1. ProjektC, 17.03.2013 #1
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,

    hier aus dem Forum bin ich auf den Link gestossen.
    [How-To] Unlock the bootloader of 2011 xperia devices - xda-developers

    Wenn ich am Ray die Tastenkombination eingebe, wird mir die Nummer angezeigt.

    Die IMEI beim Ray besteht aus 15 Ziffern und ich gebe von links nach rechts die ersten 14 Ziffern ein.
    Die 15te Ziffer ganz rechts kann ich somit nicht eintippen, was ja korrekt sein soll.

    Wenn ich nun auf Get Unlock Code button drücke, sehe ich unten beim Fenster kurz Fetching Information und dann Network Status Ready, aber mehr passiert nicht mehr.
    Innerhalb 10 Sekunden soll ja der Unlock Code Automatisch drin stehen.

    Funktioniert der Dienst nicht mehr, oder mache ich einen Fehler ?

    bye

    ProjektC

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:18 Uhr wurde um 13:35 Uhr ergänzt:

    Also irgendwie bin ich verwirrt.
    Es heisst doch immer, beim Rooten wird alles erhalten bleiben.
    Nun habe ich es gemacht, und das Gerät ist auf Werksreset ;(
    Somit ist alles weg und gelöscht .......
     
  2. evasion, 17.03.2013 #2
    evasion

    evasion Lexikon

    Was hast du gemacht, das was du geschrieben hast ?
    Da hast du ja den Bootloader geöffnet, da geht alles auf Werkseinstellung, das ist ja nicht rooten.
     
    ProjektC bedankt sich.
  3. Kallest1100, 17.03.2013 #3
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

    den Code bekommst Du normalerweise per Mail.
    So kenne ich das nur.
     
  4. ProjektC, 17.03.2013 #4
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    https://www.android-hilfe.de/forum/...ay.468/ray-einfacher-rooten-frage.324580.html

    Habe da wohl nicht aufgepasst.
    In dem Beitrag hat einer nach Root gefragt und weiter unten war dann der Link zum Tool.
    Habe da wohl übersehen, das dass Thema von Root auf BootLoader übergegangen ist.

    Das mit BootLoader habe ich schon gesehen, dachte nur, das Tool macht Root gleich mit.
    Tja, Daten sind weg und Root ist auch keins da.
    Meine Frau verzeiht mir zumindest, auch wenn es nicht billig wird ....

    Nun zur Schadensbegrenzung würde ich das gerne Rooten.
    Aber da finde ich nichts passendes.

    Das soll ein Ray mit 2.3.4 Rooten können.
    [How to] Easy Rooting Toolkit - Root für fast alle Androiden per Klick

    Das läuft auch mit alles Bestens durch und das Ray macht ein Neustart.
    Aber Link2SD sagt noch immer, ich solle im Superuser auf Allow stellen.
    Finde aber dazu nichts.

    Nun stehe ich auf den schlauch wie ich das Ray mit 2.3.4 rooten kann.
     
  5. statler, 17.03.2013 #5
    statler

    statler Lexikon

    Für nur root hätte es gereicht das hier zu machen
    und das ohne den Bootloader zu öffnen.

    zurück auf die .42 flashen(0.6.9.1. Version vom Flashtool) > rooten (mit dem Flashtool) > per OTA updaten auf die .62 bzw .69.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2013
  6. ProjektC, 17.03.2013 #6
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    das heisst, direkt mit der 2.3.4 kann ich es nicht rooten mit ZergRush root ?
    Muss die ganze Prozedur mit dem Flashen und Upgraden/downgraden durchmachen ?
    So werde ich wieder ein blankes Handy bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2013
  7. statler, 17.03.2013 #7
    statler

    statler Lexikon

    Meine Version von Root war ein weg Ohne Bootloader zu Öffnen.

    du musst noch preroot Kernel flashen.
    den musst du noch bei xda runterladen.
     
  8. ProjektC, 18.03.2013 #8
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

  9. statler, 18.03.2013 #9
    statler

    statler Lexikon

    jebb das hast du dir erspart.

    mit den Kernel kenne ich mich nicht so gut aus, mir langte immer der normale root,
    da musst du die Kernel Profi hier fragen was sich am besten mit dem Ray verträgt.

    der Einzigste was mir sagt ist der DooMLord.
     
    ProjektC bedankt sich.
  10. ProjektC, 18.03.2013 #10
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wäre toll wenn sich noch jemand melden würde.
    Kernel gibt es anscheinend wie Sand am Meer.
    Nun ziemlich reingelesen, aber ich lese immer von WLAN Problemen.
     
  11. Kallest1100, 18.03.2013 #11
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

  12. ProjektC, 18.03.2013 #12
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Meine Freundin hat gestern und heute natürlich schon einiges wieder installiert.
    Gibt es eine Möglichkeit, das jetzige mitzunehmen ?
    Titanium Backup scheint ja nur mit Root Rechten zu gehen, aber soweit bin ich noch nicht.

    Carbon Backup scheint es noch zu geben.
    Das muss nur beim Wechsel richtig ablaufen, sonst darf ich bald nicht nur das Handy nicht mehr anfassen ;)

    Sehe das 9,1 Stable sind und 10 sind Test Versionen.
    Hmmm sind die soweit OK und kann ich ein Update direkt machen, oder immer wieder neu Flashen wenn was nicht geht ?

    Ist das Ray mit ICS 4.0.4 oder gar 4.2.2 nicht etwas überlastet ?
    Aus dem Grunde dachte ich mir, bleibst bei 2.3.4.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2013
  13. Kallest1100, 18.03.2013 #13
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

    Also, ich habe heute die neuste 10er Nightly draufgespielt, bisher hatte ich da keine Probleme.
    Auch kann man da immer wieder das Update durchführen, nur nicht direkt vom Handy aus, sondern besser immer über den Weg des Rechners, denn der Kernel sollte immer mit geflasht werden.
    Aber dabei habe ich bisher nie etwas neu machen müssen. Und Root ist da immer dabei.
    Und 4.1.2 ist schneller als 2.3
    Auch deutlich schneller als die originale SonyFW.
     
  14. ProjektC, 18.03.2013 #14
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Die LED Anzeige funktioniert bei Message auch ?
    Meine Freundin hat es meistens auf Stum in der Arbeit ;)
    Und genau die LED ist das, was in der Sony 4.0.X nicht geht.

    Beim 4.X wird glaube ich auch die Partition grösse angepasst, zumindest bei der Sony Firmware und man bekommt mehr Speicher beim Installieren.

    Habe gelesen das Update 10 auf 10.1 Probleme bereiten kann, wegen Kernel usw.
    Das heisst die 10 Updates gehen am besten vom PC aus und die Daten und Apps sollten erhalten bleiben.
     
  15. Kallest1100, 18.03.2013 #15
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

    Bei CM10 ohne Problem.
    Bei der Sony FW hatte ich immer so ca. 50 MB Speicher im Handy über, bei CM 10 über 150 MB.
    Updates wegen des Kernels immer besser mithilfe des PC´s.
    Auf 10.1 geht auch noch nicht wirklich. Die 10er läuft gut.
     
  16. evasion, 18.03.2013 #16
    evasion

    evasion Lexikon

    Mit Kernel hab ichs auch nicht so, lese mal bissel im xda Forum !
     
  17. Kallest1100, 18.03.2013 #17
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

    Der Kernel ist zumindest bei CM immer in der Zip enthalten.
    Rauskopieren, mit QuickImg flashen, die .zip im Recovermode flashen, die Gapps ebenso, Neustart Wipe Cache nicht vergessen, vor dem zip flash.
    Und freuen.
     
  18. ThatGangsta, 18.03.2013 #18
    ThatGangsta

    ThatGangsta Experte

    Also ich finde jetzt nicht, dass die 4.1.2 besser als die Sony 4.x läuft.
    Ich habe keinen Vergleich zur 2.3, da ich sofort nach Erhalt des Handys mit Custom-ROMs gespielt habe. ;)

    Mittlerweile habe ich ca. 20 verschiedene ROMs drauf gehabt, bin aber wir auch jetzt immer wieder bei CM9 gelandet, da es flüssiger und akkusparender ist, und man hat mehr internen Speicher.

    Wenn du CM9 oder CM10 installieren möchtest, kannst du nach meiner idiotensicheren Anleitung vorgehen:
    https://www.android-hilfe.de/forum/...aka-jelly-bean-4-1-2-installieren.383832.html

    MfG
    ThatGangsta
     
  19. ProjektC, 18.03.2013 #19
    ProjektC

    ProjektC Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    In deiner Tuts habe ich das Gapps gefunden.
    Wegen WLAN finde ich nichts, brauche ich das auch, wenn ich den Kernel der Ray CM10 benutze ?
    Ist dort WLAN nicht enthalten, oder betrifft das andere Kernel die nicht von CM10 sind ?


    Ok, habe es gelesen, das die beim CM10 dabei ist.
    Du empfiehlst ja den LuPuS JellyBean Kernel.
    Macht das so viel aus ?
    Also wenn der CM10 Kernel schon so läuft wie der Sony 2.3.4 Kernel wäre das schon gut ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2013
  20. ThatGangsta, 18.03.2013 #20
    ThatGangsta

    ThatGangsta Experte

    Ehrlich gesagt - ich weiß es nicht.
    In meiner Euphorie habe ich sofort den LuPuS draufgemacht, weil ich zu faul war mir den FXP aus der .zip zu ziehen :D

    Ich hatte zwischendurch auch mal den Fusion, der lief gefühlt noch ein bisschen besser. Aber das musst du halt für dich testen. :)

    MfG
    ThatGangsta
     
    ProjektC bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. link2sd 2.3.4

    ,
  2. link2sd unlocker

Du betrachtest das Thema "Ray mit 2.3.4 Rooten wegen Link2SD aber kein unlock code" im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Ray",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.