1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mike_galaxy_s, 02.11.2011 #1
    mike_galaxy_s

    mike_galaxy_s Threadstarter Gast

    Hallo!

    Ich habe eine Frage an euch.
    Ich habe mein SGS mit A1 Branding (Österreich) gekauft und habe dann auf 2.2.1 DBT geflasht.
    Jetzt möchte ich aber wieder auf eine Originale A1 Firmware flashen, ich habe auch schon eine heruntergeladen: I9000XWJM2. Das müsste doch eine originale A1 FW sein oder?
    Nun meine Frage: Bei dieser FW ist keine Pit dabei. Kann ich ohne Pit flashen und brauche ich Re-Partition? Und was muss ich sonst noch beachten?
    Danke im Vorraus ;-)
     
  2. PJF16, 02.11.2011 #2
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

  3. mike_galaxy_s, 03.11.2011 #3
    mike_galaxy_s

    mike_galaxy_s Threadstarter Gast

    Danke für die schnelle Antwort. Werde es wahrscheinlich heute Abend gleich flashen.:)

    Edit: Habe gerade mit der I9000XWJPA geflasht und hat super geklappt ;-) :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2011
  4. mike_galaxy_s, 05.11.2011 #4
    mike_galaxy_s

    mike_galaxy_s Threadstarter Gast

    Habe jetzt 2.3.3 JVH drauf (mit A1 Branding) und kann man da irgendwie rooten ohne Odin und dem ganzen Kernel-flashen? Also so wie früher bei Froyo mit z.B: Superoneclick? Habe bisher nichts gefunden oder gibt es doch etwas?
     
  5. Donald Nice, 05.11.2011 #5
  6. mike_galaxy_s, 05.11.2011 #6
    mike_galaxy_s

    mike_galaxy_s Threadstarter Gast

    Danke für den Link :) Werde es gleich probieren. Hab vorher aber noch eine Frage: Kann man damit auch Root wieder entfernen (falls einmal was gibt wo ich mein handy einschiken muss)??
     
  7. PJF16, 05.11.2011 #7
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

    Ja. Vorm Einschicken würde ich aber sowieso neu flashen. ;)
     
Du betrachtest das Thema "Galaxy S auf A1 FW flashen" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",