JB Team EOS 4 /Android 4.2.x für das Xoom Wifi 604

  • 285 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere JB Team EOS 4 /Android 4.2.x für das Xoom Wifi 604 im Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom im Bereich Motorola Xoom Forum.
dr-no

dr-no

Experte
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Motorola Xoom". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

Team EOS XOOM​

JB 4.2.X WINGRAY MZ604

Nightly`s & Stable Release

Ersteller und damit alle Credits gehen an das Team EOS!!







In diesem Thread findet ihr alles was für die aktuellen Nightlys und die Stable Releases benötigt wird.

NIGHTLY Versionen:
Eine Nightly Version wird automatisch erstellt. Die NIGHTLY Versionen sind Vergleichbar mit Beta Versionen von anderen ROMs. In den NIGHTLYS findet man meist neue Funktionen und Modifikationen die aber durchaus noch Fehler enthalten können.

Stable Release Version:

Die Stable Version wird auch als Release Version bezeichnet, in dieser sind alle Funktionen nutzbar, und wenn alles gut läuft auch keine Fehler mehr zu finden. Mit der Stable Version wird auch meist ein Versionssprung gemacht z.B. von RC 1.0.0 auf RC 2.0.0 usw.


Funktionsumfang JellyBean (4.2.1):
- basiert auf der aktuellen JellyBean Version 4.2.1
- weitere Infos folgen....


EOS Zusatzfunktionen (wird ständig erweitert):
- weitere Infos folgen


Bugs (gesammelt im Forum):

Hier könnt ihr eigenständig festgestellte Bugs melden: Bugs-Meldestelle-Team EOS
Auch könnt Ihr hier gemeldete Bugs einsehen.


Kurz zur Installation:
- Zuerst einmal muss euer Xoom gerootet sein und CWM (z.b. TWRP Recovery) installiert sein ([How-To] Xoom root - Universal root für alle Xoom's!) ... das bedanken beim Ersteller nicht vergessen!
- als Recovery wird das TWRP 2.3.2.3 (JB 4.2 Fix) benötigt Link zum Thread bei XDA-Forum
-TIP: Alte/ Aktuelle Rom über die TWRP Sicherungsfunktion an dieser Stellebzw. vor dem Flashen des neuen Roms sichern (freiwillig)
- Dann den aktuellsten ROM downloaden
- auf die Speicherkarte legen und über TWRP flashen
- wenn Ihr von Android 3.x oder 4.0.x oder 4.1.x kommt wird ein Full Factory Reset zwingend empfohlen!!! Wenn Ihr von einem anderen ROM mit 4.2.x kommt ist es nicht zwingend notwendig aber zu empfehlen.
- wenn Ihr bereits eine Version von diesem ROM installiert habt reicht es den Cache zu wipen und den Dalvik Cache zu wipen (beides findet ihr im TWRP Recovery)
- dann immer die Team EOS Xoom GApps installieren
- Xoom neu starten und Spass haben

HINWEIS: Das Rom für das Wingray Xoom MZ 604 läuft auch auf dem UMST_Everest Xoom MZ 601. Dann natürlich ohne die 3G Funktion. Wer also auf die UMTS/ 3G Funktion verzichten kann, der kann sich diese Version wie oben beschrieben aufspielen.
Download Links:

Stable Release

EOS Mirror


Nightlys

Goo LINK

EOS Mirror


GApps

LINK

EOS Mirror

Nur die EOS Xoom GApps nutzen!!

Hier noch ein Hinweis bezüglich der GApps von einem der Entwickler:

Das Team EOS hat in den GApps für das Xoom eine Installations Routine eingebaut die mehr Speicherplatz im /System Bereich schafft. Daher ist es sehr wichtig nach jeder neuen Nightly die geflasht wird wieder direkt die GApps zu flashen!

Zitat von bigrushdog
A quick note on gapps. The only thing that makes our pack unique is how we create the storage space to facilitate the gapps. Simply, i'm moving the entire /system/lib folder to /data/eos-libs and Symlinking back to /system/lib. This creates more than enough room on /system and it seems to work just the same. This is an extreme tactic, no doubt. We also considered security issues with the libs on data. But only system and root can access /data so we should be cool. So when nightlys come in the routine is pretty much the same. EXCEPT YOU MUST FLASH GAPPS EVERY TIME. Because the lib folder must be moved and symlinked every time. So if anybody makes an inverted gapps or any custom gapps package PLEASE USE OUR SCRIPT OR SOMETHING SIMILAR. I can't think of any other solution but if someone comes up with a better one by all means post up.
Das empfohlene Recovery findet Ihr hier:

[RECOVERY] TWRP 2.3.2.3 (JB 4.2 Fix) - xda-developers


Changelogs:

https://review.teameos.org/



Folgende MODs bzw Erweiterungen gibt es noch für diesen ROM (nur bei Bedarf flashen!):

-




FAQs:

Wie stelle ich bei meiner Bluetooth Tastatur das Layout auf QWERTZ um?

1. Tastatur über Bluetooth koppeln
2. Einstellungen - Sprache & Eingabe
3. Physische Tastatur so einstellen wie man es möchte (Bluetooth Keyboard - German - Android Keyboard)


Wenn das Xoom mal blockiert oder in einer Bootschleife hängt könnt ihr folgendes noch machen:

Reset: POWER + VOL Up
Screenshot: Power & Vol Down gleichzeitig drücken und gedrückt halten
in den Bootloader booten: Xoom starten und ca. 2 sekunden nach Erscheinen des Logos VOL Down drücken


Mein Xoom ist defekt und ich muss es einschicken, an wen kann ich mich wenden?

- zuerst einmal kann man sich an den Händler wenden wo das Xoom gekauft wurde
oder
- man wendet sich an www.datrepair.de dies ist ein Offizielles Reparatur Center von Motorola. Im Forum könnt Ihr die auch über PN kontaktieren: Profil: dat_repair dort erreicht Ihr entweder Anna oder Tom


Wo finde ich die Entwickler Optionen (USB Debugging)?


  1. Einstellungen / Settings
  2. auf "über das Tablet"
  3. nun einige male auf Build Nummer klicken, bis die Info kommt das ihr nun Developer / Entwickler seit




Den Originalen Thread findet Ihr hier:

Nightlys: [ROM][4.2 JB MR1] Team EOS 4 *JELLYBEAN MR1* Nightlies - Wingray / MZ604 / WIFI ONLY - xda-developers

THX @Darkman für die Textbausteine ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

der2of6

Ambitioniertes Mitglied
Also bei meinem kann ich mich nicht mehr anmelden, wenn ich eine PIN gesetzt habe. (System-Prozess hängt sich auf)
 
W

WhiteExe

Fortgeschrittenes Mitglied
also finde das es sehr scleppend läuft - das tablet hat mir ein update per GooManager angedreht und ichd achte es wäre auch wirklich eines für das 4.1er naja wars wohl nicht. Bisschen blöd gelaufen :D

hängt es nur bei mir so?
 
C

crackmaniac

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es irgendwo eine Übersicht was funktioniert?

hatte es gerade mal kurz drauf, aber leider funktioniert der HDMI Ausgang dann nicht mehr
 
S

simsoo

Stammgast
Kann jemand erklären wie man am einfachsten die neue Recovery flashen muss ...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
dr-no

dr-no

Experte
simsoo schrieb:
Kann jemand erklären wie man am einfachsten die neue Recovery flashen muss ...
hi

bedingung: dein xoom ist bereits gerootet und du hast schon eine custom recovery rom auf deinem xoom!

einfach die .zip datei downloaden (die dritte datei für 4.2 dl im xda) und im recovery wie ein image rom installieren. neustart zum recovery und fertig.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:59 Uhr wurde um 21:16 Uhr ergänzt:

Die Mehr/Benutzersteuerung (Administratoren) läuft bei mir nicht...
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
dr-no schrieb:
THX @Darkman für die Textbausteine ;-)
lol :biggrin: gern geschehn... war grade etwas irritiert und habe nochmal den Thread geöffnet weil ich dachte das ich auf den falschen Link geklickt habe *rofl*

:thumbsup:

P.S. die Mirror Links kannst du auch übernehmen / anpassen... das sind die Mirros vom Team EOS direkt!
 
S

simsoo

Stammgast
Hatte die 156 Rom mal frisch installiert... läuft leider noch sehr sehr zäh...

Gesendet von meinem Xoom mit Tapatalk 2
 
dr-no

dr-no

Experte
simsoo schrieb:
Hatte die 156 Rom mal frisch installiert... läuft leider noch sehr sehr zäh...

Gesendet von meinem Xoom mit Tapatalk 2

hi

das kann ich gar nicht bestätigen. nach einer kurzen wartezeit nach dem booten läuft die rom sehr geschmeidig. leider gibt es noch ein paar bugs, die mich stören. z.b. stürzt der browser des öfteren ab. auch ist die lautstärke im dock dauerhaft auf max.
 
domii666

domii666

Experte
Hi,

dein Link zum EOS Mirror bei den Nightlys ist falsch eingebunden, der führt zu den Gapps, bitte ändern!

Gruß
 
Truble

Truble

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey,
ich habe gestern im GoManager die neue Version geladen. Dann habe ich die Version geflashed und die gApps drüber gebügelt.
Nach dem Neustart wollte ich das Tablet entriegeln und es kommt immer "Einrichtungsassisten abgebrochen" da kann ich dann auf okay klicken dann kommt es wieder und wieder... Ich kann also nichts mehr machen weil ich nicht auf den Desktop komme.

Hat noch wer das Problem?
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Mit welchem Recovery hast du es geflasht? Mit CWM oder mit dem TWRP ??

TWRP wird benötigt!

Und welche GApps hast du genutzt?

Das TeamEOS hat spezielle GApps die NUR für das Xoom sind. Diese musst du auch zwingend benutzen!
 
Truble

Truble

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mit CWM geflashed.
Die gApps habe ich aus dem GoManager geladen da stand zwar 20121101 oder so aber komischer weise auch für 4.2.1 ;)
 
domii666

domii666

Experte
also, dann flash mal TWRP Recovery danach alles nochmal und die richtigen Gapps! Dann sollte es funktionieren.
 
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Habe diese Version wieder Deinstalliert da mehrere Abstürze von Apps. Google Play zBsp. schließt gleich nach dem öffnen usw. Mal sehen wann die UMTS Version kommt hoffe doch mit wenigeren Problemen.
Hatte das Gefühl die Version ist wie die von mir getestete Alpha!?
Aber die Jung´s bekommen das schon in den Griff.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Truble schrieb:
Ich habe mit CWM geflashed.
Die gApps habe ich aus dem GoManager geladen da stand zwar 20121101 oder so aber komischer weise auch für 4.2.1 ;)
Okay... TWRP Recovery flashen, dann die Nightly und dann die Xoom GApps vom Team EOS!!

Das hat nix mit 4.2.1 zu tun das du die richtigen GApps benutzen musst sondern damit:

Hier noch ein Hinweis bezüglich der GApps von einem der Entwickler:

Das Team EOS hat in den GApps für das Xoom eine Installations Routine eingebaut die mehr Speicherplatz im /System Bereich schafft. Daher ist es sehr wichtig nach jeder neuen Nightly die geflasht wird wieder direkt die GApps zu flashen!

Zitat von bigrushdog
Zitat:
A quick note on gapps. The only thing that makes our pack unique is how we create the storage space to facilitate the gapps. Simply, i'm moving the entire /system/lib folder to /data/eos-libs and Symlinking back to /system/lib. This creates more than enough room on /system and it seems to work just the same. This is an extreme tactic, no doubt. We also considered security issues with the libs on data. But only system and root can access /data so we should be cool. So when nightlys come in the routine is pretty much the same. EXCEPT YOU MUST FLASH GAPPS EVERY TIME. Because the lib folder must be moved and symlinked every time. So if anybody makes an inverted gapps or any custom gapps package PLEASE USE OUR SCRIPT OR SOMETHING SIMILAR. I can't think of any other solution but if someone comes up with a better one by all means post up.
Da du die GApps nicht geflasht hast stimmt bei dir nun die Zuordnung der System Partition nicht...
 
B

babfe

Erfahrenes Mitglied
Ich für meinen Teil bin zufrieden.... Bugs sind da aber die Neuerungen sind auch toll. Somit lasse ich die 4.2.1 vorerst mal drauf :)
 
domii666

domii666

Experte
Ich werde mal ei nwenig abwarten.
 
D

der2of6

Ambitioniertes Mitglied
157 Online :)