1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. nadlabak, 26.07.2010 #1
    nadlabak

    nadlabak Threadstarter Erfahrener Benutzer

    bonanza, inazr, MilestoneAlex und 6 anderen gefällt das.
  2. yanardag, 27.07.2010 #2
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Kann mal jemand näheres dazu sagen/erklären.
    Und wie mans installiert am besten mit OR.

    Edit: und vor allem läuft es mit froyo?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
  3. invd, 27.07.2010 #3
    invd

    invd Android-Experte

  4. Canök, 28.07.2010 #4
    Canök

    Canök Android-Experte

    Wie kann ich das mit SETCpu verwenden?
    Gruß
     
  5. yanardag, 28.07.2010 #5
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Öffne setcpu und wähle cpu govenor "interactive"
    Und set on boot.
     
  6. Tomdroid, 28.07.2010 #6
    Tomdroid

    Tomdroid Erfahrener Benutzer

    Great! Testing it with e.g. AppOrganizer shows that the phone is clearly more reactive.
    Now I just hope it won't be too harsh on the battery. :)



    Edit: Oh and that is on 2.1.36.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
  7. Thyrus, 28.07.2010 #7
    Thyrus

    Thyrus Gast

    great job my friend, already using it in my 2.2 Edition :)
     
  8. kniffo80, 28.07.2010 #8
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    me too ;) works awesome
     
  9. Canök, 29.07.2010 #9
    Canök

    Canök Android-Experte

    Also ich habe es hierhin kopiert:
    /system/lib/modules/cpufreq_interactive.ko

    Permissions (644) gesetzt, rebootet, und bei Setcpu kann ich bei Scalling nur zwischen Ondemand, userspace und performance auswählen.
     
  10. Tomdroid, 29.07.2010 #10
    Tomdroid

    Tomdroid Erfahrener Benutzer

    Den da (oder sonst irgendwo) hin zu speichern reicht nicht. Was dir fehlt ist das eigentliche Einfügen in die Laufzeit (das Laden in's RAM).

    Also (sofern du die Datei lässt, wo sie jetzt ist, persönlich würde ich sie eher auf der SDKarte ablegen) über mot_boot_mode(?), autostart.sh oder GScript folgenden Code ausführen lassen:

    Code:
    insmod /system/lib/modules/cpufreq_interactive.ko
    echo interactive > /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_governor
    Erst wenn der governor so geladen wurde, kannst du ihn per SetCPU auswählen.
     
    Canök und s!Le gefällt das.
  11. DAanDASja, 29.07.2010 #11
    DAanDASja

    DAanDASja Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab das Modul mal ausprobiert und bin erstaunt. Der Stein reagiert insgesamt viel schneller und hat fast keine Hänger mehr (besonders nach dem Aufwecken aus dem Standby), die mir früher öfters mal den Nerv geraubt haben.

    Wie sich das Ganze auf den Akkuverbrauch auswirkt konnte ich noch nicht rausfinden, ich schätze aber dass es nicht viel ausmacht.

    Kanns jedem empfehlen.

    Gruss,
    DAan
     
  12. payce, 30.07.2010 #12
    payce

    payce Android-Lexikon

    Uuuuuh, nice. THNX nadlabak!!! :D

    Didn`t know some governor like that exists. Now our discussion on "ondemand" or "conservative" is done, isn't it? ;) ;) ;)
     
  13. VeluxRacer, 30.07.2010 #13
    VeluxRacer

    VeluxRacer Fortgeschrittenes Mitglied

    Komm nicht ganz draus. Was muss ich herunterladen? Und was sind die weiteren schritte wenn ich die GOT Or zum Übertakten genutzt habe? Muss ich dann auch die mot_boot_mode oder die overclock_71.sh umschreiben?

    Sorry kann nicht sonderlich gut english.
     
  14. DAanDASja, 30.07.2010 #14
    DAanDASja

    DAanDASja Android-Hilfe.de Mitglied

    Erst lädst du dir das Modul runter, kopierst es in den Ordner /system/lib/modules/ und setzt die Permissions auf 644.

    Dann musst du noch dafür sorgen dass der governor jeweils beim Booten ausgewählt wird.
    In deinem Fall sollte sich im Ordner /system/bin/ ein Ordner namens "boot_script" befinden, worin alle Scripts enthalten sind, die beim Booten ausgeführt werden. Am besten erstellst du darin ein neues Script (z.b. "interactive.sh"), schreibst da folgendes rein:

    Speichern und die Permissions auf 755 setzen. Dann rebooten und es sollte gehen. Sofern du SetCPU benutzt solltest du nun unter Scaling "interactive" auswählen können, ansonsten kannst du auch unter "/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_governor" nachsehen welcher governor gerade läuft.

    Gruss,
    DAan
     
    Rbzhl gefällt das.
  15. TimeTurn, 30.07.2010 #15
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Wenn ich das selbst richtig verstanden hab ist das ähnlich wie beim overclock.ko - in modules kopieren, Rechte setzen und ab in die mot_boot_mode damit - wenn aber schon eine mot_boot_mode.*.oc vorhanden ist, kannste das auch da mit reinschreiben. Musst halt nur aufpassen, denn beim nächsten ändern via Script überschreibt er das bei meinem oder FuFus Script - die mot_boot_mode aber auch, macht also keinen Unterschied. FuFus Script sucht aber AFAIK nach mot_boot_mode.* - also einfach ein neues Script z.B. als mot_boot_mode.72.oc anlegen.
     
  16. TimeTurn, 30.07.2010 #16
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Den Ordner gibt es nur beim Übertakten mit G.O.Ts OpenRecovery, falls jemand verwirrt danach suchen sollte :p
     
  17. tobik1, 30.07.2010 #17
    tobik1

    tobik1 Android-Experte

    hat jemand schon erste erfahrungsberichte bzgl des akkus?
     
  18. sebiauskoeln, 30.07.2010 #18
    sebiauskoeln

    sebiauskoeln Android-Lexikon

    naja bzgl akku
    zieht schon mehr als sonst
    ich habs jetzt allerdings runtergeschraubt auf 800 / 52
    nun gehts ganz gut kanns dir aber erst nach 2-3 tagen genauer sagen
     
  19. Tomdroid, 31.07.2010 #19
    Tomdroid

    Tomdroid Erfahrener Benutzer

    Seh ich auch so. Da die CPU quasi beim kleinsten Mucks schon voll hochschraubt, ist gerade beim Übertakten der Stromverbrauch insgesamt grösser. Aber, gerade weil die CPU so flink hoch taktet, reichen z.B. mir dank interactive auch 750MHz statt 1GHz, womit sich der Verbrauch in etwa wieder einpendelt. Sogar bei 550 reagiert der Stein imo wirklich flott.
     
  20. katsuru, 01.08.2010 #20
    katsuru

    katsuru Fortgeschrittenes Mitglied

    kann jemand ein update zip machen das wir mit GOT open recovery benutzen können?

    das wäre nett :)