Neuen Kernel flashen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neuen Kernel flashen im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stivenson

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen lese ich mir die Beiträge im Forum durch, leider fand ich nichts, was meiner Situation entspricht. Deswegen hier der Thread.

Ich habe mein Note seit einigen Wochen. Bisher habe ich damit Folgendes angestellt:
1) Über Samsung auf Android 4.0.4 aktualisiert.
2) Gerootet mit folgender Anleitung: How to Root ICS on Galaxy Note GT-N7000! - YouTube
Dabei werden die Dateien von hier verwendet: Download GalaxyNote/rooting/ICS at DownloadAndroidROM.com
Ich habe zuerst CWM.zip geflasht und dann CWM-SuperSU-v0.87.zip. Hat alles prima funktioniert. Zum Schluß habe ich auch den Kernel von franko installiert: franco.Kernel-r5.zip. Dabei wurde nichts gelöscht, alle Daten und Kontakte blieben erhalten.
Im Moment sagt mir die Telefoninfo in Android Folgendes:
Basisbandversion: N7000XXLRK
Kernel-Version: 3.0.15-franco.Kernel
francisco@francisco #5
SMP PREEMPT Fri Jun 1 15:47:38 WEST 2012
Buldnummer: IMM76D.XXLRK

Nun möchte ich andere Kernel testen, da ich mir einbilde (oder auch nicht :)), dass das Note mit dem Original-Kernel von Samsung besser lief. Mit dem Kernel von franco hängt sich das Note einige Male pro Tag auf, ich muss ständig warten, bis das Handy im Hintergrund was macht und nicht reagiert...

Meine Frage ist nun: Wie kann ich den Original-Kernel von Samsung oder einen anderen Kernel (bitte um Vorschläge) wieder installieren und den ROOT behalten?
Ich würde gerne meine Daten (also Kontakte und Apps) behalten.

Danke im Voraus für eure Ratschläge!
 
Zuletzt bearbeitet:
CVH

CVH

Enthusiast
Moin

Zunächst brauchst du einmal nen neuen Kernel. Den findest du hier https://www.android-hilfe.de/forum/custom-roms-fuer-samsung-galaxy-note.683/zusammenfassung-der-kernel.258268.html und zwas unter den ICS-Kerneln.

Die solltest du wenn möglich als .zip-Datei auf der internen SD deines Gerätes ablegen.
Wenn du schon beim downloaden bist brauchst du noch das um die Spuren des Vorgängerkernels zu beseitigen. https://www.hidrive.strato.com/lnk/PWuxYkeP

Wenn du jetzt Alles auf der SD hast gehst du ins CWMR mittels Dreitastenkombo (Lautstärke hoch+Meny+Powertaste)

Dort gehst du auf install Zip from SD. wählst das Kernel-Cleaning-Script und lässt es laufen. Danach installierst du den Kernel genau so. Das Wars eigentlich schon.
Wenn du möchtest kannst du bevor du flashest noch im CWMR ein WIPE CACHE und WIPE DALVIK CACHE (unter Advanced) machen. Vorsicht, kein WIPE DATA/FACTORY RESET., nur die zwei Sachen, mehr nicht. Daten bleiben dabei vorhanden.
 
S

Stivenson

Neues Mitglied
@Fragi: Danke für deine Antwort. Wenn ich das Stock-ROM installiere, werden dabei nicht meine Daten (Kontakte und Apps) gelöscht? Das möchte ich vermeiden.
Ich weiss jetzt nicht, was ich beim Rooten falsch gemacht habe. Kann ich nun über CWM Superuser-3.1.3-arm-signed.zip flashen, damit alles nun korrekt ist oder ist das nicht mehr notwendig?

@CVH: Danke auch dir. Welchen Kernel kann man denn generell empfehlen?

Kann ich irgendwoher nur den Stock-Kernel von Samsung für Android 4.0.4 bekommen, den flashen und anschliessend wieder rooten?
Ich weiss, sind alles Noob-Fragen :) Mit dem Note habe ich aber bisher nur sehr wenig Erfahrung und will erst einmal Fragen bevor ich was mutwillig kaputt mache :)
 
iSad

iSad

Stammgast
Da hier bereits alle Vorschläge gemacht wurden, die Dir helfen, werde ich diesen Thread schließen. Bitte frage in dem jeweiligen Forum nochmal nach.

LG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.