Wir rooten das Milestone [Gelöst]

  • 193 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wir rooten das Milestone [Gelöst] im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lord_Zuribu

Lord_Zuribu

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist nicht einmal 24 Stunden her seit dem es Root für das Milestone gibt und man kommt schon nicht mehr nach, wenn man mal länger als 2-3 Stunden keine Beiträge liest. Es sind einfach soooooooooo viele. Und viele bringen einen gar nicht wirklich weiter. Lange Rede kurzes Sinn. Ich wäre froh, wenn sich jemand einem allgemeinen HowTo Thread annehmen würde mit folgenden Themen:

HowTo: Milestone rooten
HowTo: Milestone zurücksetzen (wenn dann die custom ROM da sind)
HowTo: vorinstallierte Apps löschen
HowTo: Apps2SD

Diesen Thread würde ich dann sticky machen und gleich schliessen. Optional könnte man ja einen Diskussionsthread dazu eröffnen. Aber dann haben wir zumindest einen Thread der nicht gleich vollgepostet wird.
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Ich weiß nicht wie aufwändig das ist, aber kann vielleicht jemand von denjenigen, die das System gerootet haben, eine update.zip machen, in der die Superuser.apk einfach Gestures.apk heißt oder noch besser eine apk, die quasi nichts tut? Die originale Gestures.apk kann man ja aufgrund der Größe nicht nehmen und ich hoffe, durch eine solche Fake-Apk mein System doch wieder zum booten zu bewegen... Ich weiß, die Chance dass das funktioniert mag gering sein, aber vielleicht braucht das System nur irgendwas zum Starten an dieser Stelle...

Wäre einem Helfer superdankbar, ich will meinen Stein nicht einschicken :(
 
N

Natron

Neues Mitglied
Was hast du angestellt dass es nicht mehr Booted? Und kommt irgend eine Meldung? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein apk da helfen würde.
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Steht alles in dem verlinkten Thread (insofern ich nicht was vergessen habe), inklusive einiger anderer mit ähnlichen Problemen :

- gerootet
- MotoNav.apk und Gestures.apk gelöscht
- einen Blick in die Build.prop geworfen
- Nicht funktionierendes WifiTether getestet (logisch, brauchte ja die Sachen da im Kernel...)
- MarketEnabler mit unzufriedenstellendem Ergebnis getestet
- Milestone ausgeschaltet
- Milestone eingeschaltet
- Milestone bleibt nach dem Motorola-Logo mit schwarz leuchtendem Bildschirm hängen...

Weitere Antworten wenn's geht bitte dort, die Posts von Archer sind übrigens wohl am nähesten an einer Lösung...
 
Zuletzt bearbeitet:
Gregor901

Gregor901

Lexikon
Nur eine Frage:

Nach dem rooten (gem. Anleitung) funktionieren die Apps (Widgets) "RetroCloc" und "RetroDate" nicht mehr. Beide Anzeigen stehen auf NULL.

Deinstallation und Wiederinstallation brachten keine Änderung.

Was ist da zu tun ?

EDIT: 9 Stunden danach: Es geht wieder alles !
 
Zuletzt bearbeitet:
yanardag

yanardag

Stammgast
Gregor901 schrieb:
Nur eine Frage:

Nach dem rooten (gem. Anleitung) funktionieren die Apps (Widgets) "RetroCloc" und "RetroDate" nicht mehr. Beide Anzeigen stehen auf NULL.

Deinstallation und Wiederinstallation brachten keine Änderung.

Was ist da zu tun ?

EDIT: 9 Stunden danach: Es geht wieder alles !
und was ist passiert ? wie bist du dem fehler dahinter gekommen?
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
yanardag schrieb:
und was ist passiert ? wie bist du dem fehler dahinter gekommen?
oft hilft es einfach die widgets neuanzulegen oder einen neustart zu machen.
 
E

Ettaner

Erfahrenes Mitglied
Mal was allgemeines, habe auch gerooted und überleg jetzt, ob ich wirklich Sachen lösche etc. Wenn das offizielle Update kommt, dann würd ich das gerne aufspielen (wenn halt wahrscheinlich auch ohne root). Könnt es da Probleme geben, wenn ich zB die SMS-App gelöscht habe? Oder ignoriert er die fehlenden Teile, bzw spielt sie neu auf? Selbiges mit der Kamera-Auflösung, könnt das Probleme geben?
 
Lord_Zuribu

Lord_Zuribu

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal eine kleine Zwieschenfrage. Ist die deutsche Version 2.0.1 per Update schon offiziell zu haben? Falls ja, würde mich interessieren, ob es schon Leute gibt welche daran modden damit wir es manuell einspielen können.
 
M

Musti

Gast
Das deutsche Update ist noch nicht erhältlich. Sobald es verfügbar sein sollte, wird es entsprechend angekündigt (via Facebook von Motorola, via News von uns).

LG Musti
 
Edgar_Wibeau

Edgar_Wibeau

Erfahrenes Mitglied
Fehlende Apps können beim Update zu Problemen führen, nämlich wenn der Updater versucht, eine App zu patchen, die nicht mehr da ist. Bei Alldroid.org at sich jemand so das Droid gebrickt, ich weiß nicht ob er's wieder zum Laufen gebracht hat.
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
Edgar_Wibeau schrieb:
Fehlende Apps können beim Update zu Problemen führen, nämlich wenn der Updater versucht, eine App zu patchen, die nicht mehr da ist. Bei Alldroid.org at sich jemand so das Droid gebrickt, ich weiß nicht ob er's wieder zum Laufen gebracht hat.
Da die Droid-Benutzer adb im Recovery haben, denke ich, kann man alle Apps nachpushen, die fehlen. Generell stimme ich dir aber da vollkommen zu - nicht einfach mal weil es ein paar mehr MB danach frei sind ein paar Apps löschen ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.