1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Huagwan, 30.11.2011 #1
    Huagwan

    Huagwan Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    ich bin Semi-Laie was das Thema angeht.
    War aber sehr unzufrieden mit der Performance meines Smartphones und habe die Anleitung auf Chip.de gelesen wie man sein Handy "tunen" kann. Habe das dann auch gemacht.

    Jetzt lese ich, dass das nicht so gefahrlos wie beschrieben war (mit oclf) und das ein Firmware update da ist, welches das SGS schneller und stabiler laufen lassen soll.

    Dazu kommt, dass Kies mein SGS nicht mehr erkennt und mich auffordert es im "Samsung Kies-(pc-Modus)" versuchen.

    Könnte mir also jemand sagen, wie ich mein Handy unrooten kann?
    Bzw. sagen ob es eine alternative gibt, dass alles wieder funktioniert.


    Vielen Dank für jegliche Bemühungen.


    Mein SGS:

    PDA: I9000BUJP7
    Phone: I9000BUJP5
    CSC: I9000GVD2JP5
     
  2. djmarques, 30.11.2011 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Hi,

    zuerst würde ich dir empfehlen die FAQ zu lesen: https://www.android-hilfe.de/forum/...hr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.68619.html
    Einfach darum, damit du dir im nachhinein mit den ganzen Begriffen leichter tust.


    Um dein Handy zu "unrooten" musst du eine neue Firmware aufspielen (das ist der leichteste und schnellste Weg)

    https://www.android-hilfe.de/forum/...2-2-froyo-2-3-gingerbread-mit-odin.51948.html
    Hier findest du die aktuellen Firmwares:
    Original Firmwares für Samsung Galaxy S auf Android-Hilfe.de

    Da du aber anscheinend den OCLF hast, MUSST du mit Re-Partition und einem 512.pit File flashen um den OCLF vollständig zu entfernen.
    Dabei gehen aber deine gesamten Einstellungen, Apps, etc... verloren (außer Daten auf deiner SD Karte)

    Wenn du das gemacht hast, brauchst du auch kein "tuning" mehr machen, da es an sich schon sehr gut läuft.


    Grüße
     
    Huagwan gefällt das.
  3. r4ff0r, 30.11.2011 #3
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon


    im normalfall kannst du auch direkt dein handy auf nen magneten legen. kommt meist aufs selbe hinaus ;)
     
    ChrisKey gefällt das.
  4. Huagwan, 30.11.2011 #4
    Huagwan

    Huagwan Threadstarter Neuer Benutzer

    Mmmhh das mit dem Magneten klingt viel einfacher.

    Wie lange soll ich es den drauf liegen lassen? Damit ich auch ganz sicher seien kann. :cursing::cursing::cursing::cursing::cursing:

    Danke Marques für die Antwort. Ich versuch das dann mal.
     
  5. mobilkom, 30.11.2011 #5
    mobilkom

    mobilkom Junior Mitglied


    ganz einfach , über nacht das dürfte reichen ! den magneten aber nach norden ausrichten mit nem kompass ! viel spass ! ;)


    cu mobilkom
    :thumbup::D