was mich wundert, ist, ob die angezeigten Werte (entweder sleep oder 1000Mhz) der Tatsache entsprechen, oder wie funkedelic meinte ein Anzeigeproblem sind.
    UV ist schon drupp und wollte das Defy noch was länger behalten, daher kommen 1200 für mich nicht in Frage. Mein läuft absolut stabil mit 16-300, 28-600 und 49-1000.

    Die anderen Governor werde ich jetzt einfach mal durchtesten.

    Gruß und gute N8
    David
     

Users found this page by searching for:

  1. cpu spy 300mhz

    ,
  2. Cpu spy 300 mhz

Du betrachtest das Thema "CPU-Governor und CPUSpy. Ein paar Fragen" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy",