Bootloop, Multi-CSC Fehlermeldung in Recovery des Galaxy S2

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Multi-CSC Fehlermeldung in Recovery des Galaxy S2 im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
G

GaiusBaltar

Neues Mitglied
Moin Leute,

Mein S2 steckt beim Booten fest. Wenn ich in den Recovery-Modus gehe, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

# Manual Mode #
-- Appling Multi-CSC...
Applied the CSC-code : DBT
can't create symbolic in '/system/csc/DBT/csc_contents' -> '/system/csc_contents' (Read-only file system)

Die Ursache ist - vermutlich - dass ich die Lineage.zip statt in TWRP versehentlich im normalen Recovery-Modus ausgeführt habe (unnötig zu sagen, dass es nicht funktioniert hat).

Ich habe einen Factory-Reset durchgeführt, den Cache geleert (mehrfach), außerdem die Batterie rausgenommen und durch einminütigen Haltens die Restelektrizität aus dem Gerät entfernt (auch mehrfach), doch nichts ändert sich an der Situation.

Hat jemand Vorschläge?
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Stammgast
Ich würde in dem Fall mit Odin zuerst auf Stock ROM gehen und dann wieder von vorn anfangen mit rooten u flashen.
Als ich mal ein S2 auf LineageOS gebracht hatte, musste ich übrigens vorher die Partitionsgrößen (pit) verändern, weil das sonst nicht gepasst hatte.
Hatte verschiedene pits probieren müssen, bis es passte.
Kann jetzt nicht viel dazu mehr sagen, weil die Sachen auf dem PC sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GaiusBaltar

Neues Mitglied
Danke für den Hinweis - ich bin jetzt erst dazu gekommen, mir das Gerät wieder anzuschauen, komme aber mit Odin leider nicht drauf, da mein S2 nur in den Download-Modus kommt.

Ich habe bereits den Samsung USB-Driver installiert (einmal via Kies, einmal direkt) und sämtliche USB-Ports meines Rechners durchprobiert, aber Odin bekommt keine Verbindung.

Ich bin noch ein blutiger Anfänger auf diesem Gebiet - übersehe ich irgendetwas?
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Stammgast
@GaiusBaltar Gerade der Download Mode wird für die Verbindung mit Odin benötigt, der ist also schon richtig.
Welches Windows?
7 soll manchmal besser dafür als 10 sein.
Anderes Kabel schon probiert?
Manchmal geht Laden noch, aber keine Datenverbindung mehr.
USB Ports hinten (weil direkt auf MoBo) am besten.
Kies deinstallieren, das macht manchmal Probleme.
Die neuesten USB Treiber?
Woran stellst Du fest, dass Odin keine Verbindung hat?
Welche Odin Version?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hatte das fürn Kumpel geflasht, also 14.1 hatte ich drauf bekommen. Wichtig aber eben, Partitionsgrößen vorher anpassen, sonst geht's eh nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GaiusBaltar

Neues Mitglied
@Fuhrmann

Moin,

ich arbeite mit Windows 10, Odin v3.13.1. Kies ist bereits deinstalliert, zweites USB-Kabel führt zum selben Ergebnis - ich hab' leider das originale Samsung-Kabel nicht mehr.

Zuvor hatte ich bereits mit Heimdall versucht, TRWP zu installieren und dafür via Zadig (2.4) einige USB-Treiber durchprobiert. Derzeit steht er auf WinUSB (v6.1.7600.16385) - könnte das die Ursache sein?

Das Verbindungsproblem mache ich daran fest, dass das erste Kästchen in Odin nicht blau wird. Ebenso vermisse ich die Meldungen im Ausgabefenster, die bestätigen würden, dass er ein Gerät gefunden hat.
 
Ähnliche Themen - Bootloop, Multi-CSC Fehlermeldung in Recovery des Galaxy S2 Antworten Datum
19
6