1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. rfreitag89, 17.11.2011 #1
    rfreitag89

    rfreitag89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ein Kumpel von mir hat mein Handy geflasht. Jetzt wollte ich das einmal rückgängig machen. Doch ist das sehr schwer und kompliziert für mich.
    Habe versucht mich an diese Anleitung zu halten:

    https://www.android-hilfe.de/forum/...2-2-froyo-2-3-gingerbread-mit-odin.51948.html

    Hierbei gibts mehrere Probleme.

    1) Ich komme nicht in den Downloadmodus. Mein Kumpel hatte damals wohl noch so ein komisches PRogramm namens Voodoo draufgemacht. jetzt wenn ich in den Downloadmodus möchte öffnet sich dieses Programm.

    2) Ich habe alle Links ausprobiert und die haben manchmal nie die Endung .tar

    3) Das Programmm Odin erkennt mein handy nicht. Auch wenn ich das mache was in der Anleitung steht.
     
  2. PJF16, 17.11.2011 #2
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

    Richtiger Griff? Du meinst ws den CWM.

    Musst die Dateien zuerst entpacken.

    Treiber installiert?
     
  3. rfreitag89, 17.11.2011 #3
    rfreitag89

    rfreitag89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Richtiger Grifff??? ws??? CWM???
    Hatte alle Daten soweit entpackt wie möglich...habe auch einmal alle drei...nur sehen die nicht so aus wie bei der Anleitung. Also sie haben andere Namen.
    Welche Treiber? Wo installiert?
     
  4. stifflerx, 17.11.2011 #4
    stifflerx

    stifflerx Erfahrener Benutzer

    1. Warum willst Du das Rückgängig machen?
    2. Lass es lieber sein, und lass es von jemand machen der Ahnung hat... :cool2:
     
    hermz gefällt das.
  5. PJF16, 18.11.2011 #5
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

Du betrachtest das Thema "Flashen rückgängig machen schwer gemacht...." im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",