Mal was neues Reboot Schleife mit Vibrator

L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
selbaer schrieb:
Mir lässt das Problem ja irgendwie keine Ruhe. Hast Du das Ganze auch mal ohne SD Card & Sim probiert?
Btw BL-Flash: Geht das genauso wie FW-Update per RSD-Lite?
Mir auch nicht :)
Ja - hab seit heute die SIM und SD im G1... dh. sowohl mit als auch ohne probiert.
BL Flash ist völlig unspektakulär wie ein SBF - nur eben schneller weil weniger Daten.
 
S

selbaer

Erfahrenes Mitglied
L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@ selbaer - nein leider bringt das auch nichts. Die SD-Karte kam mir ja auch schon verdächtig vor (weil ja das Mounten ja wohl auch gegen Ende des Bootens geschehen wird...) - aber ich hab jetzt extra nochmal MIT (2 verschiedenen) SDkarten probiert -> selber Effekt. :(

Weitere Recherche: inzw. wieder .36 oben (komm halt nicht bis ins OS) und via openrecovery (timeturn) eine adb shell aufgemacht.

wenn ich data mounte, sehe ich (neben dem normalen Zeug) 3 Ordner, die mir komisch vorkommen: Lost+found und dontpanic und panic
Beide sind zwar leer -aber ersterer kommt ja von einem Windows chkdsk (oder?) -> was hat der in der data Partition zu suchen, wenn ich gerade frisch geflasht habe?
Und dontpanic - naja die android-Entwickler haben immer schon Humor gezeigt...
Im panic Ordner ist ein File "apr"... k.a. was das soll oder kann...

--------------------
Update: Bin jetzt *irgendwie* doch ins OS gekommen (wahllos rumgeflasht, bootloader, nandroid, nebenher adb offen - wie genau wird schwer zu rekonstruieren) - und kann scheinbar jetzt mit dem system arbeiten. usb geht auch komischerweise. Ich logge jetzt mal mit logcat - ich fürchte nur, dass nach dem nächsten Reboot wieder das alte Problem besteht :(
 
Zuletzt bearbeitet:
L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hm... schräg. Konnte zwar (ohne SIM aber mit SD) im Launcher rumspielen, ein Game testen, overclock module laden etc. und dabei über usb zugreifen - alles soweit alles ok.

Ich lege den Stein daneben um eine Email zu beantworten - da fällt mir auf, dass adb logcat "waiting on device" meldet. Dh. der Prozess usb hat sich verabschiedet... Ich reboote und hänge wieder in der Schleife fest. diesmal vibriert das Zeug aber nicht mehr (würde mich nicht wundern, wenn der Motor nach den ganzen abgespulten km den Geist aufgibt).

Ergo: von 100 auf 0 während des sleeps.
Log ist angehängt aber unauffällig...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Soeben mit dat.repair telefoniert: Laut denen müsste man das Gerät wohl tauschen... Allerdings wurde mir auch mitgeteilt, dass das "Reflash/Reflex" sprich aufspielen der neuen Firmware bei Ihnen anders abläuft als zu Hause mit rsdlite... die hätten irgendeine Mastersoftware und würden das auch nicht über das Datenkabel machen sondern direkt am offenen Gerät (denke mal jtag... komisch aber, dass die Schrauben jungfräulich sind).

Wie auch immer - ich schmeiss das Teil jetzt dem Händler um die Ohren...
 
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt bin ich das Opfer. Reboot mit Vibration, nachdem gestern das Phone hing und ich den Akku rausnahm.
Gibts neue Erkenntnisse oder muss ichs einschicken? :angry:
 
L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Naja ich weiss natürlich nicht, ob du exakt dasselbe hast wie ich - aber das Ende vom Lied war bei mir das Einsenden. Die Bastelei vorher (komplett flashen mit den verschiedensten sbfs) hätte ich mir sparen können - leider.

Wenn du das Ding einschickst - weise dediziert darauf hin: Bei mir kam das Gerät geflasht und repariert zurück - binnen einer Woche hatte ich dasselbe Problem wieder. Danach lies ich mir das Gerät austauschen.... und bekam ein französisches Modell ohne Umlaute :D
 
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Na super. Dann bin ich ja mal gespannt, wie meins zurück kommt. Ich werds heut einschicken. Die Flash-Odyssee hatte ich heute Nacht.
 
L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Achte wirklich darauf, dass du den Leuten bei dat.repair (dahin wirds vermutlich geschickt) genau mitteilst, was das Problem ist.

Ansonsten passiert folgendes: Die kriegen deinen Stein, flashen über jtag o.ä. die Firmware drüber (wohlgemerkt: nicht auf dieselbe Art wie wir das können!) schalten es einmal ein, messen Empfang etc. - schalten aus und senden es zurück.

Dass dein Fehler danach beim 4, 5. x Rebooten wieder auftaucht können die nicht wissen oder messen - war aber bei mir genau so.

Und falls Sie dir gleich einen Austausch anbieten (oder besser: du das forderst wegen den von mir beschriebenen Problemen): Achte darauf, dass auch ne deutsche Tastatur bekommst... - scheint nicht selbstverständlich zu sein.
 
P

prodamn

Fortgeschrittenes Mitglied
moin moin,

hatte das ganze auch schon mal..

wie schon geschrieben wurde:
bootet stink normal und am ende der Bootanimation

nur noch
!VIBRATION!

so... habe den stein 2 tage ohne akku liegen lassen.
x mal FULL SBF flash gemacht
bootloader auch mehrfach geflasht..

hat alles nichts geholfen :'(

_________________________________
dann bin ich aml auf die idee gekommen,

dass der akku vllt daran schuld ist!
_________________________________________

ok... da ich kein steckdosen-USB lade dingsbums habe, sondern nur das USB-kabel hab ich mal versuch das ganze am PC zu laden...

Ergebnis':

hat NICHT geladen!

dann das ladegerät von meinem Vater (HTC HD 2) ausprobiert!

und siehe da ich hatte den lade screen bekommen (Batterie mit akkustandanzeige)

war am anfang bei 10%...
ich war da schonmal froh dass es läd.

nach 3 stunden und einer portion gebratenen nudeln vom chinesen

hatte ich 100% akku. abgestöpselt... wieder drangehängt.

hmm.. nur 60% nochmals 10 min laden lassen wieder 100%.

dann hab ich den Stein angeschlatet und TaDa es lief wieder ganz normal!

habe bis jetzt keine weiteren probleme.


P.S. die weiße LED hat auch nicht geleuchtet...

also probierts mal aus bei mir hat es so geklappt

mfg
prodamn
 
L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@prodamm: Freut mich, dass dein Gerät wieder läuft! Bei mir hat das seinerzeit leider nichts gebracht:

o habe den Akku extern komplett geladen
o Manchmal lädt das Ding an USB nicht (kann sowohl am Stein liegen als auch am PC)
o nach dem X. mal Rummurksen ging mein Gerät auch wieder... aber nach 2 Reboots war ich wieder am selben Problem angelangt.

Mir scheint, das Ganze ist nicht wirklich reproduzierbar und wenn man mich fragt nur mit einem Gerätetausch zu beheben.

PS @ Laden: "Bin übrigends grad drauf gekommen, dass wenn man beim "M" - Logo den Cursor nach oben drückt plus die Powertaste -> dann kommt man in den Screen mit der Batterie und das Steinchen fängt an zu laden. Könnte bei "leergeflasten" Geräten ganz nützlich sein..."
 
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Akku lädt ganz normal. LED leuchtet. Ich denke ich werde das Ding einschicken. Wie lange hats denn gedauert bis der Stein zurückkam?
 
L

licht77

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
10 Tage... komme aber aus Ö und da läufts über den umweg: händler -> motorola Ö -> dat.repair :)
 
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Stein ist wieder da. Hauptplatine wurde getauscht, habe dementsprechend auch eine neue IMEI. Tja - das war dann wohl ein Brick. :mellow:

Merke: Wenn Dauervibration nach dem einschalten, direkt einschicken. Alles andere (flashen etc.) ist Lebenszeitverschwendung. :bored:
 
Oben Unten