Nach Neustart wird Galaxy S2 immer auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Neustart wird Galaxy S2 immer auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
?

_-_-_

Neues Mitglied
Fehler: Nach Neustarten oder Herunterfahren oder An/Ausschalten wird das S2 immer auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das heißt, man muss unter anderem die Sprache und Zeitzone auswählen. Außerdem sind natürlich alle zusätzlichen Apps sowie alle Kontakte, SMS, Netzwerke, Accounts etc. weg.

  • Posting des Ergebnisses von *#1234#
    USSD-Code wird ausgeführt: Verbindungsproblem oder ungültiger MMI-Code
  • Garantie noch vorhanden: Nein
  • Root vorhanden: Ja, durch flashen von Superuser.zip
  • Seit wann tritt der Fehler auf:
    Gerät ist einmal von selbst sehr heiß geworden, bis ich es in der Hosentasche gefühlt und die Batterie entfernt habe. Dannach trat ein Bootloop auf.
  • Welche Veränderungen wurden dann vorgenommen:
    Neue Kernel und Custom ROM geflasht (siehe unten).
  • Hast du einen Fullwipe gemacht: Ja mit: mecss_Fullwipe_Script_v1.3_mit-with_SDCard
  • Bild/Screenshot der Telefon-Infos (siehe Anhang)
Danke im Voraus
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Versuche einmal die Stock ROM mit Odin zu flashen.
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
EDIT: sorry @mblaster4711 warst wohl schneller! :D

Hallo,

also an deiner Stelle würde ich zuerst einen Full-Wipe machen und anschließend eine JellyBean StockRom flashen. Mal sehen ob der Fehler dann noch immer auftritt. Immerhin bin ich Bootloops etc. von Versionen über 4.3+ gewohnt. Ich habe dann immer einen Wipe gemacht, Stock installiert, wenn alles gelaufen ist auf die gewünschte Android-Version oder CR gewechselt.


beste Grüße,
Maki535
 
?

_-_-_

Neues Mitglied
Das einmalige heiß werden des Handys und der Bootloop traten allerdings bei der StockRom auf:
I9100XWMS2_I9100MOTLS3_MOT + speedmod-kernel-s2-jb-k5-7-Odin

Ich habe es nur durch die Dorimanx Kernel und den CyanogenMod wieder zum laufen gebracht.

Aber ich werde es nochmal probieren.
 
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
Zunächst willkommen im AH-Forum. :)

_-_-_ schrieb:
......
Ich habe es nur durch die Dorimanx Kernel und den CyanogenMod wieder zum laufen gebracht. ........
Heißt das jetzt, dass das S2 nach dem Auschalten/Einschalten wieder normal reagiert oder war das nur ein Zwischenbericht während der ganzen Prozeduren?
 
?

_-_-_

Neues Mitglied
Drielander schrieb:
Zunächst willkommen im AH-Forum. :)
Heißt das jetzt, dass das S2 nach dem Auschalten/Einschalten wieder normal reagiert oder war das nur ein Zwischenbericht während der ganzen Prozeduren?
Der Ablauf in Stichpunkten:

  1. Handy lief stabil unter: I9100XWMS2_I9100MOTLS3_MOT + speedmod-kernel-s2-jb-k5-7-Odin
  2. Handy wurde heiß -> Akku raus -> Bootloop
  3. Fullwipe und flashen von: Dorimanx Kernel und CyanogenMod (siehe Bild oben)
  4. Momentaner Zustand: Kein Bootloop, aber nach jedem Neustart bzw. An-Ausschalten wieder Werkseinstellungen.
Anhand Eurer Vorschläge wäre mein jetziger Plan:

Richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
@_-_-_: (??)

Wie man mit welchen Vorkehrungen richtig flasht, muss Dir nicht mehr erklärt werden - so zumindest ist mein Eindruck! ;)

Ja - der Weg zu einer JB 4.1.2 ist OK
Danach würde ich etwas Zeit lassen, auch keine weiteren Kernel etc. testen und danach bei passendem CWM nochmal die CM11-Nightly oder Snapshot probieren (KK-GApps nicht vergessen).
Auch nach diesem Flash CM11 ohne andere Kernel nutzen.
 
?

_-_-_

Neues Mitglied
So, folgendes wurde durchgeführt:

1. Versuch. Fullwipe, Per Odin flashen von: Android Version: 4.1.2: https://www.android-hilfe.de/forum/...-downloadlinks-stockroms-auf-mega.531039.html
Ergebnis:
-> Bootloop
-> Recovery: E: failed to mount /efs (invalid argument)

2. Versuch. Fullwipe, Per Odin flashen von: I9100XWLSD_I9100XXLS8_I9100DBTLS7_HOME.tar.md5
Ergebnis:
-> Bootloop
-> Recovery: E: failed to mount /efs (invalid argument)

Da ich das Handy heute noch benutzen wollte, wieder zurück zu:

  • cm-11-20140422-NIGHTLY-i9100
  • KK-GApps
  • Kernel_Dorimanx-V10.43v100-[16-51]-[01-04]-JB-SGII-PWR-CORE
Ergebnis:
Handy läuft, aber selber Fehler wie oben beschrieben:
Werkseinstellungen nach jedem Neustarten oder Aus/Anschalten.
 
Ähnliche Themen - Nach Neustart wird Galaxy S2 immer auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Antworten Datum
7
5
6