Speedhack JP3

  • 99 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speedhack JP3 im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
C

cyorps

Stammgast
Kann ich nicht mehr sagen da ich alles rückgängig gemacht habe.
Achso! Ich dachte es ist noch alles so wie beim Hack. Und du hoffst auf entsprechenden Input für eine Fehlerbehebung. Wieso eigentlich? Das Handy läuft doch auch mit nicht funktionierenden Speedhack.

Die eine Karte kann ich mit Partition Magic nicht mal mehr partitionieren.
Die meisten Nutzer in den beiden großen Partitionsthreads hatten mit der irgendwelchen Tool von Windows auch Probleme. Als sie gpartet ausprobiert hatten lief es problemlos. Allerdings sieht deine angehängte Grafik m.E. gut aus!

Oder soll ich es noch mal machen...
Das musst du wissen! Aber wenn die SD noch formatiert ist, würde ich eher zur Kurzanleitung greifen. Denn du wirst inzwischen sicherlich schon alles anpasst haben.
 
P900

P900

Experte
Die aus Post 39 oder welche? Wie startet man denn gParted habe die ISO auf CD gebrannt aber sehe nix zum ausführen?

Ich wollte alles etwas schneller machen komme jetzt gerade mal auf den Wert 900...und wenn es mehr werden kann.

Die Einstellungen können doch bleiben muss ja nicht noch mal flashen oder...die Version habe ich ja noch drauf.
 
C

cyorps

Stammgast
Ja, genau die Anleitung aus Thread 39. Wenn du noch das Flash aus Anleitung 1 drauf hast, dann ohne Busybox und auf jeden Fall mit den drei Dateien aus dem Link von der ersten Anleitung. Nimm nicht die aus dem Link vom Beitrag 39.
 
P900

P900

Experte
Wie mache ich das per gParted...wie nutzt man das Tool bin nicht dahinter gekommen. Wollte es damit noch mal versuchen die Karte zu partitionieren.:confused:
 
C

cyorps

Stammgast
Achso Entschuldigung! Ich habe gpartet nie ausprobiert. Aber das hier scheint mir eine ganz brauchbare Anleitung zu sein. Du muss für gpartet übrigens deinen Rechner neustarten. Denn von dieser CD wird dann ein entsprechendes Linux-Live-System gebootet.
 
P900

P900

Experte
Ok danke werde es gleich testen...noch mal zu Post 39...muss ich die 3 Dateien einzeln zusammen in system/bin kopieren und Rechte setzen oder als Ordner zu system/bin?:confused:
 
C

cyorps

Stammgast
Nein, die beiden play-irgendwas-dateien kommen dort rein und die userinit in /data/local und dann setzt du die Rechte. Also nur die Dateien ohne Ordner.
 
Ro Hoe

Ro Hoe

Experte
wie läufts bei euch so allgemein?
muss sagen anfangs war ich sehr begeistert, aber nach fast zwei tagen fängts schon gern bisschen zu sucken an
market downloads gehn nich (schon cache gelöscht und neugestartet)
die facebook kontakte syncht es nicht komplett
und es hängt sich auch gerne auf.. dann kommt die meldung mit warten oder prozess beenden, tippt man auf warten läufts wieder sofort..
werd mir das noch bis morgen ansehn, wenn ich den market download nich hinbekomm werd ichs normale jp3 flashen.

nachtrag:
achja, quadrant geht leider auch nicht. bleibt bei I/O 1/4 hängen
 
C

cyorps

Stammgast
wie läufts bei euch so allgemein?
Mein Speedhack ist jetzt fast 40 Stunden her und ich bin immernoch absolut begeistert.

fängts schon gern bisschen zu sucken an
Das ist bei mir nicht so.

market downloads gehn nich (schon cache gelöscht und neugestartet)
Bei mir funktionieren die Marketdownloads. Ab und zu startet allerdings der Download nicht. Dann muss ich den Download abbrechen und neustarten. Doch das hat bei mir immer geholfen. Allerdings habe ich dieses Problem nicht erst seit dem Speedhack sondern generell seit dem ich Froyo nutze. Ich denke, dass ist ein typischer Bug mit der ich bei einem Prebuild rechnen muss und leben kann.

die facebook kontakte syncht es nicht komplett
Dazu kann ich nichts sagen, da ich FB nicht nutze.

und es hängt sich auch gerne auf.. dann kommt die meldung mit warten oder prozess beenden, tippt man auf warten läufts wieder sofort.
Das passiert bei mir nur unmittelbar nach dem Neustart bei der App Power Manager. Die restlichen Apps rennen tadellos.

achja, quadrant geht leider auch nicht. bleibt bei I/O 1/4 hängen
Damit habe ich auch keine Probleme. Ich habe mit 1700-irgendwas angefangen und bin akutell bei 1656.
 
S

SHeins

Neues Mitglied
Hab nach flashen auf JP3 ( Mod-Version von Paul) und Speedhack Ext3 kein mobiles Internet mehr, nur WLAN ist möglich. Hat da mal Jemand ne Idee?
 
Tanis64

Tanis64

Ehrenmitglied
Mit dem flashen au jp3 wurden die provider daten überschrieben welche bei einem noch kommenden offiziellem froyo release sicher dabei sein werden. Du musst die Apn Daten manuell eingeben. Es gibt hier einen Thread in welchem alle gängigen Providerit Apn Einstellungen aufgeführt sind
 
S

SHeins

Neues Mitglied
Danke Tanis64! Nach deinem Tipp wusste ich wo ich was einstellen musste. Hab allerdings nur den Netzbetreiber neu auswählen müssen und dann hat er die Daten selber wieder eingetragen.

Mod Jp3-Speedhack Ext3 läuft seit gestern sehr flüssig wie ich finde. So schnell war mein Galaxy bisher mit keiner anderen Firmware oder Speedhack-Geschichte. Bin schon gespannt wie es weitergeht.
 
P900

P900

Experte
So habe es auch geschafft...SD Karte konnte ich retten indem ich die in meinem alten 6110 formatiert habe...wofür alte Handys nicht gut sind. Habe die Karte etwas anders partioniert und jetzt habe ich alles.

Komme aber nur auf 1283...verstehe nicht wie andere über 1500 kommen liegt es an der Speicherkarte wenn? Aber egal läuft schön schnell...mal sehen ob es auch so bleibt. Jetzt macht es noch mehr Spaß wie vorher schon.

Auch im Market sehe ich wieder alles auch BusyBox was vorher nicht da war.:D
 
E

ewok666

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe den Speed Hack jeztz mal installiert. Dabei musste ich feststellen, dass das userinit script bei mir nicht funktioniert. Ich have die standard JP3 mit root installiert. Der folgende Befehl funktioniert irgendwie nicht richtig und der Teil in der Schleife wir nie ausgefuehrt:

if [ ! -d /sd-ext/data ]

Mit dem Dalvik-cache ist es genau das Gleicht. Im Moment habe ich also nur den ersten Teil vom script (wo /sd-ext gemacht wird) und die drei mount Befehle.....so weit so gut.

Meine Frage: Ist das normal, dass es mit der standard JP3 nicht funktioniert?


TIA
 
scheichuwe

scheichuwe

Guru
ewok666 schrieb:
...
Meine Frage: Ist das normal, dass es mit der standard JP3 nicht funktioniert?
...
Nein.
Bei mir funktioniert's. Standard JP3 mit root und busybox.
Du musst ein bißchen aufpassen, hier sind zwei Versionen in Umaluf.
Einmal mit userinit.sh in /data/local und einmal mit userinit in /system/bin.
Und für die jeweilige Version ist natürlich auch die playlogos1 angepasst.
 
E

ewok666

Ambitioniertes Mitglied
scheichuwe schrieb:
Nein.
Bei mir funktioniert's. Standard JP3 mit root und busybox.
Du musst ein bißchen aufpassen, hier sind zwei Versionen in Umaluf.
Einmal mit userinit.sh in /data/local und einmal mit userinit in /system/bin.
Und für die jeweilige Version ist natürlich auch die playlogos1 angepasst.
Danke, ich habe ganz sicher die richtige version. Habe ein Test Script erstellt und das laeuft auch nicht:

if [ ! -d /sd-ext/dalvik-cache2 ]
then
busybox mkdir /sd-ext/dalvik-cache2;
fi;

Ohne das if macht der den Folder aber ohne Probleme.

Sorry, noch zwei 'kurze' fragen:
Was macht eigentlich das Semikolon am ende der Zeile?
Und was tut das Ding? if [ "$?" != 0 ]

TIA
 
scheichuwe

scheichuwe

Guru
ewok666 schrieb:
...
Und was tut das Ding? if [ "$?" != 0 ]
...
Wenn keine externe SD-Karte eingelegt ist bzw. keine passende Partition gefunden wird, dann wird die Sicherung von /data/data und /data/dalvik-cache wiederhergestellt.
 
E

ewok666

Ambitioniertes Mitglied
scheichuwe schrieb:
Wenn keine externe SD-Karte eingelegt ist bzw. keine passende Partition gefunden wird, dann wird die Sicherung von /data/data und /data/dalvik-cache wiederhergestellt.
Enspricht also in etwa dem DOS/Windows errorlevel?

Ich habe mir das test Script nochmal vorgenommen..... FUnktioniert von einem Terminal aus mit 'sh test.sh' aber nicht vom Root Explorer.
 
P900

P900

Experte
Was mir heute aufgefallen ist ich sehe bei mir nur noch E und G beim Netz aber kein H mehr...liegt das an der Version? Vroher hatte ich es gehabt bzw. gesehen an gleicher Stelle...habe O2.:confused:
 
U

ugurio

Neues Mitglied
fighting4fun schrieb:
Bin gerade bei den Devs auf etwas gestoßen:
Klick mich!

Oder schlecht übersetzt von mir :D (bin in der Arbeit also habt Verständnis für meine Übersetzungsskills :D)

1. Erstellt eine EXT3 Parition auf eurer Externen SD-karte (laut How-To, Größe 2GB) Außerdem achtet darauf, dass es die 2te Partition ist.. die erste als fat32 formatieren

2. Flasht die Modaco pre-rootet JP3: http://android.modaco.com/content/sa...very-for-odin/

3. Nun Startet euren Galaxy. Geht in den Market und installiert Root Exporer und Busybox. Dann macht ihr ein Busybox Update.

4. Jetzt braucht ihr diese Dateien: MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service
Kopiert diese Daten auf eure SD-Karte und verschiebt "playlogos1" und "playlogosnow" in "/system/bin". Die "userinit.sh" muss in "/data/local/" kopiert werden. Jetzt müsst ihr die Rechte setzten (mit Rootexplorer) bei READ alle 3 Häckchen setzen, bei WRITE nur "user only" und bei EXECUTE wieder alle 3 oder einfach gesagt "0755" :D
EDIT: Hab gerade gelesen FALLS es nicht funktioniert muss "playlogos1" und "playlogosnow" umbenannt werden mit einem GROSSEN "P" am Anfang.

5. Reboot. Nun schaut mit RootExplorer ob das "Verzeichnis" /sd-ext existiert und ob auch "/sd-ext/data" und "/sd-ext/dalvik-cache" existiert... Falls ja? hat es funktioniert :D Falls nein? Nochmal rebooten und schauen :D

Hier noch ein Quote:
Thx to: mcb00f & anomalous3
Und auch ein Danke an "scheichuwe", da er hier mit seinen Linux-Skillz weiterhilft :p
hi, alles gemacht bis auf rootexplorer, vom market kann ich nicht runterladen, weil es keine freeversion ist. vielleicht ein anderes app ??
danke :confused::confused: oder muß man das kaufen (keine kreditkarte)
habe es wo anders runtergeladen und installiert, und kann nicht starten, der sagt: tut uns leid ! die anwendung root explorer wurde unerwartet beendet.

vielleicht ein anderes version ????

danke
 
Zuletzt bearbeitet: