Kernel flashen - How to do

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kernel flashen - How to do im Root / Hacking / Modding für Nexus S im Bereich Google Nexus S Forum.
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Vielleicht könnte hier mal jemand mit Erfahrungen genauer beschreiben wie der Kernel geflasht wird. Eine kleine Anleitung "Step by Step" wäre schön!
 
F

floomat

Fortgeschrittenes Mitglied
-Kernel runterladen (Netarchy / Trinity)
-"Kernel.zip" auf SD-Karte schieben
-Ins Recovery starten

-NANDROID BACKUP !!!!

-Wipe Dalvik Cache

-Flash zip from SD
-"Kernel.zip" auswählen

-Fix Permissions

-Reboot
-SetCPU zum einstellen

fertig^^
 
Zuletzt bearbeitet:
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Kein wipe / data und kein wipe cache partition ??
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
floomat schrieb:
-Kernel runterladen (Netarchy / Trinity)
-"Kernel.zip" auf SD-Karte schieben
-Ins Recovery starten

-NANDROID BACKUP !!!!

-Wipe Dalvik Cache

-Flash zip from SD
-"Kernel.zip" auswählen

-Fix Permissions

-Reboot
-SetCPU zum einstellen

fertig^^

Haste auf die schnelle noch was vergessen?

Durchgeführt wie oben beschrieben, das NS hängt mit dem GOOGLE Startbild!
 
F

floomat

Fortgeschrittenes Mitglied
ne, eig ist das exakt das was ich jeden tag nach dem nightly mache...
bei mir ging aber bisher auch nur der netarchy 1.2.2, alle anderen bootloop wie bei dir.
mein NS hat was gegen trinity kernels :D
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
floomat schrieb:
ne, eig ist das exakt das was ich jeden tag nach dem nightly mache...
bei mir ging aber bisher auch nur der netarchy 1.2.2, alle anderen bootloop wie bei dir.
mein NS hat was gegen trinity kernels :D
Welchen hast Du genommen?


CFS BUILDS:
Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs
Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs *Mirror*

Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs (CM7 Compatible)
Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs (CM7 Compatible) *Mirror*

BFS BUILDS:
Netarchy Nexus - 1.2.2-bfs
Netarchy Nexus - 1.2.2-bfs *Mirror*

Netarchy Nexus - 1.2.2-bfs (CM7 Compatible)
Netarchy Nexus - 1.2.2-bfs (CM7 Compatible) *Mirror*
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Jetzt gehts, danke für die Hilfe!

Noch eine Frage: Muss man das nach jedem Nightly Update machen?
 
F

floomat

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habe Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs (CM7 Compatible) genommen :)
die BFS versionen sind etwas experimentel. die erklärung zu BFS/CFS steht ja bei netarchy in den ersten Posts. BFS ist für mich sehr unpraktisch da es ungeeignet für multitasking ist.

ja sobald du ein nightly flashst wird der kernel wieder mit dem original CM7 kernel überschrieben, du musst das also nach jedem nightly flashen wiederholen :)
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
floomat schrieb:
ich habe Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs (CM7 Compatible) genommen :)
die BFS versionen sind etwas experimentel. die erklärung zu BFS/CFS steht ja bei netarchy in den ersten Posts. BFS ist für mich sehr unpraktisch da es ungeeignet für multitasking ist.

ja sobald du ein nightly flashst wird der kernel wieder mit dem original CM7 kernel überschrieben, du musst das also nach jedem nightly flashen wiederholen :)

Danke! :thumbsup:
 
hope13

hope13

Stammgast
Also ich habe alle Kernel getestet und bin für mich Persönlich zum Schluss gekommen das der Kernel Netarchy Nexus - 1.2.1 1,2GHz am besten ist, gute Geschwindigkeit mit der besten Akku Laufzeit und ich muss mir keine Gedanken machen das der CPU zu heiß wird....20 % Steigerung kann man ohne Probleme laufen lassen, alles andere ist auf dauer ein zu großes Risiko, vor allem wenn man das Handy mal etwas mehr Strapaziert oder wenn es draußen dann langsam wärmer wird und die Geräte von Grund aus eine höhere Temperatur hat.....
 
O

o_Loops

Neues Mitglied
Ich habe auf den original Stock den "Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs" geflasht und bist jetzt läuft alles paletti.
Mein persönlicher Eindruck ist, jetzt ist mein NS noch ein zack flotter, verbraucht aber mehr Akku.
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
hope13 schrieb:
Also ich habe alle Kernel getestet und bin für mich Persönlich zum Schluss gekommen das der Kernel Netarchy Nexus - 1.2.1 1,2GHz am besten ist, gute Geschwindigkeit mit der besten Akku Laufzeit und ich muss mir keine Gedanken machen das der CPU zu heiß wird....20 % Steigerung kann man ohne Probleme laufen lassen, alles andere ist auf dauer ein zu großes Risiko, vor allem wenn man das Handy mal etwas mehr Strapaziert oder wenn es draußen dann langsam wärmer wird und die Geräte von Grund aus eine höhere Temperatur hat.....
Das kann ich bestätigen! Läuft richtig stabil mit dieser Kombination.
Akkulaufzeit ist meines erachtens um einiges besser geworden!
Keine Erhitzung auch nach langer Nutzung feststellbar.

Habe z.Zt. #34 mit Netarchy 1.2.2 am laufen und bin voll zufrieden.
 
O

o_Loops

Neues Mitglied
Was ich so bemerkt habe vom "Netarchy Nexus - 1.2.2-cfs" im Gegensatz zum original Kernel ist, dass der Akku verbrauch viel höher ist, Performance mässig ist der Kernel top, aber der Akku hält nur noch die hälfte der Zeit.

Zur Zeit verwende ich ein anderen Kernel (Trinity-Max-StockRom-1.1).
Im Benchmark-test schneidet der Kernel nicht so toll ab, ich bin einmal auf den Akku verbrauch gespannt.:huh:
 
Zuletzt bearbeitet:
Duffy003

Duffy003

Experte
20 % Steigerung kann man ohne Probleme laufen lassen, alles andere ist auf dauer ein zu großes Risiko, vor allem wenn man das Handy mal etwas mehr Strapaziert oder wenn es draußen dann langsam wärmer wird und die Geräte von Grund aus eine höhere Temperatur hat.....
Ist das deine persönliche Meinung, oder woher hast du diese Info?

...
 
hope13

hope13

Stammgast
Duffy003 schrieb:
Ist das deine persönliche Meinung, oder woher hast du diese Info?

...
Das ist einerseits meine Meinung anderer Seitz Erfahrungen die ich auf anderen Bereichen mit erleben musste.

Dann sollte man nicht vergessen das auch bei solchen Chip´s eine Hitzeentwicklung gibt aber eine Aktive Kühlung wie auch keine direkte Passiv Kühlung hat, allein das sollte einen schon zu Denken geben wie auch das sich eine Hitzeentwicklung bei einen Handy nicht so ohne weiteres abgebaut werden kann auch wegen der nähe des Akku und dann kommt es noch darauf an, wo lagerst du dein Handy...Hosentaschen, Handytasche, Jackentasche, wo bitte soll da die Hitze auf dauer entweichen.

Fakt ist eins, des du höher die Taktung, um so schlechter für den CPU wenn er dafür nicht Ausgelegt ist und man verlieht somit zwangsweise Laufzeit und Leistung.
 
Duffy003

Duffy003

Experte
Ich weiß nicht, wie heiß das Nexus im Sommer wird; aber momentan hält sich das wirklich in Grenzen...

Ich habe das Nexus jetzt seit Erscheinen der 1.4Ghz-Variante von Netarchy mit 1.4 Ghz laufen und keine negativen Erfahrungen gemacht...

Die 1.4Ghz werden auch nur bei "Vollast" benötigt und gebraucht...

Mein persönlicher Gesamteindruck ist halt positiv und ich habe den Eindruck, dass es mit nem 1.4Ghz-Kernel nicht zu heiß wird und wenn ich es benötige halt etwas schneller und besser läuft...

Aber auch das ist nur eine persönliche Meinung...

Wenn es kaputt gehen sollte bin ich halt eine Erfahrung reicher ... und melde mich hier wieder ;-) ... was hoffentlich nicht passieren wird...

...
 
T

teddydeluxe

Ambitioniertes Mitglied
kleine frage : muss zum kernel flashen der bootloader offen sein oder reichen rootrechte ?

und was bedeutet der punkt ? -Fix Permissions
 
Zuletzt bearbeitet:
T

teddydeluxe

Ambitioniertes Mitglied
ich weiss, dass ihr das wisst :)

oder brauch ich ein custom recovery dafür oder geht es einfach wie updates manuell einspielen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Into the Pit

Into the Pit

Erfahrenes Mitglied
teddydeluxe schrieb:
oder brauch ich ein custom recovery dafür oder geht es einfach wie updates manuell einspielen ?
Genau das, Custom Recovery und die entsprechende zip-Datei. Einfach im Recovery dann von SD flashen, fertig.
 
T

teddydeluxe

Ambitioniertes Mitglied
dankeschön. noch die frage, wo kann ich die fixes einstellen ?