Bootloader Error

k1l

k1l

Experte
lies mal genau den post, den ich verlinkt habe.
mehr als mit der nase draufstubbsen kann ich ja nicht.
 
Smoki

Smoki

Erfahrenes Mitglied
Diese install-recovery.sh gibts bei mir nicht. Also in /system/etc nicht.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Dann brauchst du sie auch nicht löschen, einleuchtend, oder!? :D Denn dann kannst du mit dem nächsten Schritt weitermachen...
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Interessant, denn eigentlich sollte der Bootloaderfehler nicht auftauchen, wenn du:

a: 90.78 und
b: Android 2.2.1 hast

DENN: Bootloader 90.78 wird so oder so bei einem 2.2.1 Update mitgeliefert und das nicht ohne Grund.

Es KANN mit niedrigeren Bootloader laufen, aber wie gesagt...das Update wird nicht umsonst mitgeliefert.

Wenn du alles richtig gemacht hast, also eine Stockfirmware geflasht hast, sollte der Fehler in der Regel nicht auftauchen.

Es gibt einen ähnlichen Fehler, der besagt aber, dass man die falsche sbf geflasht hat, was man hier aber ausschließen kann.

Nimm das neuesten RSD Lite, die neuesten USB Treiber und flash dein Gerät im Bootloadermodus komplett neu.

Nein, kein GOT, sondern eine OFFIZIELLE Firmware. Wenn das alles ordnungsgemäß klappt, DANN kannst du evtl mal drüber nachdenken 2.2.1 zu flashen.

Wenn das alles nichts hilft, wirst du wohl das Gerät einschicken müssen.
 
Smoki

Smoki

Erfahrenes Mitglied
Ich hab schon den 90.78 Bootloader. Nach einem Full-SBF von einer Stock-Firmware gehts ja immer wieder. Der Fehler tritt aber immer dann auf wenn ich ein Nandroid restoren will.
Wenn das passiert hilft immer bloss noch Full-SBF.
Ich geh immer so vor:
1.Full-SBF (2.36)
2.Vulnerable-Recovery
3.Full-Wipe
4.Nadroid-Restore
Und dann kommt der Bootloader Fehler.
Was ich schon probiert hab:
Bootloader neu flaschen, SD-Karte formatieren, Openrecovery neu runterladen (Androidiani 3.3) und neu auf die SD-Karte packen. Ich hab auch schon verschiedene Nandroids ausprobiert, immer des gleiche (einmal eins, welches ich mir dieser Recovery erstellt hab, und einmal eins für welches die Androidiani 3.3 empfohlen wird).
Mein Stein läuft jetzt soweit aber wieder mir gerootetem 2.1. Immerhin kein Brick.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Wenn der Fehler bei einem Restore von einem nandroid auftaucht, warum wird das nandroid dann überhaupt versucht einzuspielen? ;)

Da muss man eben in den sauren Apfel beissen und alles neu einrichten. Es sei denn allerdings, es zickt bei JEDEM erstellten nandroid Backup. DANN würd ich mir mal Gedanken machen :)
 
Smoki

Smoki

Erfahrenes Mitglied
Ich hab schon wieder alles eingerichtet. Auf Titanium Backup ist halt verlass.
Der Fehler kommt auch bei anderen Nandroids. Naja, dann halt nicht.
Wenn das Steinchen nicht will, wills halt nicht.
 
Oben Unten