HOWTO install Galaxo 1.6.3.x

  • 576 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HOWTO install Galaxo 1.6.3.x im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy im Bereich Samsung Galaxy (I7500) Forum.
inFECT

inFECT

Stammgast
Ein Guide in 5 Schritten zur erfolgreichen Installation von “Drakaz Galaxo” auf dem Samsung Galaxy GT-i7500.

Vorwort:

Dieser Guide soll dabei helfen die aktuelle Galaxo 1.6.3.4 Version auf dem Samsung Galaxy GT-i7500 aufzuspielen.
Es wird kein ODIN verwendet und ich möchte nochmal dringenst davor warnen dieses Programm zu nutzen.
Hauptsächlich wegen der Gefahr durch das Low Level Flashing welches auf Bereiche des Flash Speicher zugreift, der
normalerweise zum löschen des Inhalts benutzt wird. Geht bei diesem Vorgang etwas Schief, besteht die Möglichkeit
das Telefon irreparabel zu zerstören. In diesem Guide werden für den Update Vorgang ausschliesslich Tools verwendet,
welche das Telefon nicht beschädigen können.


Schritt 1 – Vorbereitung:

Die ADB USB Debug Treiber sollten vorhanden und installiert sein.
Falls dem nicht so ist, kann man in diesem File Archive die benötigten Dateien finden.

Kurzes Howto hierzu:

1. Das Telefon unter den Einstellungen in den USB Debug Mode versetzen.



2. Via USB Kabel an den PC anschliessen und die Treiber installieren.
(Bevorzugt aus dem Android SDK, aber da diese bei vielen nicht funktionieren sollte einfach die oben verlinkten Versionen genommen werden.)
3. Fertig.

Schritt 2. – Download:


1. Download des Android SDK von www.android.com
2. Download der aktuellen Google Apps von www.androidcodex.de [BOX23 Mirror] [Drakaz Mirror] [Multiupload Mirror]
3. Download der aktuellen Galaxo Version (1.6.3.4) von www.drakaz.com
4. Download der aktuellen Recovery Version (6.1) von www.drakaz.com

Schritt 3. – Platzierung der Files:

1. Das Android SDK wird dekomprimiert und das Setup ausgeführt.
2. Die “gapps-galaxo-signed.zip” wird in das Root/Hauptverzeichniss der internen SD Karte kopiert.
3. Das Galaxo Archiv umbennen in “update.zip” und auf die interne Karte des Telefon kopieren. (Hauptverzeichnis)
4. Das Recovery Archiv wird dekomprimiert. Das “recovery.img” wird im “tools” Verzeichniss des “android-sdk-windows” Ordner platziert.
5. Die “RECTOOLS.tar.gz” Datei wird in das Root/Hauptverzeichniss der internen SD Karte kopiert und verbleibt dort. (nicht löschen)

Schritt 4. – Recovery einspielen:
1. Kommandozeile öffnen und ins SDK Verzeichniss wechseln.
2. “fastboot flash recovery recovery.img” eingeben und bestätigen. (Siehe Screenshot)



3. Telefon mit der Tastenkombination: “Annehmen + Powertaste” im “Fastboot” Modus starten. (Tasten gedrückt halten)
4. Nach bestätigung durch die Meldung: ” writing ‘recovery’ …OKAY” kann das Telefon nun ausgeschaltet werden.
5. Wieder einschalten im Recovery Mode durch die Tastenkombination: “Lautstärke leiser” + Annehmen + Powertaste. (Tasten gedrückt halten)



Schritt 5. – Nandroid Backup und Installation von Galaxo


1. Im Recovery Menu den Punkt “Nandroid Backup” auswählen und eine Sicherheitskopie des Systems erstellen. (Es sind 4 Backupslots verfügbar)
2. Jetzt “Wipe data/Factory reset” auswählen und alle Daten des Internen Speicher löschen. (Es gehen keine Daten auf der SD Karte verloren.)
3. Nun wird “Apply sdcard:update.zip” ausgewählt um Galaxo zu installieren.
4. Als letztes werden via: “Apply any zip from sd -> choose gapps-galaxo-signed.zip” die Google Apps wieder hergestellt.
5. Reboot system now!

Nach dem Neustart sollte jetzt Galaxo starten und voll funktionsfähig sein. Falls es aus irgendwelchen Gründen Probleme gab, kann man jederzeit
über das Recovery Menu und der Option “Restore latest backup” sein vorher installiertes lauffähige System wieder herstellen.

PS: ich übernehme keine Garantie für Beschädigungen oder Ausfälle.

Viel Spass mit Galaxo!

Erstellt für: Androidwiki.de und Android-Hilfe.de

Edit: An Galaxo 1.6.3.4 angepasst.
 
Zuletzt bearbeitet:
yassin

yassin

Erfahrenes Mitglied
Danke für die einfache anleitung aber ich bin beim einspielen der recovery stecken geblieben ich habe win7 x64 und habe über den geräte manager die adb treiber installiert erfolgreich aber wenn ich denn cmd befehl eingebe steht dort < waiting for device > dann schalte ich handy ab und starte im fastb modus dann kommt irgendein text aber steht nix von flashen oder so und dann nach paar sekunden bootet das handy ganz normal und im cmd verändert sich auch nix
 
Marjun

Marjun

Experte
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Autsch, hab mich gestern von 5 Uhr nachmittags bis um 12 da durchgequält... hätte ich mal noch nen Tag gewartet :p
Trotzdem danke ;)
 
Club9

Club9

Stammgast
Danke für die Arbeit, die Du dir gemacht hast.
Eine frage habe ich aber.
Ist es egal welche FW ich zurzeit nutze?
Ich benutze zurzeit Android 1.6.
Währe klasse wen Du das noch dabei schreiben könntest.
 
P

Purity

Ambitioniertes Mitglied
Hallöchen,

was hast du denn da für eine theme installiert ?
 
HenkerLenker

HenkerLenker

Experte
Also mit der Anleitung werd ich mich endlich auch mal ran geben und Galaxo auf mein Phone einspielen..., vielen dank für die Arbeit;)
 
yassin

yassin

Erfahrenes Mitglied
Wie gesagt Habe es versucht aber bin nur bis zu recovery cmd aktion gekommen wie ich oben beschrieben habe
 
inFECT

inFECT

Stammgast
yassin schrieb:
Danke für die einfache anleitung aber ich bin beim einspielen der recovery stecken geblieben ich habe win7 x64 und habe über den geräte manager die adb treiber installiert erfolgreich aber wenn ich denn cmd befehl eingebe steht dort < waiting for device > dann schalte ich handy ab und starte im fastb modus dann kommt irgendein text aber steht nix von flashen oder so und dann nach paar sekunden bootet das handy ganz normal und im cmd verändert sich auch nix
Nun. Sicher das die adb treiber korrekt installiert sind?

Einfach mal testen und via cmd im SDK Verzeichniss "adb logcat" als beispiel eingeben.

Purity schrieb:
Hallöchen,

was hast du denn da für eine theme installiert ?
Das ist nen Screenshot von GalaxHero.

Ikarus schrieb:
Danke für die Arbeit, die Du dir gemacht hast.
Eine frage habe ich aber.
Ist es egal welche FW ich zurzeit nutze?
Ich benutze zurzeit Android 1.6.
Währe klasse wen Du das noch dabei schreiben könntest.
Stimmt. Sollte ich nocht einfügen. Es ist egal von welcher FW man vorher kommt. Neue FW haben zwar andere "Baseband" Versionen, aber so lang man mit
der aktuellen FW keine 3g/wifi/gps probleme hat, ist es nicht zwingend notwendig vorher eine andere zu flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
HenkerLenker

HenkerLenker

Experte
So geschafft, mein erster Flash bei einem Handy und das dank der genialen Anleitung. Hatte mich zwar einmal vertan und zwar hab ich ausversehen das erst das Restore G.Apps gemacht und dann erst das Update, konnte ja nur schief gehen aber eigene schuld wenn man nicht aufpasst:p

Nach einem Wipe das ganze noch mal von vorne und so wie es sich gehört und sie da es funktioniert und rasst wie eine Sau:D

Danke auch noch mal Drakas für diese wirklich gelungene Costum;)

PS: Ich hab hier was von kleinen Bugs gehört die das 1.6.3.2 haben soll...., also mir sind sie noch nicht aufgefallen oder kommt das nicht bei jeden vor?
 
Marjun

Marjun

Experte
Achso, es ist egal welche Firmware man vorher drauf hatte ? Ich hatte vorher die 1.6 drauf
Ich hab den Schritt gestern hier garnicht gemacht
Schritt 4. – Recovery einspielen:
1. Kommandozeile öffnen und ins SDK Verzeichniss wechseln.
2. “fastboot flash recovery recovery.img” eingeben und bestätigen.
und trotzdem hat es geklappt und hab die Galaxo Version (1.6.3.2) drauf. Liegt das vielleicht daran das ich das Recovery vorher mit Odin eingespielt habe ;)

Wenn das so ist, dann kann ich mir mein Tut ja auch sparen, denn so geht es wirklich noch einfacher als mit Odin und auch sicherer wie Du ja logisch beschrieben hast :)

Pro Sticky (Wichtig)
 
yassin

yassin

Erfahrenes Mitglied
So ich habe mein problem mit dem warten auf die cmd beim recovery einspielen behoben in dem ich den bootloader treiber aus dem file archive installiert habe der treiber ist im samsung galaxy 1.6 ordner also neben dem adb braucht man auch den bootloader treiber für den fastb modus.
2. wollte ich noch gerne wissen ob ich meine apps die ich vorher draufhatte auf galaxo auf spielen kann habe ja ein nandroid b-up gemacht
3. zu letzt noch wie kann ich das aussehen meines handys so einstellen das es wie in diesem video aussieht YouTube - Samsung Galaxy overclock 710 mhz - NEW Galaxo Rom Review (sieht aus wie nexus1 5homscreens usw) wird das handy trozdes aussehens seine geschwindigkeit behalten ?

BIN NEU deswegen viele fragen hoffe einer antwortet

mfg yassin
 
HenkerLenker

HenkerLenker

Experte
Also die Programme die du vorher drauf hattest kannst du ohne weiteres mit dem BackUp oder ich hab es sogar mit eoeApp instaler gemacht. Um das Design von deinem Galaxy so hin zu bekommen brauchst du den HelixLauncher und natürlich noch einige Widgets die ich aber nicht alles kenne...
 
Club9

Club9

Stammgast
inFECT schrieb:
2. Die “SAMSUNG.tar” wird in das Root/Hauptverzeichniss der internen SD Karte kopiert.
3. Das Galaxo Archiv wird dekomprimiert, umbennant in “update.zip” und auf die interne Karte des Telefon kopiert. (Hauptverzeichnis)
2. wo ist das Root/Hauptverzeichnis?
3. gleiche frage!

Brauche ich Root um das machen zu können :confused:
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Ist der HelixLauncher nicht ab 2.1 erst möglich?
 
laserdisc510

laserdisc510

Erfahrenes Mitglied
Ikarus schrieb:
2. wo ist das Root/Hauptverzeichnis?
3. gleiche frage!

Brauche ich Root um das machen zu können :confused:
Habe das gleiche Problem, ich blicke es nicht was nun wo hingehört...
 
Club9

Club9

Stammgast
Luk001 schrieb:
Nein, es gibt auch einen HelixLauncher für 1.6.

Siehe dazu Donators' Repo » Home. Dort ganz unten in der Liste ;)
Sorry grade mal kurz als Info.
Habe ihn mal Installiert. Schaut gut aus auf 1.6 :)
So wieder zurück zum Thema :rolleyes: