Samsung Galaxy A5: Aktivierung des Root-Accounts

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy A5: Aktivierung des Root-Accounts im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy A5 im Bereich Samsung Galaxy A5 (A500F) Forum.
N

nikkon

Neues Mitglied
Hallo liebe Community

Mein neues A5 ist da und ich bin noch unschlüssig wie ich weiter vorgehen soll/kann um die Daten und Apps von meinem alten S4 mini aufs neue zu bekommen.

Auf Werkseinstellung zurücksetzten, Recovery erstellen, DBT Samsung Rom zum Debranden flashen, rooten, mit Titanium alte Apps aufspielen und mit Samsung Smart Switch alles andere übernehmen

-Würde dieser Weg so funktionieren oder ist mir etwas Entscheidendes entgangen?
-cwm hat das A5 noch nicht in seiner Liste - gibt es ein anderes Programm oder ist diese Vorgehensweise ungefährlich und auch ohne recovery ok?
- Gibt es eine Methode das ganze zu machen ohne das der Flashcounter was merkt? Wenn nicht wie zurücksetzten?


Der andere Weg wäre mit Helium ohne Root Appdaten übertragen und mit Samsung Smart Switch den Rest. Habe auf dem alten Handy Flashplayer und OgYoutube installiert.

-würde dieser Weg auch funktionieren und könnt ich ohne Rootrechte die Apk's installieren?


Da über das Handy noch so gut wie gar nichts bekannt ist möchte ich ungern meine Garantie aufs Spiel setzten deswegen die Fragen.


Danke schon mal im voraus und liebe Grüsse:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eichenkranz

Neues Mitglied
Hallo zusammen ...... Ich habe das
Samsung Galaxy A5 ( SM-A500FU )

und möchte das gerne rooten .... wie mache ich das ???? oder gibt es dafür eine Anleitung ???
 
E

eichenkranz

Neues Mitglied
Ich habe aber SM-A500FU ..... oder ist
SM-A500F das gleiche ????
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Ich hab auch das SM-A500FU und es hat geklappt.
 
E

eichenkranz

Neues Mitglied
Wie kann ich Android 5.0.2 rooten ??? oder wo finde ich die datei :) ???
 
O

oelidoc

Neues Mitglied
Hallo Reddeer2000,
Reddeer2000 schrieb:
Ich hab auch das SM-A500FU und es hat geklappt.
möchte auch mein SM-A500UF rooten, bin aber unsicher bezüglich des Softwarestandes meines Gerätes. Ich habe die Build ID A500FUXXU1AOB4, bei Chainfire´s CF-Auto_Root Site finde ich aber nur ein Download für die/mit der Build ID A500FUXXU1AOB1. Welche Datei hast du benutzt und wie lautete deine Build ID (Basisbandversion in den Geräteinformationen), mit der du das rooten gemacht hast?
Oder anders herum gefragt: Funktioniert die von dir verlinkte Anleitung auch mit der Build ID A500FUXXU1AOB4 ?

Vielen Dank im voraus

oelidoc
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Hallo oelidoc,

lies Dir mal die Kommentare auf der von mir verlinkten Seite durch. Dort wird bestätigt dass es mit deiner Buildnummer funktioniert.

VG Reddeer2000
 
O

oelidoc

Neues Mitglied
Hallo Reedder2000,

meinst du:
Q: Does it works on build number :KTU84P.A500FUX XU1A0B4?
A: If your model number and firmware version are the same as mentioned above then it will work.

Heißt das, die Build ID ist egal, solange das Modell SM-A500FU und die FW 4.4.4 ist?

Danke

oelidoc
 
L

LaDolceTim

Neues Mitglied
ja aber dein knox counter könnte auf 1 gesetzt werden
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

oelidoc

Neues Mitglied
OK, das Risiko muss man wohl eingehen, wenn man wieder vollen Zugriff auf die SD card, GPS und anderes haben möchte :winki:

Gruß

oelidoc
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

tomri

Neues Mitglied
Wie ist das bei gesperrtem bootloader? Chainfire schreibt auf seiner Seite, dass bei gesp. Bl das phone gebrickt werden könnte. War euer bootloader gesperrt? Wie kann man den entsperren? Wie kann man sicherheitshalber vorher checken, ob der gesperrt ist? Alles sehr seltsam bei Samsung. Keine infos nirgendwo im Netz, speziell zum A5. Komme von Sony....
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Samsung Geräte haben keinen gesperrten Bootlaoder. Dafür haben die ihren Knox Counter, der Manipulationen dokumentiert.
Und nein das kann man nie mehr rückgängig machen, ist Knox einmal auf 0x1 bleibt das so.
 
T

tomri

Neues Mitglied
VampierKing schrieb:
Samsung Geräte haben keinen gesperrten Bootlaoder.
Sicher? Ich habe in einem anderem Forum gelesen, dass zumindest einige US Netzbetreiber den bootloader sperren.

Meins ist mit Vodafone Deutschland Branding. Sperren die den bootloader?
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ja gut die in denn USA vielleicht, da haben die Netzbetreiber mehr zu sagen.
Aber die Europa Geräte haben so was nicht.
 
Gohrbi

Gohrbi

Neues Mitglied
Mit dem rooten vom Handy sind ja einige Gefahren verbunden.
Ich habe der Gefahr ins Auge gesehen .... und Glück gehabt.
Alles nach Anleitung gemacht. Diese hier: So geht's: So rootet ihr euer Samsung-Smartphone - Vorteile - NETZWELT
Nur kam eine Fehlermeldung und nix weiter. Programm beendet und Stecker gezogen, gestartet und Jubel, nix kaputt.
Aber es müßte doch gehen, oder Finger weg?
 
Gohrbi

Gohrbi

Neues Mitglied
Die englische Anleitung ist meiner deutschen sehr nah, fast identisch.
So habe ich das rooten versucht. Nur erscheint links oben bei dem grünen Männchen der Fehler in rot.
Meine alten Augen konnten den Fehler aber nicht entziffern. Eins war klar, der Prozeß war unterbrochen.
Im Prinzip bin ich risikofreudig, aber beim Kabel ziehen ging mir die Muffe.:crying:
 
E

eichenkranz

Neues Mitglied
Ich ziehe mir gerade das 5.0.2 ..... und wie kann man das Handy wieder Rooten ???
 
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
also auf 5.0.2 zu rooten ist ganz einfach.steht meines wissens in Post 1
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy A5: Aktivierung des Root-Accounts Antworten Datum
5