1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. spacefrogko, 07.02.2010 #1
    spacefrogko

    spacefrogko Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe ein Milestone 2.01 + root. Das System läuft eigentlich gerade super und ich wollte ein Backup mit Nandroid machen. Ich habe mir die aktuelle Version bei runter geladen und auf die SD-karte kopiert ( also die Update-Zip und ein den Ordner Recovery). Danach das Handy neu gestartet und installiet ( Also mit Kamerataste + Einschalten) update installieren.
    Wenn ich jetzt ins RecoveryMenü gehe habe ich jedoch noch kein Menüpunkt für nandroid, unten gibts ne Fehlermeldung:
    E: Can't open /cache/recovery/command

    Ich vermute ich habe den Ordner Recovery im falschen Verzeichniss

    Was muß ich genau noch machen?? Oder hat jemand ne gute Anleitung, am besten in Deutsch ;-)

    Danke , Gruß Ralf
     
  2. sandimann, 07.02.2010 #2
    sandimann

    sandimann Android-Experte

    moment, du hast da etwas komplett falsch verstanden, wie mir scheint.
    du "installierst" nandroid nicht, sondern machst es mit der update.zip lediglich ausführbar. Sprich, du musst jedesmall, wenn du nandroid nutzen möchtest, die update.zip laden. dann kannst du via adb shell ein backup ODER ein restore durchführen.
     
  3. Binz, 07.02.2010 #3
    Binz

    Binz Erfahrener Benutzer

    Doofe Frage: Was ist Nandroid und wozu ist es gut? Ne Art Backup falls man es brickt?

    Wäre gediegen, wenn sich jemand erbarmen würd und ein kleines "Root für Anfänger FAQ" schreibt. Das von Sera kenn ich, das erklärt lediglich wozu root dient, nicht was man denn jetzt konkret machen bzw wie machen kann.

    Ich bin kompletter Android und Linux neuling, hab also in den meisten Threads nicht den Hauch einer Chance etwas zu verstehen. Auch wenn google mein bester Freund ist.
    Mein Unverständnis beginnt bereits, wenn Leute etwas von su mount und sonstigen Befehelen reden. Wo gib ich dir überhaupt ein? Gibts einer Art Linux CMD und wenn ja wie ruf ich diese auf.

    In diese Richtung könnte sich das FAQ begeben. Man bin ich schon wieder off topic :D

    Mit freundlichen Grüßen,

    binz
     
  4. spacefrogko, 07.02.2010 #4
    spacefrogko

    spacefrogko Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Sandimann, danke für deine Hilfe. Also ich kann via adb shell auf mein Handy zugreifen, kein Thema. Nur den script:nandroid-mobile.sh kann ich nicht aufrufen. Wo genau muß ich den die scripts/ lib/bin hinkopieren? Bzw. muß ich noch ein mount eingeben?? Danke für die Hilfe, bin in dem Bereich noch blutiger Anfänger.
     
  5. sandimann, 07.02.2010 #5
    sandimann

    sandimann Android-Experte

    du musst erstmal die betreffende update.zip auf die sdcard kopieren.. dann nen reboot in recovery und die update.zip einspielen (weiter menüpunkt).. dann per adb shell druff, und einfach nandroid-mobile.sh --backup oder --restore eingeben.. das wars.
     
    spacefrogko gefällt das.
  6. spacefrogko, 07.02.2010 #6
    spacefrogko

    spacefrogko Threadstarter Neuer Benutzer


    Alles klar, läuft. Hat mich an einer Stelle nur vertippt. Danke Sandimann
     
  7. KisteBier, 08.02.2010 #7
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    hat hier auch jemand ´ne quelle für eine entsprechende update.zip?
    genau das such ich schon seit ner weile..

    gruß kiste
     
  8. martin@droid, 08.02.2010 #8
    martin@droid

    martin@droid Fortgeschrittenes Mitglied

  9. Lowbyte, 08.02.2010 #9
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Ja - aber - muss man da noch vorher irgend einen Pfad anlagen????
     
  10. Klodeckel, 08.02.2010 #10
    Klodeckel

    Klodeckel Fortgeschrittenes Mitglied

    nee sons brauchste nichts tun..steht doch die anleitung mit drinnen
     
  11. maschdi, 10.02.2010 #11
    maschdi

    maschdi Android-Hilfe.de Mitglied

    ich hätte mal ne frage zu dem nandroid und adbrecovery

    ich komme soweit bis zum recovery modus wo ich die "update.zip" ausführen kann.

    wenn ich dann per usb verbinde und cmd aufrufe, und den adb shell ausführen will gibt er mir die meldung "ERROR - device not found"

    habe mir auch schon die treiber software geladen und installiert.

    wenn ich zb das gerät im laufenden zustand per adb shell benutzen will dann habe ich aber zugriff.

    WAS MACH ICH FALSCH? kann mir einer helfen?
     
  12. Klodeckel, 13.02.2010 #12
    Klodeckel

    Klodeckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Du musst die Update.zip auch ausführen dann kannste connecten ;)
     
  13. cyprinus, 02.07.2010 #13
    cyprinus

    cyprinus Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich möchte auch gerne Nandroid für meinen Stein haben. Wenn ich das richtig verstanden habe "installiere" ich dies über Update.zip . Aber welche Datei? Ich muss doch irgendwie erstmal Nandroid haben bevor ich irgendwelche Back Ups machen kann... Ich habe in der Suche schon gesucht nur nirgends wirklich was brauchbares gefunden.

    Lieben Gruß und ich sage schonmal Danke
     
  14. eybee1970, 02.07.2010 #14
  15. TimeTurn, 03.07.2010 #15
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Man dankt für die Erwähnung :D
     
Du betrachtest das Thema "Nandroid auf Milestone installieren" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",