Komplettanleitung Unlock/Root/Relock

  • 166 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Komplettanleitung Unlock/Root/Relock im Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S im Bereich Sony Xperia S Forum.
syphex

syphex

Stammgast
Die wird es dann auch geben ^^

Diese Sicherheitslücke ermöglicht das rooten erst
 
philischn

philischn

Stammgast
Sehr gut :D

Ist ja bekloppt... aber das macht Sony bestimmt nicht mit dem Flaggschiff
 
syphex

syphex

Stammgast
Abwarten :D
 
R

rolex0815

Fortgeschrittenes Mitglied
Was mir (noch immer) nicht ganz klar ist, ein paar Klarstellungen wären nett:

Hatte den Bootloader bei meinem Xperia S schon mal geöffnet. Dabei hatte ich folgenden Hinweis übersehen: "We advise you to create backups, since user data, settings and accounts will be removed."
Gut, alles nachher weggewesen.
Nun habe ich meinen Loader wieder geschlossen, um das .75 Update über PC Companion zu erhalten.

Wenn ich wieder öffne:
  • Ist wieder alles weg? "We advise you to create backups, since user data, settings and accounts will be removed."
  • Mit Titanium Backup kriege ich ja kein Backup hin (kein root ...)
  • Mit dem PC Companion wird's nicht möglich sein, da es sich nach dem Unlocken weigert weiterzumachen?
Gibt es sonst noch Möglichkeiten, die Einstellungen und Apps alle zu sichern und dann schnell wiederherzustellen?
Das Update auf .75 ging ja ohne Daten/Einstellungsverlust.
  • Wenn ich so ein Custom-ROM flashe, geht das ohne Daten/Einstellungsverluste?
  • Wenn ich den Doom-Kernel flashe, geht das ohne Daten/Einstellungsverluste?
Sind leider einige Fragen geworden, aber irgendwie bin ich verloren und finde widersprüchliche Aussagen im Netz.

Danke für Hilfe im Voraus!
 
syphex

syphex

Stammgast
Beim öffnen gehen keine Daten verloren. Bei einer neuen ROM aber schon, genauso wie beim flashen eines neuen Kernel.
Mir ist auch ehrlich gesagt kein Programm bekannt das die Apps UND Einstellungen ohne Root speichert.
 
R

rolex0815

Fortgeschrittenes Mitglied
syphex schrieb:
Beim öffnen gehen keine Daten verloren.
Du meinst beim erneuten Öffnen? Bei mir war beim ersten mal öffnen alles weg, also Handy komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Verspüre wenig Lust, das das wieder passiert.
Bei einer neuen ROM aber schon, genauso wie beim flashen eines neuen Kernel.
Ok, danke, das hab ich mir fast gedacht.
Mir ist auch ehrlich gesagt kein Programm bekannt das die Apps UND Einstellungen ohne Root speichert.
Mist, auch das hab ich befürchtet. :razz:
 
manic

manic

Stammgast
Nachdem ich die letzten Tage mehr geflasht habe als sonst irgendwas zu tun, hier mal mein Erfahrungsbericht:

Bootloader öffnen setzt das Gerät grundsätzlich auf Werkseinstellungen zurück. Nach dem Booten landet man direkt im Setup-Assistenten.
Kernel flashen ändert am System gar nichts. Apps + Einstellungen sind nach dem Flashen noch genauso da wie zuvor.
Beim Flashen eines einfachen System-Images bleiben Apps & nicht systembezogene Einstellungen erhalten, ansonsten werden Systemapps & -einstellungen zurückgesetzt, beim Flashen einer kompletten Firmware oder Custom ROM wird alles zurückgesetzt und Benutzercontent gelöscht (interner Speicher, sprich "SD Card", ausgenommen).
 
syphex

syphex

Stammgast
Manic hat recht, bei öffnen des Bootloaders werden die Werkseinstellungen wiederhergestellt, mein Fehler.
 
D

dreamfast

Stammgast
Für die FW .75 gibt es noch keine Prerooted?
 
syphex

syphex

Stammgast
Keine Ahnung, hab die letzten Tage nicht nachgeschaut. Hab's SXS nochmal eingeschickt, seit der Displayreparatur ging die transparente Leiste nicht mehr...

Kann aber mal schauen
 
D

dreamfast

Stammgast
Auf XDA finde ich jedenfalls nichts, wenn ich nicht ganz blind bin. Leider kenne ich mich mit Linux nicht so aus, sonst würde ich es ja selber versuchen. Eine Anleitung gab es ja da, um selber eine Prerooted zu machen.

Hatte mich ja mal unter Linux an Firmwares modden für das Galaxy S2 gewagt. Hat zwar schlussendlich geklappt, aber das war ein Gewürge und dazu noch wochenlang kaum was anderes gemacht. Linux ist einfach nicht meines.
 
syphex

syphex

Stammgast
Hab jetzt auch auf die schnelle nix gefunden.

MEine Linuxkenntnisse sind auch nicht mehr besonders groß sonst würde ich es ja mal machen.
 
D

dreamfast

Stammgast
Ich weiss, vielleicht ist es Offtopic. Aber wie kann man erkennen, ob der Bootloader gelockt oder unlocked ist?
 
syphex

syphex

Stammgast
Erster Post hier in der Anleitung... Lesen und dann kommt der AHA-Effekt :D
 
D

dreamfast

Stammgast
Ach man, so langsam werde ich vergesslich. :D Oder es liegt daran, das ich 4 Spielzeuge habe und von daher in vier verschiedenen Modellforen herumhüpfe. Da kann man schon mal durcheinander kommen :D

Also wird es beim Flashen einer anderen FW per Flashtool nicht wieder gelockt. Wenigstens etwas.

Hatte ja gehofft, das es daran liegt, das man Root per OTA Rootkeeper nicht wieder restoren kann. Schade.
 
syphex

syphex

Stammgast
Kein DIng :D

Geht mir aber auch so ^^
 
D

dreamfast

Stammgast
Demnach bleibt mir also nichts anderes übrig als wieder auf die .73 zu gehen wenn ich Root haben will oder die .76 zu nehmen oder mich doch mit Linux zu befassen. *grummel*

Gesendet von meinem GT-I9300
 
syphex

syphex

Stammgast
kannst auch die .75 nehmen und dann den doomkernel aufspielen
 
D

dreamfast

Stammgast
Hm, da muß ich mal schauen. Irgendwie bin ich da nicht so schlau draußen geworden aus Doomlords Anleitung bei XDA.

Gesendet von meinem GT-I9300
 
syphex

syphex

Stammgast
;) bist du nicht der einzige :D