[Tool] All-in-One Tool von Condi - Sony Tablet S

  • 149 Antworten
  • Neuster Beitrag
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
zu2.) Bisher hab ich noch nicht erlebt, dass das reine Rooten zu Problemen geführt hat, wenn man vom Garantie Verlust einmal absieht. :blink:

zu3.) eigentlich steht das im verlinkten Thread gut beschrieben. Wenn du die benötigte und für dein Tablet passende Datei auf der SD Karte liegt und die build.prop entsprechend angepasst ist, dann ist es genau so, wie von dir geschrieben. :thumbup:
 
M

mikajo

Erfahrenes Mitglied
Dann habe ich wohl jetzt alles verstanden! Wenn ich es zeitlich schaffe, werde ich die Schritte dann am Wochenende mal der Reihe nach durchlaufen...
Für die Hilfe: Top, in Schulnoten: 1+ mit Sterchnen :)

Vielen Dank, hat mich sehr gefreut!
 
Lowbyte

Lowbyte

Experte
Hmmmmm

Was ist denn für mich jetzt die richtige Vorgehensweise?

Root hab ich schon!

Ich will zwar nicht in den tiefen herumwursteln aber eine Art von Nandroid hätt ich schon gerne!
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Nandroid Backup gibt es zwar momentan noch nicht für dein Tab, aber mit der 'Boot Loop Protection' und einem 'Titanium Backup' bist du ganz knapp dran.
 
Zuletzt bearbeitet:
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Ich hoffe du nimmst mir den Rat nicht übel, aber wenn du nicht einmal das weißt, dann lass am Besten die Finger davon. Im Vergleich, was dir momentan Root rechte bringen, ist das Risiko aus deinem Tablet einen Briefbeschwerer zu machen, einfach zu hoch.
 
E

eseven1988

Neues Mitglied
Hatte vorher mit Android 3.1 kernel build#9
Dann mit Update auf 3.2 kernel build#10
Und dann mit Update auf 3.2.1 release 2 kernel build#5

weis ja net ob das bei allen so einfach geht aber dadurch könnte ich dann rooten
 
S

searcher

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und auch Newbie was Android betrifft.

Habe seit 2 Wochen das Sony S und nach kurzem Rumprobieren war klar, ich benötige für einige essentielle Dinge Root-Zugriff, wie z.B. für das Mounten der ext. SD-Card, Adfree, Rechte von Apps entziehen, Vollbackup, überflüssige Stock Apps entfernen etc.

Nun meine Fragen:

Wenn das Tablet gerootet ist, bin ich dann permanent mit root Rechten unterwegs oder werde ich nur Root mit der Superuser App?

Und wozu dient die Buzybox App?

Ich hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen. Vielen Dank.
Gruß
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Root Rechte werden nur nach Bedarf gewährt. Jede App, die Root Rechte anfordert, wird mit der Super User App verwaltet, so das du diese ggfs. auch wieder entziehen kannst oder auch nur temporär vergibst. Du selber als User bist eigentlich nie als Admin unterwegs .. außer du nutzt einen Terminal Emulator oder ADB.

BusyBox ist keine App, sondern eine Sammlung von Unix Befehlen bzw. Tools.
Hier findest du mehr Infos zum Thema:
BusyBox

Die BusyBox Apps aus dem Market sind reine Install- bzw Update Tools um das eigentliche Programm auf dem Tab zu installieren..
 
S

searcher

Ambitioniertes Mitglied
hi obicom,

vielen Dank für die Infos.

Werde mich gleich mal in die Busybox Seite einlesen. Momentan bin ich noch etwas verwirrt, was diese Funktion betrifft.

Brauche ich sie um root apps zu installieren? Wird sie beim rooten mitinstalliert? :confused2:
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Du selber wirst wahrscheinlich Busybox gar nicht nutzen. Meist greifen nur Tools bzw. Skripte auf die Funktionen zu und ja, Busybox wird mit den Root Skripten mit installiert.
 
M

mikajo

Erfahrenes Mitglied
JUHU, mein Tablet ist gerootet!
War sehr simpel, nachdem ich nach ca. einer Stunde festgestellt habe, dass ich USB-Debugging am Tablet nicht aktiviert hatte *Idiot*
DANKE nochmal an alle, die hier so fleißig sind und so tolle Arbeit leisten!
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
NEUE VERSION VERFÜGBAR !!

Habe den ersten Post entsprechend angepasst und die Version 2 verlinkt.
Changelog und Funktionen sind gelistet.
 
S

searcher

Ambitioniertes Mitglied
hab grad mein tablet gerootet und auch Schritt 3 "rescue-backdoor" ausgeführt. Also ein Backup liegt bereits im Backup-ordner auf dem PC.

Jetzt kommt immer noch die Meldung, dass eine Systemaktualisierung zur Verfügung steht. Was nun? :confused2:

XDA ist offline. Sony mag wohl das neue Root-Tool nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikajo

Erfahrenes Mitglied
Nun kannst du mittels des One click tools (Nummer 5) die Update-Benachrichtigung ausschalten

"5. Toggle OTA system updates and notifications - you can disable annoying update notifications (after "rescue-backoor"). Also enable back."
 
S

searcher

Ambitioniertes Mitglied
mikajo schrieb:
Nun kannst du mittels des One click tools (Nummer 5) die Update-Benachrichtigung ausschalten

"5. Toggle OTA system updates and notifications - you can disable annoying update notifications (after "rescue-backoor"). Also enable back."
ok. vielen Dank. das hat funktioniert :smile:
 
M

mikajo

Erfahrenes Mitglied
Gerne :)

Gesendet von meinem Sony Tablet S mit der Android-Hilfe.de App
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
NEUE VERSION VERFÜGBAR !!

Habe den ersten Post entsprechend angepasst und die Version 2.1 verlinkt.
Changelog und Funktionen sind gelistet.
 
M

mikajo

Erfahrenes Mitglied
Das geht ja Schlag auf Schlag :)
Wozu ist denn diese Funktion da:
"made working new functions with all regions (temp-region-change)."
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Hiermit ist es wohl erst möglich, für alle Regionen "custom-roms" zu bauen.
Bisher war das auf die Region "Polen" begrenzt.
Scheinbar gibt es aber immer noch ein paar Probleme, wenn ich den Thread bei den XDA's verfolge.

Wichtig ist für mich auch eigentlich nur, das Condi das Ding fertig bekommt, bevor ICS erscheint (18April??), damit wir dann gleich mit Root starten können.
 
Oben Unten