Downgrade von 2.3.4 auf rootbare Version

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Downgrade von 2.3.4 auf rootbare Version im Root / Hacking / Modding für Nexus One im Bereich Google Nexus One Forum.
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Hi,

ich weiß einen solchen Thread gab es kürzlich, aber aus der Antwort dort werde ich nicht schlau und der Thread ist leider schon zu...
Dort wird ja noch davon ausgegangen, dass man root-Rechte erlangen kann, was bei 2.3.4 meines Wissens nicht mehr möglich ist. Also hab ich es mit der "passimg.zip" Methode versucht. Ich habe ein GRI40 Image (von HTC) als passimg.zip auf die SD Karte gelegt und den Bootloader gestartet: image wird geladen, geprüft und weiter passiert nichts. Muss ich ein anderes (älteres) Image nehmen? Und gerade im Hinblick auf den 6-Methoden-Thread stellt sich auch die Frage: sind alle Images mit einem SLCD Display kompatibel? Und wie sieht es bezüglich der Kompatibilität von Radio- und HBOOT-Versionen untereinander aus? (Ich komm vom G1, da ist ein falscher Schritt der Tod des Geräts...)

zum Gerät:
ursprünglich VF, jetzt Google GRJ22
HBOOT-0.35.0017
RADIO-5.08.00.04
MICROP-0c15

Gruß, Sam

Edit: Bisher probiert wurden
GRI40 (google, von shipped-roms.com)
FRG83 (von HTC)
FRG33 (google, von shipped-roms.com)
FRF91 (VF, von shipped-roms.com)
immer das gleiche: loading passimg, checking passimg, dann nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
garak

garak

Ehrenmitglied
SamVimes schrieb:
..dass man root-Rechte erlangen kann, was bei 2.3.4 meines Wissens nicht mehr möglich ist.
Ich habe 2.3.4 und auch Root-Rechte, weswegen die bisherige Methode immer noch funktionieren sollte.
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
wie hast du das denn gemacht? Weder SuperOneClick, noch Gingerbreak funktionieren bei mir...
 
brahma

brahma

Erfahrenes Mitglied
Custom Recovery vorhanden?
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
nein, dann wärs ja kein Problem. Alles orginal bisher.
 
M

marco84

Gast
Ich habe die Aktion gerade hinter mich gebracht. Bin zwar glühender Anfänger, es gibt bestimmt einfachere Lösungen in irgendeiner Form, aber meine hat zumindest 100%ig funktioniert. Hier mal kurz die Schritte:

2.2.1 FRG83 via PASSIMG.ZIP (PASSIMG_Passion_Google_WWE_2.18.1700.1_FRG83_release_signed.zip) flashen:
-http://tinyurl.com/6bym3vg runterladen (sorry für den murksigen Link)
-PASSIMG_Passion_Google_WWE_2.18.1700.1_FRG83_release_signed.zip in PASSIMG.ZIP umbenennen und auf SD (root) kopieren

Reboot mit Vol-Down gedrückt

Root via SuperOneClick (SuperOneClickv1.9.5-ShortFuse.Drivers.rar)
- hier laden: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=803682

"Rom Manager" via Market installieren

Clockwork Recovery im Rom Manager installieren

Reboot mit Vol-Down gedrückt

2.3.3 GRI40 update.zip (Nexus_One_GRI40_unrooted.zip) via Clockwork Recovery flashen (manuell dort als update auswählen)
- hier laden : [ROM] GRI40 (2.3.3) system dump + unmodified stock ROM + rooted ROM, etc. - xda-developers
- bzw. hier Direktdownload : Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

Root via GingerBreak (GingerBreak-v1.20.apk)
- hier laden: [26.04.2011][v1.2] GingerBreak APK (root for GingerBread) - xda-developers

Nun hast du 2.3.3 rooted

Jetzt holst du dir am Besten das hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...1/modifiziertes-update-2-3-3-2-3-4.99890.html

und spielst diese modifizierte update.zip (zuerst) und dann su.zip (danach) via Clockwork Recovery wieder als manuelles update wie oben schonmal ein.

Danach hast du die Stock 2.3.4 mit root.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Hi,

Erstmal Danke :)
Die Datei hatte ich in der Form auch schon, hab mich allerdings nicht getraut, sie zu flashen, weil in der android_info.txt keine Info zum Displaytyp stehen. Hast du SLCD oder AMOLED?

Edit: Hab etwas nachgeforscht und bin auf diese Seite gestoßen, wo ausdrücklich steht, dass es nicht für SLCD Geräte geht, weil dabei der Bootloader downgegradet wird und das Gerät somit gebrickt. Schade. http://forum.xda-developers.com/wik...des_&_Tutorials#Unroot_.2F_Restore_your_Nexus

Edit2: Ach, verdammt lesen hilft. Das gilt wohl nur für einen Downgrade auf eine version vor FRG33. Trotzdem wüsste ich gern, was für ein Display bei dir verbaut ist.

Gruß,
sam
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marco84

Gast
Ui, da hab ich gerade gar nicht dran gedacht. Ich habe ein AMOLED. Im XDA Forum haben sie an der Stelle immer schön nach AMOLED und SLCD unterschieden, ich denke es sollte bei beiden laufen, es sei denn genau an der Stelle hat jemand die Angabe vergessen. :blink:
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
ach Mist, ich hatte gehofft, du sagt SLCD, dann wär ich jetzt schon beim flashen :D

vielleicht kann ja jemand anhand der android_info.txt eine Aussage treffen?

Code:
ModelID: PB9911000
ModelID: PB9910000
ModelID: PB991****
ModelID: PASSI****
ModelID: PB99*****
ModelID: PASS*****
CIDNUM: GOOGL001
CIDNUM: KT___901
CIDNUM: 11111111
hbootpreupdate: 2
MainVer: 2.18.1010.4
Die im Rom enthaltene HBOOT-Version ist die gleiche, die bei mir bereits drauf ist, also sollte ja eigentlich nix passieren. Aber verunsichert bin ich jetzt trotzdem.
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
danke für die anleitung marco 84!

nur so als anmerkung: der link zu superoneclick ist falsch

und als tip: beim installieren vom clockwork recovery darf das telefon nicht am pc angeschlossen (oder zu mindest die sd-karte nicht gemountet) sein.

edit: mist, nachdem ich Nexus_One_GRI40_unrooted.zip via Clockwork Recovery geflasht habe, hatte ich plötzlich wieder 2.3.4 und konnte natürlich nicht mit gingerbreak rooten...alles wieder von vorne!
 
Zuletzt bearbeitet:
meckergecko

meckergecko

Stammgast
ghandi, hast du ein SLCD oder ein AMOLED Display?
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
amoled
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
juhuuu!!! jetzt hats endlich geklappt! titanium, ich komme!!!
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Nach dem zweiten runterladen hat es bei mir nun auch geklappt. Red Trackball of death habe ich auch keinen und soeben startet Froyo. Vielen Dank nochmal an marco84 fürs Ausgraben dieses PASSIMG, auch wenn ich nicht ganz kapiere, warum denn die FRG83 von HTC nicht funktioniert hat.

@Mods vielleicht sollte man den Post von marco anpinnen? Das Problem taucht sicher noch häufiger auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marco84

Gast
Sehr schön, dass es auch mit dem SLCD so einwandfrei funktioniert hat. Wenn ich Zeit habe, lege ich die Dateien evtl. nochmal separat irgendwo ab, so dass sie jederzeit noch abrufbar sind, falls sie bei den jetztigen Quellen doch mal verschwinden sollten.
 
W

wischix

Neues Mitglied
nur kurz eine frage. besteht überhaupt noch die möglichkeit HTC desire HD zu rooten? soll nur mit Goldcard hinhauen , aber die seite ist off.
kann einer helfen?
danke
wischi
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Falscher Bereich. Aber ist das DHD nicht noch auf Froyo?
 
M

marco84

Gast
Der Vollständigkeit halber:

Um das Ganze nun auch noch auf 2.3.5 zu bringen, kann man sich von brahma (auch noch hier nochmal 1000 Dankeschöns!) hier die notwendige update.zip und su.zip holen. Diese kann genauso wie der vorherige nur verwendet werden um von 2.3.4 auf 2.3.5 zu kommen, nicht aber um von bspw. 2.3.3 auf 2.3.5 zu kommen.
 
N

n1k0

Ambitioniertes Mitglied
ich hab mein nexus heute von der rep wieder bekommen. und es ist 2.3.4 drauf, hab schon zig passimg.zip files getestet und es kommt immer "main version is older"



einer ne idee welches passimg ich nehmen kann ?
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Hast du die von hier probiert? War bei mir die einzige, die ging.