1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. dabre24, 10.06.2012 #1
    dabre24

    dabre24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    guten abend

    habe ein sgs + (fw 2.3.3) das root zugriff hatte. vor einigen tagen hat meine schwester das ding an kies angeschlossen und seit (ungefähr) dann kriegen die apps keine su rechte mehr. also es wurde nur angeschlossen und nicht upgedated.
    auch wenn ich die superuser app aktualisieren möchte steht da auch keine su rechte, was ich nicht verstehe (superuser soll keine superuser rechte bekommen?)
    ich habe auch schon mal unroot und wieder neu root drauf gemacht und es gab keine veränderung...

    und bei kernel version steht auch noch root@dell152#1

    ich weiss nicht mehr was ich da machen könnte, bitte helft mir.
     
  2. Keinbockwurst, 10.06.2012 #2
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Bei Kernel version steht immer was mit root. ;)

    Wieso eigentlich immernoch 2.3.3? Es gibt doch schon lange neuere Firmwares. ;)
     
  3. dabre24, 10.06.2012 #3
    dabre24

    dabre24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    weil es mir über kies nichts anderes anbietet
     
  4. Keinbockwurst, 10.06.2012 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Du kannst neuere Firmwares über ODIN flashen, was auch sehr zu empfehlen ist.

    Die dann einfach neu rooten, dann sollte alles wieder gehen.
     
  5. tilo140380, 10.06.2012 #5
    tilo140380

    tilo140380 Android-Lexikon

    wobei Kies auch nicht gerade als "perfekte" Software bekannt ist. Es sind schon viele Handy's mit Kies durch fehlerhaftes flashen unbrauchbar gemacht worden, da Kies sehr fehlerbehaftet ist.
     
  6. dabre24, 10.06.2012 #6
    dabre24

    dabre24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied


    vielen dank das werde ich direkt morgen machen. gibt ja bestimmt viele theards übers flashen.
    danke schön
     
  7. tilo140380, 10.06.2012 #7
    tilo140380

    tilo140380 Android-Lexikon

  8. dabre24, 12.06.2012 #8
    dabre24

    dabre24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ok das sagt ja alles xD (idiotensicher und so)

    ok ich habs hingekriegt auf 2.3.6 und root klappt jetzt auch. dann schrieb das ding jedoch immer das irgendwas instabil ist (hab mich da auch schon gut eingelesen) darum möchte ich es jetzt wipen.
    ich weiss das ist jetzt im falschen theard usw aber ich blick da echt nicht 100% durch.

    habe ein backup mit nandroid gemacht (feamod), jedoch bin ich mir nicht sicher ob es geklappt hat. bei "data" hat es am ende ein error gegeben (beim 2. mal auch), jedoch auf der externen sd ist das backup da. hats voll geklappt oder eben doch nicht ganz?^^

    welche art von reset macht man am besten? oder kommt das überhaupt nicht drauf an?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
  9. nuck, 13.06.2012 #9
    nuck

    nuck Android-Experte

    du musst am besten immer direkt nach dem flashen nen full wipe mache ( data,cache und dalvik cache) das backup müsste eigentlich funktioniert habe. schau doch eonfach mal auf deiner sd karte ob es ein ordner gibt der clockworkmod heisst. da drin is das backup. sicher dir am besten deine kontakte übers google konto und deine apps mit titanium. dann machst du nen full wipe und spielst alles wieder ein.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     

Users found this page by searching for:

  1. samsung galaxy s6 kein su rechtemehr