Drizzy's Touchflo 3D Hero - v2.1r3

  • 59 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Drizzy's Touchflo 3D Hero - v2.1r3 im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
Chrissi

Chrissi

Neues Mitglied
Und wie läuft es ?
 
Grünerhulk

Grünerhulk

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm...

also es eigentlich noch nicht wirklich zu sagen ....da ich außer das rom selbst noch nichts drauhabe also völlig clean

aber hier läuft es sehr gut
das schnellste HERO das ich bis jetzt in den händen hatte!
und ich hab fast alle getestet :D

ich hatte leider noch nicht die zeit alles wirklich zu testen...also ob wirklich alles funkt. aber wenn jemand auf eine HERO gewartet hat die im altag zu gebrauchen ist ohne hänger usw.. dann ist das wohl fürs erste diese VERSION!

aber ich würde jedem empfehlen sich die neue RECOVERY von CYANOGEN zu holen (ich seh grad das die neue version 1.4 online ist)
[UPDATED 7/26 - v1.4] Pimped out recovery image with new features - xda-developers

und mit parted die SD in drei teile zu partionieren also FAT32/EXT3/SWAP
[how to] partition sdcard using parted & install rom without card reader or live cd - xda-developers

falls irgendwer probleme damit hat ich helfe gerne!
ihr braucht nach dem partionieren nichts weiter machen da das rom AUTO APPS2SD und AUTO SWAP hat!

ja weiteres kann ich leider noch nicht sagen aber ich denke das reicht fürs erste :D

LG
 
C

cipher

Stammgast
Grünerhulk;41502 schrieb:
aber hier läuft es sehr gut
Kann ich bestätigen.

Läuft gut, flüssig und ohne größere Fehler (bisher ;)).

Einzig bei der PIN-Eingabe, ist bei mir keine Tastatur sichtbar. Man muss "blind" tippen. Schätze dieser Fehler wird schnell behoben sein.

(Edit: Ist er schon, aktuell ist die 2.2 und nicht mehr die 2.1r3 ;))

Absolut brauchbar, dieses ROM.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elsi06

Ambitioniertes Mitglied
Wie gross sind bei euch die Partitionen? Habt ihr das Programm Swapper oder ne Linux-Swap Partition?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
ich hatte die 2.1r3 drauf und da lief nichts flüßig ständig "lädt" hat mich total angekotzt bin wieder auf cyanogen 3.9
die läuft wenigstens flüssig bei mir
 
Grünerhulk

Grünerhulk

Fortgeschrittenes Mitglied
Grünerhulk;41502 schrieb:
ihr braucht nach dem partionieren nichts weiter machen da das rom AUTO APPS2SD und AUTO SWAP hat!

nein du brauchst sonst kein programm das rom macht alles von selbst !!!!!

Die ext3 auf max. 490MB und die SWAP auf 32MB

also wenn du z.B eine 2 GB SD hast sehen die Befehle unter der Cyanogen Recovery wie folgt aus

parted /dev/block/mmcblk0


mkpartfs primary FAT32 0 1200 (bei 4GB z.B [0 3460])

mkpartfs primary EXT2 1200 1699 (bei 4GB z.B [3460 3959])

mkpartfs primary linux-swap 1700 1732 (bei 4GB z.B [3959 3991])

quit

reboot recovery

upgrade_fs (für die umwandlung von EXT2 auf EXT3)

Reboot

mit PRINT kann noch überprüft werden ob auch wirklich alles richtig angelegt wurde!

FERTIG

das wars der rest wird selbst eingerichtet!

LG
 
Grünerhulk

Grünerhulk

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ich noch vergessen habe wenn ihr keinen externen card reader habt würde ich von dieser aktion die finger lassen .....da es sein kann dass das system dann nicht mehr bootet!!!!!!!!!!!!!!

In den meisten Fällen bekommt man es zwar mit 3 WIPES hintereinander wieder hin aber VORSICHT ist geboten!


Sehr sehr wichtig


lg
 
S

Sebarto

Neues Mitglied
Das liest sich alles ganz gut.

Nur bin ich leider kompletter Anfänger auf dem ROM Gebiet.

Mein g1 rooten würd ich noch hinbekommen aber diese rom einspielen sieht auf den ersten Blick ziemlich kompliziert aus.

Gibt es irgendwo eine Step2Step anleitung?

Ist es möglich nacher der installation SMS/Kontakte etc. per MyBackupPro einzuspielen?


gruss
 
Kino Joe

Kino Joe

Stammgast
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=540791
4shared.com - online file sharing and storage - download Drizzy's_Touchflo 3d_v2.3.zip

CHANGE-LOG

v2.3
: based on new hero release
: new apps to sd
: all apk's from new hero
: daproys kernel
: wifi works
: camera works
: multi-touch works
: added lib's from WWE hero
: added touchflo 3d look "duh"
: cyanogen cpu scaling maximum 383
: added sherpa
: new google maps
: optimized rosie, resource.apk, framework.apk "thats it, will do more when I have time"
: hero media
: root
: 78mb free internal with apps to sd
: htc flash works
fastest and most responsive build so far, ill let you decide!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cipher

Stammgast
Sebarto schrieb:
Gibt es irgendwo eine Step2Step anleitung?
In dem Thread ist es ja ganz gut beschrieben, sofern du des Englischen halbwegs mächtig bist ;).

Ansonsten nach der Root-FAQ hier im Forum vorgehen und dann *zwingend* die neueste Radio und den aktuellen SPL von der folgenden Seite flashen.

sapphire-port-dream - Project Hosting on Google Code

Radio *zwingend* zuerst, sonst hast du einen Briefbeschwerer produziert.

Danach eine SD mit den drei benötigten Partitionen erstellen, d.h. eine FAT32, eine EXT3 und eine SWAP Partition, dann das ROM flashen und sich wohlfühlen ;).
 
S

Sebarto

Neues Mitglied
Sehr schön :)

Root hab ich so gut wie^^


Nur wie sieht es denn mit den Backups von MyBackupPro aus? Kann ich diese wieder einspielen?


gruss
 
C

cipher

Stammgast
Sebarto schrieb:
Nur wie sieht es denn mit den Backups von MyBackupPro aus? Kann ich diese wieder einspielen?
Keine Ahnung, nutze ich nicht. Musst du ausprobieren.
 
P

Puky70

Erfahrenes Mitglied
v2.4 ist out ;)

Changelog:

Im just calling this one v2.4
: optimized apks
: fixed boot.prop
: reverted apps to sd
: added swap"of course"
 
Zuletzt bearbeitet:
Chrissi

Chrissi

Neues Mitglied
Ich habe trotzdem noch 2 Fragen. Wie ist das mit dem SWAP und der lebensdauer einer SD Karte, hält das schon ein bisschen oder sind da schon nach einem Monat Gebrauchsspuren?

Und kann ich die Partition auch mit einer Jesus Frekes ROM (1.51) machen?

Edit :

1. Kann man das Haykuro spl, vorrausgestzt RADIO update stimmt, über das HardSPL installieren ?
2. Kann man mit der Haykuro spl auch ältere Roms installieren wie Jesus Frekes 1.51 oder Cynagon 3.9 usw ... ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kino Joe

Kino Joe

Stammgast
Bei der 2.4 gibt es Probleme mit dem Market beim Download von geschützten Programmen.
Genauso beim GPS.

Ich warte auf eine funktionierende Version.

Gruß:Kino Joe
 
Grünerhulk

Grünerhulk

Fortgeschrittenes Mitglied
Chrissi schrieb:
Ich habe trotzdem noch 2 Fragen. Wie ist das mit dem SWAP und der lebensdauer einer SD Karte, hält das schon ein bisschen oder sind da schon nach einem Monat Gebrauchsspuren?

Und kann ich die Partition auch mit einer Jesus Frekes ROM (1.51) machen?

Edit :

1. Kann man das Haykuro spl, vorrausgestzt RADIO update stimmt, über das HardSPL installieren ?
2. Kann man mit der Haykuro spl auch ältere Roms installieren wie Jesus Frekes 1.51 oder Cynagon 3.9 usw ... ?

also von wegen lebensdauer und SD da bin ich nicht so paranoid eingestellt
ich bin ehrlich der meinung dass das ziemlich egal ist da beim G1 einiges über die SD läuft!
das heißt auf die SD wird sowieso permanent zugegriffen
und ich benutze jetzt schon einige zeit APPS2SD und bis jetzt funkt. die SD immer noch!
also was das betrifft würde ich mir keine sorgen machen!

natürlich kannst du die PARTITIONEN auch mit JF machen da ich dir raten würde das ganze mit der cynagon Recovery 1.4 zu formatieren!
wie man das genau macht hab ich hier schon im THREAD gepostet!
nur brauchst du entweder einen CARD READER oder ein Zweites Handy wo du Daten auf die SD schreiben kannst da vermutlich das System nachher nicht mehr läuft!
(wäre aber interesannt wenn du JF laufen hast ob das G1 dann noch bootet hab das bis jetzt nur mit Hero probiert)


1)wenn du den HARDSPL hast brauchst du den Haykuro SPL eigentlich gar nicht mehr!
aber ob man den einfach drüber kann k.A ich würde sagen JA aber ich würde warten bis das wer bestätigt!

2) ja kann man du kannst danach genau so munter weiter flashen wie bisher!


LG
 
compiklausi

compiklausi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finds schade das bei den ganzen Hero Builds das BlueTooth nicht wirklich funktioniert .
Hoffe das bekommen die Jungs bald hin, dann steige ich auch um ....

also von wegen lebensdauer und SD da bin ich nicht so paranoid eingestellt
ich bin ehrlich der meinung dass das ziemlich egal ist da beim G1 einiges über die SD läuft!
das heißt auf die SD wird sowieso permanent zugegriffen
Das ist nicht ganz richtig. Mit Apps2sd greift Android nur auf die SD zu wenn du eine app startest/ benutzt.
Mit einer Swap Partition oder Tools wie Swapper greift android aber MEHRFACH pro sekunde auf die SD zu was die lebenszeit erheblich verkürzt. Irgendwer hatte hier im Forum dazu mal ein Rechenbeispielt aufgestellt, was ich aber leider nicht mehr finden kann.