Telefonspeicher voll - Handy startet nicht mehr

D

ddkAh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe ein pikantes Problem.
Mein Defy mit 7.2 will nicht mehr starten. Es ereignete sich alles folgendermaßen:
1. Gestern Adobe Air aus dem Market geladen
2. Heute morgen noch ein bisschen mit dem Handy rumgedaddelt
3. Meldung Telefonspeicher voll
4. ich mit GhostCommander versucht in die /Data zu kommen, um die Datei Thombs zu löschen
5. Vergessen GhostCommander Root zu geben, also das Nachgeholt.
6. SuperUser stürtzt ab
7. Telefon startet mit PIN-Eingabe neu
8. Schritt 5-7 mehrmals wiederholt
9. Akku leer, Telefon aus
10. Akku voll geladen, Versuch hochzufahren, Handy hängt mit schwarzem Bildschirm nach Cyanogenmod-Logo
11. 2nd-Init neu gesetzt
12. Cyanogen 7.2. neu installiert
13. Handy hängt immernoch nach dem Logo
14. Ich frage euch, was soll ich tun? :crying:
 
vetzki

vetzki

Guru
Im cwm recovery (oder im bootmenü?) kannst du adb aktivieren und den ghost commander am pc per konsole löschen. Wenn das nicht hilft Data wipe im cwm. Wenn du denn schon gemacht hast froyo per rsd neu flashen. Vorher aber im stock recovery wipen.
 
D

ddkAh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
hat nicht funktioniert mit dem adb... bzw ich war zu doof dafür.
Allerdings hatte ich noch ein Backup von vor 3 Wochen, das habe ich überspielt und jetzt geht alles wieder. Leider sind halt viele SMS und so weg. :(
 
Oben Unten