1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. K.P

    K.P Erfahrener Benutzer

    hi leute ich probiers gleich aus aber dass mit dem dem neustarten funktioniert nicht da ich dies bereits davor getestet hab bevor ich mich hier gemeldet hab! und schreibfehler ist es auch nicht hab es schon in recovery.img umbenannt und hab sicher kein schreibfehler gemacht ging aber trotzdem nicht"
    ich meld dann hier ob es geklappt hat und bedanke mich für eure hilfe"
    edit:

    also habe es mit dem tipp von kranki hinbekommen!
    mit: /system/bin/flash_image

    komisch sowas naja so jetzt weiß ich halt dass ich es ab jetzt immer mit dem vorhang machen muss solangs klappt ist ok!°
    aber wieso findet es denn pfad nicht gleich von alleine?
    kurios so ein fehler!

    nochmal danke an alle 3!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2009
  2. Hexxer, 15.10.2009 #22
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Wenn es nicht geht:
    Wenn ich das richtig sehe hast Du ja nur aus dem laufenden System Zugriff ?
    Die Befehle stehen in "" - die weglassen

    - Terminal öffnen
    - "su -" eingeben und erlauben
    - "bash" eingeben
    - mit den Tasten "ALT" und "Q" gibt es jetzt ein Autovervollständigen: Tippst Du nun "flash" und jetzt die beiden Tasten sollte das System ein flash_image draus machen.

    - "cd /sdcard"
    - "ls -l" (oder einfach nur ls)
    dort sollte Dein Image zu finden sein.

    - nur "flash_image" eingeben
    - was schreibt das System denn nun ? Hier sollte ein Hinweis kommen wie das Tool zu verwenden ist.

    Wenn oben unter /sdcard" das neue Image zu finden ist und der Befehl "flash_image" läuft versteh ich den Fehler noch nicht so ganz.


    Weil den Pfad nicht in den Systemvariablen hinterlegt ist - (echo $PATH"). Aber warum die nicht da sind? k.a.
     
    K.P bedankt sich.
  3. Kranki, 15.10.2009 #23
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    :p:D:cool:
     
  4. K.P

    K.P Erfahrener Benutzer

    also ich habs grad nochmal probiert ohne die zusatzangaben und jetzt geht es sogar ohne zusatz! davor ging es aber nicht!
    also dass recovery ist super!
     
  5. DuxFreak, 18.10.2009 #25
    DuxFreak

    DuxFreak Android-Hilfe.de Mitglied

    Bis gestern Abend dachte ich, dass das Recovery super ist. Ich wollte eine Nandroid-Sicherung meines ROMs machen, was normalerweise nur 3-5 Zeilen "Punkte dauert", nachdem dann aber nach dem ganzen Bildschirm voller Punkte immer noch nichts ging, hab ichs neugestartet. Könnte es daran liegen, dass bereits ein Nandroid-Backup auf der Speicherkarte ist?
     
  6. CMcRae, 18.10.2009 #26
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    nein der legt immer ein neues an...mit datum halt. versuchs einfach nochmal anzulegen
     
  7. K.P

    K.P Erfahrener Benutzer

    Also ich hab mehrere backups auf der sd
    Und hab auch ein nandroid backup gemacht, aber ohne probleme!
    Ich hatte früher bei cm1.4 recovery manchmal dass problem dass das recovery kein backup erstellen wollte irgend ein fehler der garnicht stimme! Den ein reboot hat dass problem immer gelöst
     
  8. DuxFreak, 18.10.2009 #28
    DuxFreak

    DuxFreak Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmm, komisch. Wie lange dauert denn das bei euch, so in Punkte-Zeilen ausgedrückt ;-)
     
  9. Kino Joe, 18.10.2009 #29
    Kino Joe

    Kino Joe Threadstarter Android-Experte

    Das kommt auf die Zahl der Programme und der Musik-Fotos an.

    Gruß:Kino Joe
     
  10. cithrix, 18.10.2009 #30
    cithrix

    cithrix Android-Hilfe.de Mitglied

    Wo muss ich

    su
    flash_image recovery /sdcard/recovery-RA-dream-v1.2.3.img

    denn eingeben?Ich habe noch die v1.2.2 drauf und würde gerne auf diese Updaten.
    Als Mod habe ich noch die 4.1.11.1 Cyanogen. Die würde ich dann in dem Zusammenhang denke ich auch updaten wollen :)

    Danke für eine Antwort.
     
  11. Hexxer, 18.10.2009 #31
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    in einer der Consolen, entweder im laufendem System (deswegen das su -) das müsste aber auch in der Recoverconsole gehen. Ich würd es im laufenden System einfach machen. Wie hast Du denn die 1.2.2. rauf bekommen wenn Du das nicht weißt wie es geht ?
     
  12. cithrix, 18.10.2009 #32
    cithrix

    cithrix Android-Hilfe.de Mitglied

  13. Hexxer, 18.10.2009 #33
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Schieb doch mal die programmbersicht auf? Unten ist ein "terminal"
     
    cithrix bedankt sich.
  14. cithrix, 18.10.2009 #34
    cithrix

    cithrix Android-Hilfe.de Mitglied

    Ah Danke. Da bin ich blind gewesen :D
    Hat nun geklappt :)
     
  15. LostEden, 19.10.2009 #35
    LostEden

    LostEden Gast

    Dann Klick doch auch auf den Danke Button (Geld gibts ja hier nicht, aber wenigstens diesen Button :D)
     
  16. Sebba, 27.10.2009 #36
    Sebba

    Sebba Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für die Infos, Links und die Anleitungen hier, hab heute auch mal die Recovery geflasht damit ich mir nicht die Consolen Action zum formatieren der Karte geben musste...und das hat sehr gut geklappt :)

    Mein G1 läuft seitdem (nach dem partitionieren und recovery erneuern) auch ein bissel stabiler hab ich das gefühl...jetzt ist der nächste schritt dann mal der modflash ;)
     
Du betrachtest das Thema "[Recovery] [11-Oct-2009] RA-dream-v1.2.3" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.