Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Root für das Samsung Galaxy-S

  • 141 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root für das Samsung Galaxy-S im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
Das Galaxy-S ist noch nicht mal in Deutschland zu haben und dennoch wurde es bereits gerootet!

Mit einem eigenen Kernel, wird es möglich, das S zu rooten.
Er bietet su und adb-Support - ein guter Ausgangspunkt für weitere Custom-Modding Möglichkeiten.

Mehr Infos dazu hier: [Dev] Kernel for i9000 (with Root!) LK9.01.beta3 [22.06.2010]

Anleitung:
1. Download: i9000_Kernel_LK9_01b3.7z
2. Extrahieren
3. Flasen mit Odin3 als PDA file

Viel Spaß damit ;)

Disclaimer: Root kann zu Problemen und Verlust der Garantie führen - alles passiert auf eigene Gefahr hin!
 

Anhänge

  • i9000_Kernel_LK9_01b3.7z.zip
    5,8 MB Aufrufe: 652
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
Hiho,

Das ist ja suuuuuuuuuuuuuuuper! Jetzt ists bestellt^^!
Bin mal gespannt wann Amazon liefert...

Für alle, die eine genauere Anleitung benötigen:

http://samsung-firmware.webs.com/WEBPROTECT-samsungi9000.htm

Einfach hier schauen, da gibts Originalfirmwares, das Flashtool Odin3, und Anleitungen als PDF (sogar bebildert)...

Gruß,

Gregor
 
Zuletzt bearbeitet:
Kanta

Kanta

Neues Mitglied
Als Neuling hätte ich einige Fragen zu dem Thema:

Wenn ich das richtig verstanden habe erreicht man mit einem Root das auf einen Android Smartphone das reine Android läuft ohne Custom Einflüsse eines Herstellers.

Was bringt einem das? Bessere Aktualisierungen? Gehen hierbei nicht spezielle Treiber usw unter. zb. für Grafikbeschleunigung.

gruß
kanta
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
Hallo Kanta,

Root heißt nicht zwanghaft, dass die Custom-Oberfläche entfernt wird.
Das ist nur einer der Nebeneffekte der via Custom-Roms mit root erlangt werden kann.
Viel interessanter ist, dass man eben Optimierungen am bestehenden Handy vornehmen kann, übertakten, etc.

Mit root erhält man ganz einfach die vollkommene Fähigkeit, sein Handy nach seinen Wünschen anzupassen.

Tim
 
E

Erdi06

Neues Mitglied
Ist echt ne feine Sache das Root schon vorm Deutschland Release vorhanden ist...
Bezüglich der Übertaktung finde ich das Galaxy S auch sehr interessant. Wenn die Specs vom Galaxy Tab stimmen, dann soll die ARM CPU dort mit 1,2 Ghz laufen, was bei gleicher Hardwareausstatung(wovon ich mal stark ausgehe, Hummingbird+SuperAmoled in Gross^^) vllt ein Fingerzeig für den kleinen Bruder sein könnte!? Die Frage wird die Wärmeentwicklung vllt sein, aber mit 1,2 Ghz nach Root, ist erstmal wieder richtig lange Vorherschaft angesagt!!!
Es wäre schon cool, wenn sich jetzt vllt ein paar findige Tüftler an ein Froyo Final Release rankommen und es für das Galaxy S anpassen können... Wenn ich es nicht falsch mitbekommen haben, sind die Treiber ja vorhanden und so könnten wir wenigstens auf Nummer sicher gehen mit dem Update bzw eine Beschleunigung(ob das in den nächsten zwei Monaten was wird mit dem 2.2 bei Samsung!?)...
Ich warte senhsüchtig auf mein Galaxy S, aber seit langem sehe ich in dem Gerät wirklich eines mit viel Potential!!!
 
Kanta

Kanta

Neues Mitglied
Mycorrhiz

Mycorrhiz

Erfahrenes Mitglied
Heißt das, dass ich direkt die apps über Titanium vom Milestone (bzw. dessen Speicherkarte) aufs Galaxy übertragen könnte?
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
SeraphimSerapis schrieb:
Das Galaxy-S ist noch nicht mal in Deutschland zu haben und dennoch wurde es bereits gerootet!

Mit einem eigenen Kernel, wird es möglich, das S zu rooten.
Er bietet su und adb-Support - ein guter Ausgangspunkt für weitere Custom-Modding Möglichkeiten.

Mehr Infos dazu hier: [Dev] Kernel for i9000 (with Root!) LK9.01.beta3 [22.06.2010]

Anleitung:
1. Download: i9000_Kernel_LK9_01b3.7z
2. Extrahieren
3. Flasen mit Odin3 als PDA file

Viel Spaß damit ;)

Disclaimer: Root kann zu Problemen und Verlust der Garantie führen - alles passiert auf eigene Gefahr hin!
funktioniert aktuell jedoch nur mit der JF2 Firmware,
in Asien gibt es schon die JF4..
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
Dann wäre es ja mal interessant zu erfahren, welche FW Version die schon ausgelieferten Phones in Austria haben^^

Gruß,
Gregor
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Wuhuuu Root Forum fürs Galaxy S :D:D:D heute bekomm ich meins *freu freu freu*
 
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
Bei meinem Galaxy-S steht bei "Basisbandversion" ...JF3
 
P

Phenom

Neues Mitglied
Eine Frage, mich würde nämlich interessieren, ob es nicht rein theoretisch möglich wäre die Firmware vom Galaxy S auf das Samsung Wave zu überspielen. Die haben doch ziemlich ähnliche Spezifikationen, oder etwa nicht?
Oder geht das ganze doch nicht so einfach.

Ist nur aus interesse, besitze keins der beiden Geräte, aber der Gedanke is mir nun eben gekommen.
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
Phenom schrieb:
Eine Frage, mich würde nämlich interessieren, ob es nicht rein theoretisch möglich wäre die Firmware vom Galaxy S auf das Samsung Wave zu überspielen. Die haben doch ziemlich ähnliche Spezifikationen, oder etwa nicht?
Oder geht das ganze doch nicht so einfach.

Ist nur aus interesse, besitze keins der beiden Geräte, aber der Gedanke is mir nun eben gekommen.
Hiho,

das geht leider nicht so einfach. Sogar beim Desire und beim Nexus One, die nahezu identisch sind und zudem noch das gleiche OS nutzen ist dies nicht ohne weiteres möglich. Bei Smartphones mit zwei verschiedenen OS ist es eigentlich ausgeschlossen, dass es jemals dazu kommt.

Gruß,
Gregor
 
P

Phenom

Neues Mitglied
Und wie sieht es aus, wenn man die Firmware modifizieren würde? Eigentlich müssten dann doch nicht so viele Modifikationen notwendig sein oder wie?
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
Hi,

Wie meinst du das mit modifizieren?

Gruß,

Gregor
 
P

Phenom

Neues Mitglied
Naja, es wurde doch beispielsweise bereits geschafft Android auf das iPhone oder WinMob-Geräte zu installieren. Da müssen doch bestimmt irgendwelche Modifikationen vorgenommen worden sein, oder etwa nicht?
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
Ach so,
ja, solche Versuche wurden unternommen. Allerdings kann ich dir als Tester eines Androids auf einem HTC Touch HD und auf eine HTC Touch Diamond sagen, dass diese FWs nicht für den Produktiveinsatz gedacht sind. Bei beiden Geräte konnte man beispielsweise die Kamera nicht vernübftig oder gar nicht nutzen, BT funktionierte nicht und eine Akkuladung hilet für knapp ein einhalb Stunden.
Wie Android auf ein iPhone läuft, kann ich dir nicht sagen, allerdings denke ich mal, wird es da ähnlich aussehen.
Es wäre natürlich stark das mal mit dem Wave auszuprobieren, ich würde mir da allerdings nich allzu große Hoffnungen machen.

Gruß
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
DregorBaer schrieb:
Dann wäre es ja mal interessant zu erfahren, welche FW Version die schon ausgelieferten Phones in Austria haben^^

Gruß,
Gregor

Hab das Galaxy S von A1,

PDA: I9000XXJF3
Phone: I9000AUJF1
CSC: I9000 MOBJF6
 
Ähnliche Themen - Root für das Samsung Galaxy-S Antworten Datum
8