1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. prior_philip, 07.02.2011 #1
    prior_philip

    prior_philip Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich glaub ich hab bullshit gemacht, mein Vorhaben war es auf 2.3 upzugraden und nun bootet er in den system recovery. Dort bleibt er stecken mit der Meldung
    multicsc : can not access to /system/csc/DTM/system/
    danach passiert nichts mehr.
    Vorher hab ich mittels z4root gerooted und den voodoo beta4 kernel per odin eingespielt. Seitdem hängt er.
    Was kann ich nun machen? Welche Infos braucht ihr?
     
  2. r4ff0r, 07.02.2011 #2
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    2.3 interessant..scheinst wohl mehr zu wissen/besitzen als alle anderen da es noch kein 2.3 release fürs galaxy gibt..

    flash vielleicht mal was "offizielles" auf dein handy via odin.
     
  3. Stefan135, 07.02.2011 #3
    Stefan135

    Stefan135 Android-Hilfe.de Mitglied

    prior_philip gefällt das.
  4. Kev, 07.02.2011 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Willkommen im Forum :)

    Steht aber alles in der FAQ, die Du als erstes lesen solltest. Schau mal im Glossar unter "Gebrickt" und Du wirst schlauer sein. Dafür war kein neuer Thread nötig.

    Auch die Infos, die nötig sind, wenn man einen Thread eröffnet, stehen gleich im ersten Beitrag.
     
  5. prior_philip, 07.02.2011 #5
    prior_philip

    prior_philip Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok, sorry. Ich hatte etwas Sorge wegen das er trotz/wegen der Meldung nicht hochfuhr.
    Die FAQs werd ich mir dann mal zu Gemüte führen. :o
     
  6. Kev, 07.02.2011 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Kann Deine Sorge ja auch verstehen. Aber selten kommt man in ein so großes Forum und hat ein noch nie da gewesenes Problem ;)
     
Du betrachtest das Thema "I9000 booted nicht mehr hoch" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",