1. Marrr, 12.10.2015 #301
    Marrr

    Marrr Neues Mitglied

    Guten Tag,
    ich habe ein etwas anderes Problem:

    Ich besitze ein Samsung Galaxy Gio. Dort war schon eine Clockworkmod mit der Cyanogenmod 10.1 unoffical drauf.
    Dies lief ganz gut. Letztens konnte ich es jedoch nicht mehr starten, es steckt in einer Bootloop, aber nicht die, die hier behandelt wird:

    Ich komme weder in den Recovery Mode noch lässt sich das Problem mit flashen neuer Firmware über Odin Multidownloader lösen, denn nachdem flashen ist es wieder in der Bootloop. Es kommt das erste Mal noch der Bildschirm mit "Samsung samsungmobile.com", danach wird der Bildschirm schwarz (aus) und dann nur noch das beleuchtete Schwarz (der Bildschirm ist an), dann geht der Bildschirm wieder aus usw.
    Man entkommt nur mit Akku rausnehmen.
    Zudem sollte ich noch anmerken, dass ich das Handy auf 860Mhz ab Boot übertaktet habe, wobei ich nicht weiß, ob das etwas damit zu tun haben könnte, da so etwas ja nach flashen weg sein sollte.

    Alles, was ich mit dem Flashen erreicht habe, ist, einen rosenen Warnbildschirm vor dem erreichen des Download-Modus hinzuzufügen/entfernen.

    Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!

    Den Screenshoot habe ich vorher noch gemacht (als ich noch nicht wusste, dass so etwas passiert), Medien von der SD-Karte habe ich ja noch...
     

    Anhänge:

  2. email.filtering, 12.10.2015 #302
    email.filtering

    email.filtering Guru

    Nach vor oder nach dem Flashen hast Du auch einen factory reset durchgeführt? Das (seinerzeitige) Übertakten wird ziemlich sicher nicht am derzeitigen Bootloop schuld sein, denn wenn das Gerät deswegen defekt geworden wäre, dann würde wohl auch das Flashen nicht mehr klappen.


    Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
     
  3. Marrr, 12.10.2015 #303
    Marrr

    Marrr Neues Mitglied

    Wie kann man einen factory reset durchführen, wenn man nicht in den Recovery Mode kommt?
     
  4. email.filtering, 12.10.2015 #304
    email.filtering

    email.filtering Guru

    Entschuldige bitte, aber das hatte ich offensichtlich überlesen. Wenn ich's recht in Erinnerung habe, gibt's aber einige Versionen der (Gesamt)Software die das nach dem Flashen selbst erledigen. Eventuell gibt's auch ein entsprechendes Häkchen bei Odin.

    Wenn alle Stricke reißen und ich die entsprechenden Infos noch finde, kannst Du auch ein CSC-Package das den entsprechenden Befehl beinhaltet oder eine leere Datenpartition flashen. So was habe ich für irgendeinen der de facto baugleichen Samsung-Androiden (Ace, Fit, Gio, Mini, XCover, ev. auch Ace-I,.Mini-I, SGY) bestimmt schon mal gemacht und als Anhang zur Verfügung gestellt oder im Forum als Anhang hochgeladen.
     
    Marrr bedankt sich.
  5. Marrr, 13.10.2015 #305
    Marrr

    Marrr Neues Mitglied

    Ein Häkchen bei Odin gibt es nicht. Ich werde mich dann mal auf die Suche nach einem solchen Package begeben.

    Vielen Dank für dein freiwilliges und schnelles Engagement!
     
  6. email.filtering, 14.10.2015 #306
    email.filtering

    email.filtering Guru

    Hehe, ich konnte mich wieder erinnern! :D Ich habe das mal fürs Galaxy 5 gemacht und in meinem Downloadbereich hinterlegt: http://downloads.k0k0.de/MobilePhones/Devices/Samsung/GT-I5500/OS/gt-i5500_pda_empty_data.7z (12,2 KiB)

    Entpacken und im Feld PDA eintragen. Ich übernehme aber keine Verantwortung, doch kann dabei eigentlich nichts schief gehen im Sinne von kaputt werden. Wenn es klappt hast Du Glück gehabt, falls es nicht geholfen hat, sehen wir uns das nochmal an. :winki:
     
    Marrr bedankt sich.
  7. Pfefferminzwasser, 14.11.2015 #307
    Pfefferminzwasser

    Pfefferminzwasser Neues Mitglied

    Hallo,

    ich war mit meinem Samsung Gio soweit zufrieden bis ich den Google Playstore und den Playdienst deinstalliert habe. Das Gerät war deutlich flotter. Dann paar Monate später brauchte ich diesen blöden Store wieder und wollte ihn installieren aber da hieß es dann nur noch irgendwas blabla mit ID passt nicht mehr überein. Habe dann ältere Clockwork Backups probiert die sonst immer gingen... aber da dann plötzlich auch wieder dieses ID and i am lucky.

    Google riet dazu das Gerät auf Werkseinstellungen zurück zu setzen.

    Da dachte ich mir, wenn ich schon alles neu machen muss, wechsele ich von der MRAGE ROM zu irgend einer anderen. Habe auch gesehen das es von der CWM etwas neueres gibt und das installiert. Soweit OK. Ich wollte dann das L-OMNIROM V2.1 probieren, aber das ließ sich nicht installieren. Dann habe ich gelesen dass man da ein höheres CWM braucht, also CWM 6-0-3-2 ext4 installiert, auch OK aber für das ROM braucht man noch was höheres und so installierte ich CWM 6-0-5-3-1. Allerdings eines das nicht für GIO gedacht ist sondern für ACE.

    Nun wenn ich das Gerät einschalte, erscheint das Samsung Logo, dann wird alles weiß und macht einen Reset.

    Habe dann gelesen dass ich das CWM mit Odin neu drauf machen muss.

    Von irgendwo habe ich so ein Recoverypack geladen mit dem Odin Multi Downloader 4.42
    Dann noch Samsung USB Treiber
    Wenn ich das Gio in den Download modus bringe und anstecke, sagt Odin 1(com4) gelb
    Hacken bei one package, die ops datei und das gt-s5660-cwm-recovery-201107-1.tar.md5 gewählt
    Drücke ich auf start, steht dann Recovery und ein Timer läuft und läuft und es tut sich auch nach 40min nichts.

    In diesem Log steht
    Download Start...
    <0> Create File...
    <1> StartThread Detected : 1
    <2> StartThread Detected : 0
    <3> StartThread Detected : 0
    <4> StartThread Detected : 0
    <5> StartThread Detected : 0
    <6> StartThread Detected : 0
    <7> StartThread Detected : 0
    <8> StartThread Detected : 0
    <1> setup connection...
    <1> odin mode.. check plcatform verification.
    <1> VerifyPlatform:V0, P0,R0
    <1> START!!!
    <1> set download environment.
    <1> big partition size!!
    <1> recovery.img download..

    Ich habe es mit zwei verschieden Computern probiert, anderes USB Kabel, da geht einfach nichts weiter. Irgendwelche andere Odin Programme so ähnlich oder ich weiß nicht was ich da machen soll.

    Samsung Kiess mag auch nichts machen.

    Also probierte ich die Original Rom aufzuspielen. Finde aber nirgends eine Deutsche. Also nehme ich die nächstbeste für Gio S5660 Indonesia

    Download Start...
    <0> Create File...
    <1> StartThread Detected : 1
    <2> StartThread Detected : 0
    <3> StartThread Detected : 0
    <4> StartThread Detected : 0
    <5> StartThread Detected : 0
    <6> StartThread Detected : 0
    <7> StartThread Detected : 0
    <8> StartThread Detected : 0
    <1> setup connection...
    <1> odin mode.. check plcatform verification.
    <1> VerifyPlatform:V0, P0,R0
    <1> START!!!
    <1> set download environment.
    <1> big partition size!!
    <1> big partition size!!
    <1> big partition size!!
    <1> big partition size!!
    <1> big partition size!!
    <1> amss download..
    <1> 1/5 Finished.
    <1> boot.img download..
    <1> 2/5 Finished.
    <1> recovery.img download..
    <1> 3/5 Finished.
    <1> system.rfs download..
    <1> 4/5 Finished.
    <1> csc.rfs download..
    <1> 5/5 Finished.
    <1> reset pda..
    <0> Started Timer
    <1> Close serial port and wait until rebooting.
    <1> PASS!!!
    <0> Destroy instant..
    <0> Killed timer
    <2> Added!!!
    <2> Detected!!!
    <2> Disconnected!!!
    <2> Detected!!!
    <2> Disconnected!!!
    <2> Detected!!!


    Hurra, da läuft dieses Odin durch, dann heißt es macht einen Reset. Windows erkennt die Hardware neu aber es passiert nichts mehr weiter. Bei Odin wird was blau wo was mit Pass steht.

    Aktueller Stand: Bildschirm schwarz, es zeigt keine Reaktion, außer wenn man es an USB anschließt dass eben diese Hardware erkannt wird. In den Downloadmodus etc. komme ich nicht mehr.

    Ist das Gio nun endgültig hin oder kann es noch reanimiert werden?


    Edit:

    Nach Batterie längere Zeit draußen und wieder rein lässt sich zumindest mit der Tastenkombination das gelbe Download auf den Bildschirm zaubern.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Mit so einem Programm namens SamFirm eine andere Gio Firmware mit DBT Region geladen.

    Entpackt und Odin damit gefüttert blieb es bei 0 mibib hängen.

    Google sagte dann ich muss die datei galaxy_gio_v1.0.ops umbenennen in cooper_v1.0 ops

    und wum lief das Odin Programm komplett durch und auf dem Gio erschien wieder das Logo, ein Anmimiertes Samsung Logo. Aber weiter in einer Endlosschleife

    Habe von irgendwo das Rootzeug geladen, auf die speicherkarte und am Gio gestartet, dann den CWM auf die Speicherkarte und installiert. Nach einem Neustart startet das Gio endlich wieder in das Android rein.

    Feierabend für heute :biggrin:

    Ohje, das L-OMNIROM ist ja total auf Russisch. Muss ich was anderes nehmen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.11.2015
Du betrachtest das Thema "Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.